Unsere Webseite nutzt Cookies. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung. Schließen
Mehr Infos

Veranstaltungen



Drucken

AMC-Thementag: Smart Home Lösungen

07.03.2023, 09:00 - 12:30 Uhr, Online-Veranstaltung

SmartHome

(Noch) Schöner wohnen: Mit Smart Home Lösungen sollen Wohnungen und Häuser sicherer und effizienter werden. Dabei dient Smart Home als Oberbegriff für technische Verfahren und Systeme, um eine Erhöhung von Wohn- und Lebensqualität, Sicherheit und besserer Energienutzung auf Basis vernetzter Geräte zu ermöglichen. Die Vernetzung von Haustechnik und Haushaltsgeräten (Licht, Jalousien, Heizung, aber auch Kühlschrank und Waschmaschine) sowie die Vernetzung und Speicherung von Unterhaltungselektronik sind die Themen, mit denen sich verschiedenste Branchen seit einigen Jahren beschäftigen.

Ein spannendes, aber bisweilen auch recht komplexes Thema für die Versicherungsbranche. Welche Lösungen gibt es? Und welche Lösungen wünschen meine Kunden? Mit welchen Anbietern können Versicherer zusammenarbeiten, um zum Beispiel Smart-Home-Produkte und Versicherungs-Dienstleistungen sinnvoll zu bündeln?


Inhalte

Zugesagt als Referent hat bereits Johannes Frosch von der Bayerischen.

Stefan Raake, AMC Johannes Frosch, Die Bayerische
 

09:00 Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer
Stefan Raake, Geschäftsführer, AMC, Düsseldorf

09:15 Praxisbeispiel: SmartHome mit der Bayerischen
Johannes Frosch, Leiter Innovation & New Business, Die Bayerische, München

SmartHome und Versicherungen tuen sich schwer. Nicht zuletzt deswegen, weil Kunden die Cases häufig nicht annehmen oder die Komplexität bzw. Einstiegshürden zu hoch sind. Es geht aber doch - ein positives Beispiel ist die Kooperation zwischen VREEDA GmbH, TSV 1860 München und die Bayerische. Ein einfacher Einstieg zu SmartHome und die emotionale Verknüpfung zum Fußball macht es möglich. Trifft Technik auf die Bedürfnisse der User, dann steigt auch das Interesse und ermöglicht es, weitere Ansätze wie Anwesenheitssimulation oder Unwetterwarnung zu kommunizieren und die Relevanz für den Kunden zu steigern.

- Weitere Inhalte folgen -

 

Zielgruppen

Zielgruppen der Veranstaltung sind Fach- und Führungskräfte aus Marketing, Produktmanagement, Kommunikation, Vertriebsunterstützung, Innovationsmanagement und Digitalisierung der Versicherungsbranche.

 

Virtuelle Veranstaltung

Die Veranstaltung findet via Zoom statt. Falls Sie Zoom auf Ihrem beruflichen Rechner nicht nutzen dürfen, können Sie auch mit Ihrem privaten Rechner, Ihrem Smartphone oder Tablet dabei sein oder sich telefonisch einwählen. Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet. Seien Sie live dabei!

 

Konditionen

Die Teilnahmegebühr beträgt für AMC-Mitglieder 395,- € pro Person, für Nicht-AMC-Mitglieder 695,- € pro Person. Alle Preise zzgl. gesetzlich gültiger USt. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung, die mit Erhalt fällig ist. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Stornierungen können nur in schriftlicher Form angenommen werden. Selbstverständlich ist die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers möglich. Änderungen, Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet, darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

Für Teilnehmer des AMC-Arbeitskreis Produktmanagement ist die Veranstaltung im Leistungsumfang 2023 enthalten und die Teilnahme kostenfrei.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unsere Erklärungen zum Datenschutz und stimmen zu, dass wir Sie in unseren Verteiler aufnehmen und Sie über diese und weitere Aktivitäten informieren dürfen. Sie können sich jederzeit aus unserem Verteiler abmelden. Für die Veranstaltung stimmen Sie zu, dass wir Ihre Kontaktdaten in einem Teilnehmerverzeichnis verwalten und an die Teilnehmer verteilen dürfen, sowie vom AMC und den Referenten im Zuge der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung per E-Mail kontaktiert zu werden.

 


AMC-Thementag: Smart Home Lösungen

Anmeldung

Zum Abschicken des Formulars müssen Sie zunächst die "technisch notwendigen" Cookies akzeptieren.

Ihre Kontaktdaten















AMC-Thementag: Smart Home Lösungen

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0211-26 00 69 69
    Mobil: 0179-45 55 670


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des German Brand Award und seit 2020 Beirat im OMGV.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Johannes  Frosch

    Die Bayerische
    Johannes Frosch
    Leiter Innovation & New Business
    Thomas-Dehler-Straße 25
    81737 München



AMC-Thementag: Smart Home Lösungen

Dokumente

Keine Dokumente vorhanden