Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Veranstaltungen



Drucken


AMC-Projektangebot

63. Meeting AMC-Arbeitskreis Internet Full Service

15.09.2011, .dotkomm, Ehrenfeldgürtel 82-84, 50823 Köln

Tagesordnung
10:00
Stefan Raake
Begrüßung, Vorstellung der Teilnehmer
Stefan Raake, Geschäftsführer, AMC Finanzmarkt GmbH, Köln
10:15
Workshop: Online-Vertrieb
Alle Teilnehmer
Gemeinsam mit dem heutigen Gastgeber .dotkomm wollen wir aktuelle Fragestellungen im Online-Vertrieb besprechen und Erkenntnisse aus verschiedenen Projekten diskutieren. Online-Vertrieb meint dabei nicht nur originären Vertrieb über die Website oder über Apps (Online-Abschluss), sondern auch internet-induzierten Vertrieb über Vertriebspartner oder Bewertungsplattformen.
12:30
Gemeinsames Mittagessen
14:00
Stefan Zanetti
Full-Service Online-Shop-Lösungen als Mehrwertservice
Stefan Zanetti, Geschäftsführer, synesix solutions AG, Basel
Intelligente Mehrwerte für Websites bieten, die Kunden und Vertriebspartnern helfen, treibt die Branche um. Der Referent stellt einen Onlineshop für Versicherungsunternehmen vor, mit dem Kundenbindung und Neukundengewinnung gezielt unterstützt werden. Eine umfassende Ausstattung mit Produkten in den Kategorien Sicherheit, Gesundheit, Energiesparen und Komfort ist bereits vorhanden und kann mit eigenen Produkten ergänzt werden. Der Shop erscheint auf der gewünschten Website, im kundenindividuellen Design. Marketingaktionen, Fulfillment, Service, Abwicklung und Inkasso übernimmt synesix bei Bedarf.
15:00
Pause
15:15
Lutz Göhler
Kampagnenentwicklung live: Das Social-Media-Experiment
Lutz Göhler, CEO, APRIL Financial Services AG, Haar/München
Die APRIL Financial Services AG bietet Dienstleistungen und Produkte im Umfeld Restkreditversicherungen und Payment Protection an. Im Sommer 2011 wurde folgende Idee umgesetzt: Drei Kreative haben innerhalb von zwei Wochen eine Kampagne für ein neues Versicherungsprodukt zu erstellen. Sie greifen dabei auf das Social Web zurück und suchen bei der Community Unterstützung für die Umsetzung. Die Konzept-Ansätze werden per Video, die Ideen durch Feedback der Community bewertet. Die Ergebnisse wurden als dem Vorstand der Versicherung präsentiert. Der Referent stellt das Projekt heute vor.
16:15
Abschlussdiskussion
16:30
Ende des Meetings

63. Meeting AMC-Arbeitskreis Internet Full Service

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

63. Meeting AMC-Arbeitskreis Internet Full Service

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-11
    Mobil: 01794555670


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des Geman Brand Award.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Ralf Pispers

    adesso experience GmbH
    Ralf Pispers
    Geschäftsführer
    Wilhelm-Mauser-Straße 14-16
    50827 Köln


    Ralf Pispers, Diplom-Betriebswirt, ist Gründer und Geschäftsführer von .dotkomm rich media solutions. Das ehemalige Vorstandsmitglied der Framfab Deutschland AG (heute Lbi) und Framfab AB Stockholm ist ausgewiesener Experte für Online-Kommunikation mit einem starken Fokus auf die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche.

    Angetrieben durch die Erkenntnisse des Neuromarketings sowie die Erfahrung aus jahrelanger Usability-Forschung entwickelt er eine neue Generation von kundenfreundlichen Internet-Lösungen. Seine Philosophie: Durch natürliche Online-Kommunikation maximale Response und Conversion erzielen. Der Autor der Fachbücher „Digital Marketing“, „Versicherer im Internet“ und „Neuromarketing im Internet“ lehrt als Dozent für Online- Medien an der Kölner Hochschule Fresenius.
  • Stefan Zanetti

    qipp ag
    Stefan Zanetti
    CEO & Founder
    Lange Gasse 8
    CH-4052 Basel


    Anfang 2013 gründete Stefan Zanetti das Unternehmen qipp, das Produkte in personalisierte Kundenerlebnisse verwandelt. Davor leitete er das Unternehmen synesix und die Schwesterfirmen careware und careware d.o.o. Bis 2004 war er als Unternehmensentwickler bei den Basler Versicherungen tätig und leitete zuletzt als Mitglied der Direktion das internationale Operational Excellence Programm. Nach seinem Wechsel an die ETH Zürich baute er den Schwerpunkt Versicherungsforschung an den Labs von Prof. Elgar Fleisch aus. Parallel dazu erfolgte die Gründung von synesix und careware und später des I-Labs.
  • Lutz Göhler

    Revenue Maker GmbH
    Lutz Göhler
    Geschäftsführer + Partner
    Ringstraße 2 B
    50996 Köln


    Nach 20 Jahren in der AXA Gruppe und Verantwortung für verschiedene Bereiche im globalen Industrieversicherungsgeschäft mit Dienstsitzen in Deutschland, Österreich und Frankreich wurde Lutz Göhler im Juli 2010 zum alleinigen Vorstand der APRIL Deutschland AG in München berufen und leitete das Deutschlandgeschäft der in 34 Ländern tätigen APRIL Gruppe, dem zweitgrößten französischen Personenversicherungsmakler. Danach baute er ab Oktober 2016 für die international tätige Lever Touch Gruppe deren Niederlassungen in Frankreich und Deutschland auf, bevor er im Juni 2019 Gesellschafter und Partner der Revenue Maker GmbH wurde, zu der er bereits seit 2014 enge Kontakte hatte. Durch seine 30-jährige erfolgreiche Karriere im B2B-Vertrieb zieht sich ein roter Faden: die Überzeugung, dass langfristige Kundengewinnung und -bindung nur gelingen, indem die internen und externen unternehmerischen Herausforderungen des Kunden erkannt und gelöst werden. Lutz Göhler ist Jahrgang 1965, verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Köln.

63. Meeting AMC-Arbeitskreis Internet Full Service

Dokumente