Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Veranstaltungen



Drucken


AMC-Projektangebot

7. Meeting AMC-Arbeitskreis Produktmanagement Kranken

11.02.2009, AMC Düsseldorf


10:00Begrüßung / Vorstellung der Teilnehmer
Bernhard Schneider & Stefan Raake, AMC
10:15
Das Gesundheitswesen und der Krankenversicherungsmarkt in Polen - die unterschätzte Komplexität
Ralf Hüskes, Presales Manager, Adcubum Deutschland GmbH, Stuttgart
Als quasi regulierungsfreier Raum gilt das operative Geschäft der Krankenversicherer in Polen als einfach zu handhaben - doch auch ohne regulatorische Vorschriften haben sich in Polen komplexe Managed-Care-Strukturen entwickelt, die viele Parallelen zu den Märkten in der Schweiz und den USA aufweisen. Was sind die Erfolgsfaktoren für eine Präsenz in diesem Umfeld?
Adcubum entwickelt modernste Standard-Softwarelösungen für europäische Krankenversicherer. Die Produkt-Plattform adcubum adcubum SYRIUS® wird derzeit zur Betreuung von über 9 Millionen Versicherten und zur Abwicklung von jährlich 30 Millionen Leistungsfällen genutzt. Damit ist Adcubum einer der europäischen Marktführer bei Standardsoftware für Krankenversicherungen und erzielt in der Schweiz über 50% (Bereich Krankenversicherung) und in der Slowakei 100% (Sozialversicherung) Marktabdeckung.
11:15Kaffeepause
11:30
Optimale Prozesse in der Privaten Krankenversicherung - Stand des BiPRO-Projektes
Frank Schrills, Präsident, BiPRO Brancheninitiative Prozessoptimierung e.V., Düsseldorf
In erster Linie das GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz ändert die Situation in der Privaten Krankenversicherung fundamental. Die Novellen des VVG greifen überdies in starker Form in Verkaufsprozesse ein und verlangen nach einer entsprechenden Modellierung. Die BiPRO e.V. startete 2008 mit einem Projekt zur Entwicklung von Normen für die Prozesse Tarifierung, Angebot, Antrag für die elektronische Kommunikation zwischen Vermittlern und Versicherern. Herr Schrills berichtet als Projektleiter über den Stand und die Zukunft der Aktivitäten.
12:30Gemeinsames Mittagessen
14:00
Wettbewerbschancen nutzen durch Bedingungsanalysen
Michael Hanitz, Leiter Vertrieb & Marketing, Franke & Bornberg Research GmbH, Hannover
Die Umsetzung der Vermittlerrichtlinie und die VVG-Reform haben den Vertrieb vor neue Herausforderungen gestellt. Die Beratungs- und Dokumentationspflichten zwingen den Vermittler stärker denn je zur Faktenorientierung. Welche Möglichkeiten bieten Bedingungsanalysen, mit dieser Situation aus Marketing- und Vertriebssicht umzugehen?
15:00Kaffeepause
15:15Erfahrungsaustausch & Abschlussdiskussi
16:30Ende des Meetings

7. Meeting AMC-Arbeitskreis Produktmanagement Kranken

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

7. Meeting AMC-Arbeitskreis Produktmanagement Kranken

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0211 / 26 00 69 69
    Mobil: 0179 / 45 55 670


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des German Brand Award und seit 2020 Beirat im OMGV.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Ralf Hüskes

    Adcubum Deutschland GmbH
    Ralf Hüskes
    Presales Manager
    Am Wallgraben 99
    70565 Stuttgart


  • Frank Schrills

    BiPRO Brancheninitiative Prozessoptimierung e.V.
    Frank Schrills
    Präsident
    Münsterstraße 304
    40470 Düsseldorf


    Geb. 1965, abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, 13 Jahre tätig beim Versicherer, zuletzt in der erweiterten Geschäftsleitung als Leiter Vertrieb, führt jetzt als Präsident den 2006 gegründeten BiPRO e.V.
  • Michael Hanitz

    FINCON Unternehmensberatung GmbH
    Michael Hanitz
    Senior Consultant
    Dorotheenstraße 64
    22301 Hamburg


    Michael Hanitz ist seit 1. Juli 2008 neuer Vertriebs- und Marketingchef bei der Analysegesellschaft Franke & Bornberg. Er arbeitet seit 1989 in der Lebensversicherungsbranche. Zuletzt war er als Vertriebschef bei der HBOS-Tochter Clerical Medical tätig. Davor arbeitete er bei dem Versicherer Standard Life.

7. Meeting AMC-Arbeitskreis Produktmanagement Kranken

Dokumente