Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Veranstaltungen



Drucken


AMC-Projektangebot

19. Meeting AMC-Arbeitskreis Marketing für Vertriebspartner

23.06.2010, RheinLand Versicherungsgruppe, RheinLandplatz, 41460 Neuss

10:00
Begrüßung, Vorstellung der Teilnehmer
Stefan Raake, Senior Manager, AMC Düsseldorf, Düsseldorf
10:15
Vorstellung der Studie „Pools & Dienstleister 2009“
Harry Holzhäuser, Geschäftsführer, SMARTcompagnie GmbH, Heidenrod
Im Rahmen der Untersuchung haben über 950 Makler und Mehrfachvertreter ihre Meinungen zu und Erwartung an Pool-Gesellschaften geäußert. Hieraus ist ein umfassendes Bild entstanden, welches unter anderem Auskünfte über den aktuellen Absatz über Pools gibt und sowie konkrete Leistungskriterien analysiert, die für die Vermittler bei der Auswahl eines Pools / Dienstleisters von besonderer Bedeutung sind. Weiterhin wurden Makler’s Favoriten in sieben Geschäftsfeldern ermittelt und dargestellt.
11:15
Pause
11:30
Kostenoptimierung beim Einkauf von Veranstaltungen
Dr. Bernhard Höveler, Geschäftsführer, Höveler & Nold Consulting GmbH, Düsseldorf
Für den Einkauf von Veranstaltungen wie Messen oder Roadshows geben viele Unternehmen beträchtliche Summen aus. Da der Einkauf und die Durchführung von Veranstaltungen in der Regel nicht zum Kerngeschäft eines Unternehmens zählt, gibt es nur selten eine eigene „Fachabteilung“ mit entsprechendem Fachwissen. Hinzu kommt, dass die unterschiedlichen Bedarfsträger wie Marketing, Vertrieb und Unternehmenskommunikation die veranstaltungsrelevanten Dienstleistungen häufig unabhängig voneinander einkaufen. Es fehlt die strategische Koordination und Kostenüberwachung.
Der Referent stellt heute vor, welche Einkaufsstrategien dennoch zu signifikanten Einsparungen verhelfen und das bei gleich bleibender oder sogar besserer Qualität.
12:30
Gemeinsames Mittagessen
14:00
Erfolg mit Xing & Co.
Ralf Pispers, Geschäftsführer, .dotkomm, Köln / Stefan Raake, AMC
Sozialen Netzwerken gehört die Zukunft. Schon heute ist für Hotels, Ärzte, Rechtsanwälte und viele andere Branchen ein aktiver Umgang mit diesen Medien selbstverständlich. Gerade Vertriebsprofis können von den neuen Möglichkeiten des Internet profitieren. Sowohl bei der Akquisition als auch bei der Kundenbindung.
Die Referenten zeigen, wie Vertriebsprofis soziale Netzwerke gewinnbringend einsetzen können.
15:30
Pause
15:45
Erfahrungsaustausch und Abschlussdiskussion
16:30
Ende des Meetings

19. Meeting AMC-Arbeitskreis Marketing für Vertriebspartner

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

19. Meeting AMC-Arbeitskreis Marketing für Vertriebspartner

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-11
    Mobil: 01794555670


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des Geman Brand Award.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Ralf Pispers

    adesso experience GmbH
    Ralf Pispers
    Geschäftsführer
    Wilhelm-Mauser-Straße 14-16
    50827 Köln


    Ralf Pispers, Diplom-Betriebswirt, ist Gründer und Geschäftsführer von .dotkomm rich media solutions. Das ehemalige Vorstandsmitglied der Framfab Deutschland AG (heute Lbi) und Framfab AB Stockholm ist ausgewiesener Experte für Online-Kommunikation mit einem starken Fokus auf die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche.

    Angetrieben durch die Erkenntnisse des Neuromarketings sowie die Erfahrung aus jahrelanger Usability-Forschung entwickelt er eine neue Generation von kundenfreundlichen Internet-Lösungen. Seine Philosophie: Durch natürliche Online-Kommunikation maximale Response und Conversion erzielen. Der Autor der Fachbücher „Digital Marketing“, „Versicherer im Internet“ und „Neuromarketing im Internet“ lehrt als Dozent für Online- Medien an der Kölner Hochschule Fresenius.
  • Dr. Bernhard Höveler

    Höveler Holzmann Consulting GmbH
    Dr. Bernhard Höveler
    Managing Director
    Bahnstr. 16
    40212 Düsseldorf


    Seit mehr als 20 Jahren befasst sich Dr. Bernhard Höveler mit Themen der Einkaufsoptimierung. Dr. Höveler hat an der Universität zu Köln Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Einkaufsoptimierung studiert und anschließend zu einem Einkaufsthema ebenfalls an der Universität zu Köln und der University of Nebraska (USA) promoviert. Seine Dissertation ist mit dem Wissenschaftspreis des Bundesverbands für Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME e.V.) ausgezeichnet worden. Vor der Gründung von HÖVELER HOLZMANN CONSULTING war Dr. Höveler geschäftsführender Gesellschafter einer Einkaufsberatung sowie Projektleiter mit Schwerpunkt Einkaufsoptimierung bei A.T. Kearney.
  • Harry Holzhäuser

    SMARTcompagnie GmbH
    Harry Holzhäuser
    Geschäftsführer
    Große Hub 7a
    65344 Eltville - Martinsthal


    Geboren am 20.09.1970 in Nastätten, verheiratet, ein Kind. Harry Holzhäuser ist Geschäftsführer der SMARTcompagnie GmbH, einer Managementberatungsgesellschaft. Nach seiner Ausbildung zum Versicherungskaufmann war er 14 Jahre im Versicherungsvertrieb im Deutsche Bank Konzern tätig. Dort waren die Stationen seiner Laufbahn Allround-Sachbearbeiter Leben, LVFachberater und Vertriebsbeauftragter Leben Region Hessen. Nach dem Abschluss seines berufsbegleitenden Studiums zum Versicherungsfachwirt wechselte Harry Holzhäuser in die Zentrale der Deutschen Bank AG. Dort war er als Leiter verantwortlich für die Vertriebsunterstützung und Produktmanagement des Bereichs Vorsorge Private Banking Deutschland.

    Sein Unternehmen, die Managementberatung SMARTcompagnie GmbH, führt er gemeinsam mit Markus Drews und Jürgen Schwarz. SMARTcompagnie ist tief verwurzelt in der Finanzdienstleistungsbranche, dort liegt der Expertise-Schwerpunkt. Besonderes Augenmerk liegt hier auf alle Themen rund um den Vertrieb – von der Strategie über die Vertriebssteuerung bis zur Umsetzung konkreter Vertriebsergebnisse. Daneben konzipiert SMARTcompagnie Fach- und Vertriebstrainings. Ein weiteres Geschäftsfeld ist das Angebot selbst entwickelter Tools zur Beratungsunterstützung.