Veranstaltungen



Drucken

AMC-Meeting Herbst 2015: World-Café "Spannungsfeld Kunde"

25.11.2015, Park Inn, Innere Kanalstraße 15, Köln

Daniel Michelis

 25. November 2015, 13:00 - 14:40 Uhr
 Moderation: Prof. Dr. Daniel Michelis, Hochschule Anhalt

 

Wie sich der Versicherungsvertrieb verändern wird

In World-Cafés zu Vertriebsthemen gehen wir gemeinsam mit den Teilnehmern der Frage nach, wie sich der Versicherungsvertrieb verändern wird.

Die Moderation der World-Cafés hat Prof. Dr. Daniel Michelis, Hochschule Anhalt.

Nach Impulsreferaten geht es darum, verschiedene Sichtweisen und Herangehensweisen kennenzulernen, Muster zu entdecken und Ziele und Zusammenhänge zu erkennen. Das World-Café ist eine Workshop-Methode. Im Gespräch werden gemeinsam Probleme konstruktiv diskutiert. Zu Themen, die für die Teilnehmer relevant sind. In den Tischdiskussionen entstehen eine Vielzahl von Ideen, Erkenntnissen und Vorschlägen. Um diese Vielfalt wieder zusammenzuführen, erfolgt abschließend eine Ergebnispräsentation. Die Teilnehmer erhalten im Nachgang der Veranstaltung die gesammelten Ideen des Workshops in Form eines Protokolls.

Folgende Themenbereiche werden adressiert:

25. November 2015, 13:00 - 14:40 Uhr Spannungsfeld Kunde
25. November 2015, 15:10 - 16:50 Uhr Spannungsfeld Vermittler

25. November 2015, 13:00 - 14:40 Uhr

Im Rahmen unseres World-Cafés „Spannungsfeld Kunde“ beschäftigen wir uns in parallelen Gruppen mit zwei wichtigen Schwerpunkten:

I. Der Kunde bestimmt den Weg
II. Herausforderung Vertriebswege-Mix

  Agenda
13:00
Andreas Wölker
Daniel Michelis
Begrüßung und Einführung in das Thema und die World-Café – Methode
Andreas Wölker, Geschäftsführer, AMC Finanzmarkt GmbH, Köln
Prof. Dr. Daniel Michelis, Hochschule Anhalt
13:10
Impulsvorträge
Thomas Gerleve
Der Kunde bestimmt den Weg - Chance oder Bedrohung für den Vertrieb?
Thomas Gerleve Consultant Customer Experience cognesys gmbh, Aachen
Thomas Binder
Herausforderung Vertriebswege-Mix – Vertriebsmanagement im Zeitalter der Digitalisierung
Thomas Binder, Geschäftsführer, AAA Auctor Actor Advisor GmbH, Köln
Jürgen Breitinger
Herausforderung Vertriebswege-Mix – Kriterium Beratungsqualität
Jürgen Breitinger, Managing Director & Member of the Executive Board, Icon Added Value, Nürnberg
13:20
Diskussion an den World-Café-Tischen
Jens Krause
I. Der Kunde bestimmt den Weg
Aspekte des Themas sind zum Beispiel: Vom Kundenmanagement zum Kundenverständnis. Lernen aus der Kundenkommunikation. Zählt individuelle Betreuung oder das richtige Angebot? Wie wird Ihr Weg der richtige? Chance oder Bedrohung für den Vertrieb?
Tisch-Gastgeber ist u.a. Jens Krause, Senior Sales Specialist Customer Experience D/A/CH, Pitney Bowes Software GmbH, Darmstadt
Martin Daut
II. Herausforderung Vertriebswege-Mix
Aspekte des Themas sind zu Beispiel: Internet als neuer, echter Verkaufskanal oder doch nur bei Direktversicherern? Kanibalisierungseffekte vs. Kanalsteuerung. Herausforderung und Chancen der Digitalisierung.
Tisch-Gastgeber ist u.a. Martin Daut, Navvigator GmbH, Nürnberg
14:20
Zusammenfassung der Ergebnisse
14:40
Ende des World-Cafés
  Konditionen

Die Teilnahme an sämtlichen Veranstaltungen des AMC-Meetings ist für Partner des AMC-Netzwerkes (Finanzdienstleister bzw. zwei Personen eines Dienstleisters) kostenlos. Für Personen von anderen Unternehmen wird eine Tagungsgebühr in Höhe von 1.500,- Euro pro Person berechnet. Sämtliche Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.

  Anmeldung

Zur Anmeldung und Gestaltung Ihres persönlichen Tagungsprogramms nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular.

Bis zum 24. Oktober 2015 stehen für Sie Hotelzimmer im Veranstaltungshotel Park Inn Köln City West zur Verfügung. Bitte buchen Sie unter Angabe des Stichwortes "AMC" unter Tel. 0221-5701 924.

 

Teilnehmerstimmen


AMC-Meeting Herbst 2015: World-Café "Spannungsfeld Kunde"

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

AMC-Meeting Herbst 2015: World-Café "Spannungsfeld Kunde"

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Edmund Weißbarth

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Edmund Weißbarth
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-12
    Mobil: 0160-90752995


    Edmund Weißbarth, Diplom-Betriebswirt (FH), Jahrgang 1962. Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Landshut mit den Schwerpunkten Finanz- und Bankwirtschaft, Marketing und Organisation/EDV. Er ist seit 1987 an der Schnittstelle von Fachlichkeit und IT tätig.

    Nachdem er den AMC als Verantwortlicher eines Kooperationspartners schätzen lernte, wechselte er 2006 zum AMC, für den er bis Juli 2010 als Senior Manager tätig war. Seit August 2010 ist er geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH.

    Schwerpunkte sind: Optimierung von Marketing-, Vertriebs- und Serviceprozessen bei Banken und Versicherungen, die Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern sowie technologieorientierte Themen als Basis für Vertrieb, Marketing und Querschnittsthemen in der Assekuranz.

    Ergänzende Informationen finden Sie in XING

    Edmund Weißbarth
  • Thomas Binder

    AAA Auctor Actor Advisor GmbH
    Thomas Binder
    Geschäftsführer
    Im Mediapark 8
    50670 Köln


    Thomas Binder verfügt über mehr als 15 Jahre Expertise in der Beratung von Finanzdienstleistern. Nach ersten Erfahrungen in der Versicherungswirtschaft im Vertrieb sowie der IT-Beratung für Vertriebssysteme, war er in verschiedenen Unternehmen für Beratungseinheiten mit dem Fokus Versicherung verantwortlich. Herr Binder verfügt über eine umfangreiche Expertise im Vertriebs- und Kundenmanagement mit Schwerpunkten im Vertriebskanalmanagement, CRM-Konzepten und IT-Unterstützung im Vertrieb.
  • Thomas Gerleve

    cognesys GmbH
    Thomas Gerleve
    Consultant Customer Experience
    Theaterstraße 90
    52062 Aachen


  • Prof. Dr. Daniel Michelis

    Hochschule Anhalt
    Prof. Dr. Daniel Michelis
    Professor
    Strenzfelder Allee 28
    06406 Bernburg


    Daniel Michelis ist Professor mit Schwerpunkt Digitaler Kommunikation und Gründer des Masterstudiengangs Online-Kommunikation an der Hochschule Anhalt. Er ist Autor vielzähliger Veröffentlichungen und Herausgeber des Social Media Handbuchs. Promoviert hat er am Institut für Medien- und Kommunikationsmanagement an der Universität St. Gallen, wo er seit 2009 als Dozent im Master Business Innovation (vormals IMT) tätig ist. Prof. Michelis ist Experte für den strategischen Einsatz von Online-Kommunikation in NPOs und Unternehmen. In den vergangenen Jahren war er u.a. Mitglied im Think Tank Online-Kommunikation der UNICEF, Gutachter für die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und hat eine Vielzahl von NPO-Projekten in den Bereichen Online-Fundraising und Social Media durchgeführt. 2012 wurde er Kuratoriumsvorsitzender am Institut für Electronic Business an der Universität der Künste in Berlin, wo er bereits seit über 10 Jahren Unternehmen bei der Entwicklung digitaler Strategien begleitet. Weblog: www.digitale-unternehmung.de Hochschule: mok.wi.hs-anhalt.de
  • Jürgen Breitinger

    Kantar
    Jürgen Breitinger
    Managing Director & Member of the Executive Board
    Thumenberger Weg 27
    90491 Nürnberg


    Jürgen Breitinger, Managing Director, Jahrgang 1970, Diplom-Kaufmann, ist seit über 20 Jahren bei Kantar Added Value (früher: Icon). Vom ersten Tag bis heute im Bereich mit Schwerpunkt Financial Services, den er inzwischen leitet und in der Geschäftsleitung vertritt. Das nennt man Branchen-Verbundenheit. Er berät darüber hinaus Kunden u.a. aus den Bereichen Handel, Food, Telekommunikation, Medien, Logistik - darunter auch B2B-Dienstleister. Seine Projekterfahrung reicht von der Entwicklung und Etablierung von Markt-/Markenstrategien bis hin zur Umsetzung in Kommunikation und Vertrieb. Im Rahmen von Coaching-Projekten implementiert er mit seinem Team Markenführungsprozesse, hilft die Marketing-, Kommunikations- und Vertriebsbudgets sinnvoll und effizient einzusetzen. Und er unterstützt seine Kunden darin, die richtige Agentur für ihre individuellen Ansprüche zu finden.
  • Jens Krause

    Pitney Bowes Deutschland GmbH
    Jens Krause
    Poststr. 4-6
    64293 Darmstadt


  • Martin Daut

    simple fact AG
    Martin Daut
    CEO
    Erlenstegenstr. 5
    90491 Nürnberg


    Martin Daut ist Vorstand Vertrieb und Marketing bei der Nürnberger simple fact AG, einem auf die Finanzbranche spezialisierten Software- und Beratungshaus mit Schwerpunkt auf Kundenbeziehungsmanagement und Vertriebssteuerung. Seine - während der langjährigen Tätigkeit als Deutschlandchef eines namhaften Finanzdienstleisters - erworbene Erfahrung in der Steuerung externer Vertriebspartner – bringt er in die Entwicklung von Software, wie den /NAVVIGATOR, für Finanzdienstleister und Vertriebspartner, ein.

AMC-Meeting Herbst 2015: World-Café "Spannungsfeld Kunde"

Dokumente