Veranstaltungen



Drucken


AMC-Projektangebot

16. Meeting AMC-Arbeitskreis Marketing für Vertriebspartner

24.06.2009, AMC Düsseldorf


10:00
Begrüßung, Vorstellung der Teilnehmer
Stefan Raake, Senior Manager, AMC Düsseldorf, Düsseldorf
10:15»Geniale Note« - Musik schenkt Marken neue Kraft
Klaus Wingensiefen, Geschäftsführer, infocom.music gmbh, Köln
Vertriebspartner begeistern wird nicht einfacher. Qualität, Nachhaltigkeit und Vertrauen wer-den in Zeiten, in denen sich die Wahrnehmung und Nutzung der Medien immer schneller verändert, immer wichtiger. Musik als Event bietet hier besondere Ansatzmöglichkeiten. Ale-xander Moths stellt verschiedene Projekte und Veranstaltungsreihen vor, die sich sowohl für Kleingruppen als auch für größere Veranstaltungen anbieten.
ICM versteht sich als Think Tank zur Beantwortung von Fragen nach neuen Kommunikationsmodellen und Agentur zur Erarbeitung von strategischen Eventlösungen für Marken. Mit den Leistungen in den Feldern Consulting, Event & PR macht ICM Marken wertvoller.
11:15Kaffeepause
11:30
Effiziente Werbung fürs kleine Budget - lokale Anlässe, Kooperationen mit Vereinen und Charity
Thomas Ötinger, Geschäftsführer, marcapo GmbH, Ebern
Bei einer kooperativen werblichen Bearbeitung lokaler Märkte von Versicherungsunternehmen und ihren Vermittlern addiert sich die Kraft der Marke mit regionalem Vor-Ort-Engagement. Besonders effizient erweist sich hierbei eine Präsenz der Vermittler in Sportvereinen bzw. lokales Charity. Das Local Branding Portal „Mein Werbenetz", auf dem ein flexibler Modulbaukasten mit entsprechenden individualisierten Werbemitteln bereitsteht, verdeutlich: bereits kleinste Budgets führen zum Erfolg. Die 3.700 Agenturpartner der Victoria können dort schon für 150 Euro Anlässe wie den Saisonauftakt im Lokalfußball nutzen. Freien Maklern bietet die Service-Gesellschaft PartnerOffice ähnlich kosteneffiziente Möglichkeiten, um sich nachhaltig vor Ort zu verwurzeln. Der Referent stellt das Portal heute vor.
12:30Gemeinsames Mittagessen
14:00
Web 2.0 im Dialogmarketing
Stefan Raake, Senior Manager, AMC Düsseldorf, Düsseldorf
Video ist die meistgenutzte Anwendung im Internet. Mit der gestiegenen Popularität von Social Software durch Wikipedia, YouTube, Xing oder der zunehmenden Bedeutung von Bewertungsportalen sind die Versicherungsunternehmen gefordert, sich mit „Web 2.0" intensiv auseinanderzusetzen. Dabei sind User Generated Content und Rich-Media-Anwendungen die beiden Treiber des neuen Web. Was dies für Dialogmarketingmaßnahmen bei Konsumenten und Vertriebspartnern bedeuten kann, erläutert der Vortrag.
15:00Kaffeepause
15:15Erfahrungsaustausch & Abschlussdiskussion
16:30Ende des Meetings

16. Meeting AMC-Arbeitskreis Marketing für Vertriebspartner

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

16. Meeting AMC-Arbeitskreis Marketing für Vertriebspartner

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-11


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des Geman Brand Award.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Thomas Ötinger

    marcapo GmbH
    Thomas Ötinger
    Geschäftsführer
    Bahnhofstraße 4
    96106 Ebern


    Thomas Ötinger ist geschäftsführender Gesellschafter der auf Local Branding spezialisierten Agentur "marcapo - The Local Branding People". Als Consultant für die Versicherungsbranche betreut der diplomierte Wirtschaftsinformatiker seit Jahren Versicherungsunternehmen, die ihre Marketingeffizienz durch automatisierte Prozesse und die Motivation ihrer Vertriebspartner durch ein Mehrangebot an Serviceleistungen steigern wollen. Mit umfangreichen Dienstleistungen in den Bereichen Beratung, Kreation, Internettechnologie und Service & Support ist seine Agentur Exklusivanbieter eines 360°-Portfolios für Local Branding und gilt als deutschlandweit führend in ihrem Bereich. Zahlreiche Versicherungsgesellschaften wie ERGO, WWK, Helvetia, BGV/Badische Versicherungen sowie VPV gehören zu den Kunden seiner Agentur.