Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Veranstaltungen



Drucken


AMC-Projektangebot

23. Meeting AMC-Arbeitskreis Kundenmanagement

15.06.2011, FFFZ Hotel, Kaiserswerther Str. 450, 40474 Düsseldorf

Der Arbeitskreis Kundenmanagement bietet Teilnehmern aus Versicherungsgesellschaften ein regelmäßiges Forum zur Diskussion aktueller Entwicklungen und Lösungen im Bereich Kundenmanagement. In praxisorientierten Referaten werden Trends und Erfahrungsberichte präsentiert sowie ausgewählte Produkte und Lösungen vorgestellt und diskutiert. Ziel des Arbeitskreises ist es, den Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern zu unterstützen und so Entscheidungshilfen zur Beurteilung eigener Aktivitäten zu liefern.

 Tagesordnung
10.00
Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer
Dr. Frank Kersten, Geschäftsführer, AMC Finanzmarkt GmbH, Köln
10.15
Dr. Heike Hölzner
Andrea Dansauer
Der Versicherer in der Hosentasche - wie Apps den Kundendialog nachhaltig stärken können
Dr. Heike Hölzner, Business Development, OEV Online Dienste GmbH, Düsseldorf
Andrea Dansauer, Leiterin Aktionsmanagement/Marktbearbeitung, SV SparkassenVersicherung, Stuttgart
Das mobile Internet, insbesondere Apps auf mobilen Endgeräten (Smartphone oder Tablet), bieten Unternehmen neue und spannende Möglichkeiten, mit Kunden in einen nachhaltigen Dialog zu treten. Richtig umgesetzt, können auch Versicherer durch eine App zum ständigen Begleiter und Helfer ihrer Kunden im Alltag werden. Die Referenten geben einen Einblick darüber, wie groß das Potenzial am mobilen Markt ist, welche Aspekte bei der Konzeption und Entwicklung beachtet werden müssen und was letztendlich zum Erfolg einer App führt. Über die Ziele und Learnings aus Sicht eines Versicherers berichtet die SV SparkassenVersicherung. Ihre App "SV Auto", die Kunden als Helfer im Falle eines Autounfalls nutzen, wurde Ende Januar 2011 veröffentlicht und stand bereits Mitte Februar in den Top10 der meistgeladenen Apps in der Kategorie Dienstprogramme.
11.15
Kaffeepause
11.30
Frank Döcke
Evolution des Kundenmagazins: Magazin goes App
Frank Döcke, Geschäftsführung, DIVAKOM GmbH, Wiesbaden
Die Kommunikation wird immer digitaler. Tablet-PC's und Smartphones, verbunden mit preiswerten Internet-Flatrates, verändern das Kommunikationsverhalten immer schneller. Erst am 2. Februar wurde das erste speziell für das iPad produzierte Nachrichtenmagazin "The Daily" vorgestellt. Knapp 14 Tage später ging Apple mit einem Abo-Modell für Zeitungen und Zeitschriften an den Start. Ein Wendepunkt auch für Kundenmagazine der Assekuranz? Welche Möglichkeiten gibt es hier, wo liegen die Chancen, wie können App-Kundenzeitschriften erfolgreich in den Kommunikationsmix integriert werden?
12.30
Gemeinsames Mittagessen
14.00
Dr. Claus Dethloff
Thema Kundenorientierung: Was Kunden wirklich wollen
Dr. Claus Dethloff, Geschäftsführender Gesellschafter, ServiceValue GmbH, Köln
Welche Themen sind für Versicherungskunden wirklich wichtig? Ergebnisse aus aktuellen repräsentativen Umfragen zu den Themen Servicequalität und Kundenorientierung zeigen deutlich, wo noch Optimierungsbedarf bei den Gesellschaften liegt. Welche Schlüsse ergeben sich hieraus für Marketing und Kundenmanagement?
15.00
Kaffeepause
15.15
Dr. Michael Hartmann
Churn Management – Ein Umsetzungsbeispiel aus der KfZ Versicherung
Dr. Michael Hartmann, Associate Partner, Solution Providers Schweiz AG, Dübendorf
Churn Management ist ein Kunstwort aus "Change und Turn" und bezeichnet den Versuch, Kundenabwanderungen zu vermeiden. Die abwanderungsgefährdeten Kunden werden dabei über ein Prognosemodell identifiziert und in Abwanderungscluster eingeteilt. Diese Cluster werden anschliessend mittels unterschiedlicher Massnahmenpakete bearbeitet mit dem Ziel, den Abwanderungswillen des Kunden zu stoppen. Dr. Hartmann stellt anhand eines Beispiels aus der KFZ-Versicherung vor, wie hier erfolgreich vorgegangen werden kann.
16.15
Themenplanung für das nächste Treffen
16.30
Ende der Veranstaltung
 Konditionen

Die Veranstaltung ist für Mitglieder des Arbeitskreises kostenlos. Für Gäste werden 985,- Euro zzgl. MwSt. pro Person berechnet. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Eine Vertretung des Teilnehmers ist möglich. Änderungen und Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

 Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular


23. Meeting AMC-Arbeitskreis Kundenmanagement

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

23. Meeting AMC-Arbeitskreis Kundenmanagement

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut Themen rund um Kundenmanagement und Kundendialog.
  • Frank Döcke

    DIVAKOM GmbH
    Frank Döcke
    Geschäftsführung
    Paul-Friedländer-Straße 1
    65203 Wiesbaden


    Frank Döcke ist seit 2011 Online-Marketingmanager und Mitinhaber der 1997 gegründeten Werbeagentur DIVAKOM aus Wiesbaden. DIVAKOM begleitet ihre Kunden in der Umsetzung von Offline-,Online- und Mobile-Marketingstrategien sowie bei der Konzeption und Durchführung von markt- und kundenorientierten Verkaufsförderungsaktionen. Kunden aus der Assekuranz sind aktuell unter anderem AXA, Alte Leipziger, Hallesche und Helvetia.
  • Dr. Heike M. Hölzner

    OEV Online Dienste GmbH
    Dr. Heike M. Hölzner
    Business Development
    Hansaallee 183
    40549 Düsseldorf


    Dr. Heike Hölzner, Jahrgang 1979, Dipl.-Ökonomin mit Promotion im Technologie- und Innovationsmanagement. 2004-2010 als Consultant in der Strategieberatung und Gründungsberatung tätig. Seit 2010 Projektmanagerin im Business Development der OEV Online Dienste GmbH.
  • Dr. Claus Dethloff

    ServiceValue GmbH
    Dr. Claus Dethloff
    Geschäftsführer
    Dürener Straße 341
    50935 Köln


    Dr. Claus Dethloff, Geschäftsführender Gesellschafter der ServiceValue GmbH, studierte Psychologie im Diplomstudiengang und promovierte zum Dr. rer.pol. an der Universität zu Köln mit dem Thema „Akzeptanz und Nicht-Akzeptanz von technischen Produktinnovationen“. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter war er mehrere Jahre lang freiberuflich tätig in der Marktforschung und Unternehmensberatung mit den Schwerpunkten Konsumentenverhalten, Personalqualifizierung und Organisationsentwicklung. Als ausgewiesener Methodiker entwickelte er sog. Rating-Verfahren zur Servicequalität und war Geschäftsführer der ServiceRating GmbH. Dr. Claus Dethloff ist Lehrbeauftragter zur „Psychologie der Dienstleistung“ am Institut für Wirtschafts- und Sozialpsychologie der Universität zu Köln und gilt in Deutschland als anerkannter Service-Experte. In verschiedenen Service-Wettbewerben ist er als Auditor und Juror tätig.
  • Andrea Dansauer

    SV SparkassenVersicherung
    Andrea Dansauer
    Gruppenleiterin Dialogmarketing und Online
    Löwentorstraße 65
    70376 Stuttgart


    Andrea Dansauer, Dipl.-Betriebswirtin (BA), Jahrgang 1972, langjährige Marketingerfahrung bei der R+V Versicherung und der SV SparkassenVersicherung. Dort Leiterin Aktionsmanagement/Marktbearbeitung seit 2005, zuvor 3 Jahre Gruppenleiterin der Verkaufsförderung.
  • Dr. Michael Hartmann

    Synpulse Schweiz AG
    Management Consulting

    Dr. Michael Hartmann
    Associate Partner
    Thurgauerstrasse 32
    CH-8050 Zürich


    Dr. Michael Hartmann, Promotion in Betriebswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen, Entwicklung und Moderation von Unternehmenssimulationen bei der Netmap AG, Consultant bei der Research & Consulting Group AG, Associate Partner bei der Solution Providers AG.