Veranstaltungen



Drucken


AMC-Projektangebot

19. Meeting AMC-Arbeitskreis Kundenmanagement

10.03.2010, Mercure Hotel Münster City, Engelstr. 39, 48143 Münster

Steigende Angebotstransparenz und sinkende Kundenloyalität machen ein systematisches Management der Kundenbeziehungen zum entscheidenden Erfolgsfaktor. Unternehmen erkennen zunehmend, dass Service und Interaktionen mit dem Kunden zu den Schlüsselfaktoren zukünftigen Wachstums geworden sind.

Der Arbeitskreis Kundenmanagement bietet Teilnehmern aus Versicherungsgesellschaften ein regelmäßiges Forum für die Diskussion aktueller Entwicklungen und Lösungen im Bereich Kundenmanagement. In praxisorientierten Referaten werden Trends und Erfahrungsberichte präsentiert sowie ausgewählte Produkte und Lösungen vorgestellt und diskutiert. Ziel des Arbeitskreises ist es, den Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern zu unterstützen und so Entscheidungshilfen zur Beurteilung eigener Aktivitäten zu liefern.

 Tagesordnung
10.00
Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer
10.15
Der Stand des Kundenwertmanagements in der Versicherungsbranche – Ergebnisse des ersten Kundenwertbarometers
Bernhard Schneider, Senior Manager Insurance, Business & Decision Deutschland GmbH, Hamburg
Immer mehr deutsche Versicherungsunternehmen stellen den Kunden in den Mittelpunkt ihrer Marktaktivitäten und etablieren ein Kundenwertmanagement als eine zentrale Unternehmensfunktion. Dies ist das Ergebnis des ersten Kundenwertbarometers für die Versicherungsbranche, das die Unternehmensberatung Business & Decison in diesem Sommer initiiert hat, um den Stand des Kundenwertmanagements zu erfassen und in Zukunft regelmäßig zu dokumentieren. Wo wird Kundenwertmanagement eingesetzt? Welche Kennzahlen werden benutzt? Welches sind die wichtigsten Hürden in der Umsetzung, wie schätzen die Unternehmen ihren Erfolg ein und welche Prioritäten sehen sie in der Zukunft? Diese und weitere Fragen beleuchtete die Studie im Detail.
Business & Decision vereint die Expertise von Geschäftsprozessen mit Technologie-Knowhow und globaler Marktpräsenz. Die Experten von Business & Decision unterstützen dabei, den Herausforderungen des Marktes zu begegnen und die Voraussetzungen für effiziente Prozesse zu schaffen – für ertragreiches und nachhaltiges Wachstum.
11.15
Kaffeepause
11.30
Erstellung von wertorientierten Kundentypologien zur Optimierung der individuellen Kundenansprache
Thomas Dold, Geschäftsführer, DYMATRIX CONSULTING GROUP GmbH, Stuttgart
Der Aufbau eines wertorientierte Kundenmodells ermöglicht die wirkungsvolle Segmentierung der Kundenbasis und die Fokussierung der Marketing- und Vertriebsprogramme auf die attraktivsten Kundenpotentiale. Bei der Segmentierung der Kunden nach Wert kann u. a. die Berechnung der Churn Wahrscheinlichkeit und die Prognose der Dauer von Kundenbeziehungen einfließen. Des Weiteren wird der aktuelle Kundenwert berücksichtigt sowie eine Prognose des potenziellen Kundenwertes (Customer Lifetime Value-Ansatz) ermittelt. Zusätzlich können bei Bedarf auch demografischen Kriterien und die sozialen Milieus integriert werden. Die Berücksichtigung des Reaktionsverhalten auf die individuelle Kundenansprache und spezielle Angebote ermöglicht, dass die Kunden nicht nur einmal (halb-)jährlich einer Kundengruppe zugeordnet werden, sondern rollierend und transaktionsabhängig.
Die Dymatrix Consulting Group ist als namhafter Beratungspartner und Systemintegrator spezialisiert auf die Bereiche analytisches CRM, Business Intelligence, Kampagnenmanagement und Web-Intelligence.
12.30
Gemeinsames Mittagessen
14.00
Mit Kundenzeitschriften zum Erfolg: Projekterfahrungen, Do`s und Don`ts
Thomas Ötinger, Geschäftsführer, marcapo GmbH, Ebern
Die Kundenzeitschrift ist eine regelmäßige und gleichzeitig kostengünstige Möglichkeit der Kontaktpflege zum Kunden. Welche Faktoren bei der Produktion, der inhaltlichen Aufbereitung sowie bei der Verteilung eine Rolle spielen und wie sich der Vertriebspartner vor Ort mit regionalen Inhalten einbringen kann – dies und mehr sind die Themen des Referenten.
Die marcapo GmbH ist Anbieter für Local Branding mit zahlreichen namhaften Referenzen aus der Versicherungsbranche. Die Spezial-Agentur bietet ganzheitliche Lösungen für Versicherungsgesellschaften, die ihre Vermittler bei der werblichen Vor-Ort-Bearbeitung des Marktes optimal unterstützen und auf diesem Weg ihren Werbedruck auf lokaler Ebene steigern wollen
15.00
Kaffeepause
15.15
Erfahrungsaustausch: Kundentypologien, Zielgruppen und Mehrwertkonzepte
Moderation: Dr. Frank Esselmann, Partner, MSR Consulting, Köln
Eine im Januar 2010 bei 18 Versicherungsgesellschaften durchgeführte Expertenbefragung zeigt, wie die Branche zu den Themen "Kundentypologien, Zielgruppen und Mehrwertkonzepte" aufgestellt ist. Unter Moderation des Experten Dr. Frank Esselmann vertiefen die Teilnehmer diese Ergebnisse und diskutieren Erfahrungen und Lösungsansätze.
16.15
Planung zukünftiger Themen
Alle Teilnehmer
16.30
Ende der Veranstaltung
 Konditionen

Die Veranstaltung ist für Mitglieder des Arbeitskreises kostenlos. Für Gäste werden 985,- Euro zzgl. MwSt. pro Person berechnet. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Eine Vertretung des Teilnehmers ist möglich. Änderungen und Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

 Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular


19. Meeting AMC-Arbeitskreis Kundenmanagement

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

19. Meeting AMC-Arbeitskreis Kundenmanagement

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut Themen rund um Kundenmanagement und Kundendialog.
  • Bernhard Schneider

    Biss GmbH
    Bernhard Schneider
    Leiter Vertrieb/Marketing
    Marie-Curie-Str. 4
    26129 Oldenburg


    Bernhard Schneider, Diplom-Volkswirt, Jahrgang 1958, ist seit Anfang 2009 Senior Manager Insurance Solutions bei Business & Decision. Davor war er 14 Jahre für den AMC als Projektleiter tätig, von 1997 bis 2009 als Geschäftsführer der AMC Versicherungsbörse. Davor hat Herr Schneider den Vertrieb der MLP AG in Nordbayern mitaufgebaut und war anschließend als Senior Consultant und Projektleiter in einer internationalen Unternehmensberatung mit Marketing-, Vertriebs- und Organisationsprojekten für Banken und Versicherer im In- und Ausland betraut.
  • Dr. Frank Esselmann

    concern GmbH
    Dr. Frank Esselmann
    Partner
    Berrenrather Strasse 188c
    50937 Köln


    Dr. Frank Esselmann, Jahrgang 1964, Partner beider concern GmbH. Dr. Esselmann berät schwerpunktmäßig Versicherungen und Dienstleistungsunternehmen. Sein thematischer Fokus liegt auf der Optimierung des Vertriebs- und Kundenmanagements. Dr. Esselmann arbeitet in zahlreichen Projekten an der erfolgreichen Verknüpfung von Analytik, Strategie und Umsetzung. Thematischer Fokus der Projekte: Kundenwertmanagement, Vertriebsstrategie und Vertriebssteuerung, Prozessoptimierung aus Kundensicht und Gestaltung innovativer Dienstleistungskonzepte. Bevor Herr Dr. Esselmann 2000 zu MSR Consulting kam, war er Berater in den USA und Europa mit Fokus auf die pharmazeutische und medizintechnische Industrie bei ZS Associates, übte Forschungs- und Lehrtätigkeiten als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Dortmund aus und studierte Mathematik mit Promotion in Bielefeld und Dortmund.
  • Thomas Dold

    DYMATRIX CONSULTING GROUP GmbH
    Thomas Dold
    Geschäftsführer
    Friedrichstraße 7
    70174 Stuttgart


    Thomas Dold, Geschäftsführer, DYMATRIX CONSULTING GROUP. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Bankmanagement und Informatik hatte Thomas Dold einige Stationen in der Marktwirtschaft in verantwortungsvollen Positionen in den Themenbereichen Unternehmenssteuerung und Controlling. 1997 wechselte er zum international tätigen IT-Beratungsunternehmen CSC Ploenzke. Dort leitete er Großprojekte in den Bereichen Data Warehouse, Database Marketing und CRM. Seit 2001 ist Thomas Dold als Geschäftsführender Gesellschafter und Management Consultant bei der DYMATRIX CONSULTING GROUP tätig. Dort verantwortet er die Bereiche Kampagnenmanagement, Database Marketing, Controlling und Business Intelligence. 2004 veröffentlichte er mit Jörg Neumann und Bernd Hoffmann (beide CortalConsors) das praxisorientierte Werk "Marketingkampagnen effizient managen".
  • Thomas Ötinger

    marcapo GmbH
    Thomas Ötinger
    Geschäftsführer
    Bahnhofstraße 4
    96106 Ebern


    Thomas Ötinger ist geschäftsführender Gesellschafter der auf Local Branding spezialisierten Agentur "marcapo - The Local Branding People". Als Consultant für die Versicherungsbranche betreut der diplomierte Wirtschaftsinformatiker seit Jahren Versicherungsunternehmen, die ihre Marketingeffizienz durch automatisierte Prozesse und die Motivation ihrer Vertriebspartner durch ein Mehrangebot an Serviceleistungen steigern wollen. Mit umfangreichen Dienstleistungen in den Bereichen Beratung, Kreation, Internettechnologie und Service & Support ist seine Agentur Exklusivanbieter eines 360°-Portfolios für Local Branding und gilt als deutschlandweit führend in ihrem Bereich. Zahlreiche Versicherungsgesellschaften wie ERGO, WWK, Helvetia, BGV/Badische Versicherungen sowie VPV gehören zu den Kunden seiner Agentur.