Veranstaltungen



Drucken

AMC-Thementag: Content-Marketing 2024

18.06.2024, 09:00 - 12:30 Uhr, Online-Veranstaltung

Content Marketing

Content is King: Nur wer seine Kommunikation am Kundennutzen ausrichtet und relevante Inhalte zur richtigen Zeit am richtigen Ort bietet, kann seine Kunden langfristig überzeugen und binden.

Wie können überzeugende und passende Geschichten zu Marke und Unternehmen entwickelt werden? Wie lässt sich daraus eine kanal- und medienübergreifende Content-Strategie entwickeln? Und welche technischen Hilfsmittel und organisatorischen Strukturen sind notwendig, um sie umzusetzen?

Der Thementag zeigt anhand Beispielen aus der Praxis, wie Content Marketing heute gestaltet werden kann. Neben den Erfahrungsberichten der Referenten in Form kurzer Impulsvorträge gibt es viel Gelegenheit zur Diskussion.


Inhalte

Zugesagt hat bereits:

Content Revolution – wie KI die Marketing-Welt verändert
Ralf Pispers, CEO, PBM Personal Business Machine, Köln

ChatGPT, Midjourney, Murf & Co. produzieren schon heute Inhalte in ungeahnter Qualität. Mailing-Texte, Broschüren-Inhalte, Bildwelten, Moodboards, ja sogar vielsprachig generierte Videos werden durch die Maschinen in Sekundenbruchteilen generiert. Welchen Einfluss hat diese Entwicklung auf das Marketing? Wie verändert sich die Welt der Agenturen, der Dienstleister und interner Strukturen? Welche Möglichkeiten ergeben sich und welche Risiken zeichnen sich ab? In seinen beiden Rollen als Marketing-Dienstleister und Plattform-Betreiber für personalisierte Content-Produktion nimmt uns Ralf Pispers mit auf die Reise – in die Praxis und in die Zukunft.


Zielgruppen

Zielgruppen der Veranstaltung sind Fach- und Führungskräfte aus Marketing, Kommunikation, Vertrieb, Vertriebsunterstützung, Innovationsmanagement und Digitalisierung der Versicherungsbranche.


Virtuelle Veranstaltung

Die Veranstaltung findet via Zoom statt. Falls Sie Zoom auf Ihrem beruflichen Rechner nicht nutzen dürfen, können Sie auch mit Ihrem privaten Rechner, Ihrem Smartphone oder Tablet dabei sein oder sich telefonisch einwählen. Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet. Seien Sie live dabei!

 

Konditionen

Die Teilnahmegebühr beträgt für AMC-Mitglieder 395,- € pro Person, für Nicht-AMC-Mitglieder 695,- € pro Person. Alle Preise zzgl. gesetzlich gültiger USt. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung, die mit Erhalt fällig ist. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Stornierungen können nur in schriftlicher Form angenommen werden. Selbstverständlich ist die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers möglich. Änderungen, Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet, darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

Für Teilnehmer der AMC-Arbeitskreise Produktmanagement und Werbung & Verkaufsförderung ist die Veranstaltung im Leistungsumfang 2024 enthalten und die Teilnahme kostenfrei.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unsere Erklärungen zum Datenschutz und stimmen zu, dass wir Sie in unseren Verteiler aufnehmen und Sie über diese und weitere Aktivitäten informieren dürfen. Sie können sich jederzeit aus unserem Verteiler abmelden. Für die Veranstaltung stimmen Sie zu, dass wir Ihre Kontaktdaten in einem Teilnehmerverzeichnis verwalten und an die Teilnehmer verteilen dürfen, sowie vom AMC und den Referenten im Zuge der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung per E-Mail kontaktiert zu werden.

 


AMC-Thementag: Content-Marketing 2024

Anmeldung

Ihre Kontaktdaten















Bitte geben Sie mindestens die mit * markierten Daten ein.

AMC-Thementag: Content-Marketing 2024

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0211-26 00 69 69
    Mobil: 0179-45 55 670


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur von Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des German Brand Award und seit 2020 Beirat im OMGV.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Ralf Pispers

    PBM Personal Business Machine AG
    Ralf Pispers
    Founder & CEO
    Wilhelm-Mauser-Straße 14-16
    50827 Köln


    Ralf Pispers begleitet die Finanzdienstleistungsbranche seit mehr als 20 Jahren in der digitalen Transformation. Der gelernte Bankkaufmann gründete nach dem beruflichen Einstieg bei der AXA Deutschland bereits Ende der 90er Jahre einen der großen deutschen Digital-Dienstleister, den er im Jahr 2000 mit 150 Mitarbeitern an die internationale Framfab-Gruppe verkaufte. Nach Vorstands-Stationen in der Schweiz und in Schweden widmet er seine Leidenschaft seit 2005 - gemeinsam mit Geschäftspartner Ingo Gregus - der Customer Experience. Dabei setzt Pispers als Experte und Buchautor mit der .dotkomm GmbH stark auf das Thema Neuromarketing. Seit Anfang 2017 ist Pispers zusätzlich CEO der PBM Personal Business Machine AG und stellt dem Markt eine einzigartige SaaS-Lösung für die personalisierte Aufbereitung aller Medienformate zur Verfügung. Mit dem "New Experience Program" bringt Pispers in seinen Unternehmen die Customer Experience unter Einsatz von KI, CRM, Marketing-Auotmation, DataHub und MediaEngine auf ein neues Level.

AMC-Thementag: Content-Marketing 2024

Dokumente

Keine Dokumente vorhanden