Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Veranstaltungen



Drucken

28. AMC-Meeting: Forum Vertrieb

27.05.2008, swissôtel, Düsseldorf/Neuss

27. Mai 2008, 13.00 - 17.45 Uhr

Moderation: Dr. Wolfgang Overtheil

Insbesondere in der Altersvorsorgeberatung sind die fachlichen und verkäuferischen Anforderungen an den Außendienst immens. Immer stärker differierende Bedarfslagen der Kunden sowie die Vielfalt geeigneter Lösungs- und Angebotsalternativen lassen sich vor dem Hintergrund steigender Anforderungen an die Verlässlichkeit und Zuverlässigkeit der Beratung kaum noch ohne Softwareunterstützung bewältigen. Konsequenterweise statten Versicherer ihre Verkäufer mit Beratungsprogrammen aus, die ihnen das Leben erleichtern und dem Kunden die bestmögliche Lösung bieten sollen.

Offenbar werden diese Ziele in vielen Fällen nicht erreicht. Vertriebschefs beklagen eine Penetration von teilweise deutlich unter 10%. Hinzu kommt, dass die Güte der Analysen und Empfehlungen oft nicht in Einklang mit den gesetzlichen Anforderungen steht. Wenn aber Verkäufer ihrer eigenen Software misstrauen, fehlt wiederum eine wesentliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Beratung und für die intensivere Nutzung solcher Programme.

Im Mittelpunkt dieses AMC Vertriebsforum steht daher die Frage nach den technischen, fachlichen und verkäuferischen Voraussetzungen, die insbesondere auch unter Berücksichtigung der veränderten gesetzlichen Rahmenbedingungen an eine in Hinblick auf Verkäufer und Kunden erfolgreiche Altersvorsorgeberatung zu stellen sind.

  Tagesordnung

13:00 Begrüßung und Einführung
Dr. Wolfgang Overtheil, Senior Manager, AMC Münster, Münster
13:15 Beratungssoftware in der Altersvorsorgeberatung – hilfreich oder schädlich?
Dr. Wolfgang Drols, Unternehmensberatung Dr. Drols, Bonn
In der Altersvorsorgeberatung ist eine Softwareunterstützung unerlässlich. Aber: ist sie auch verlässlich? Welche Anforderungen gibt es an eine gute Beratungssoftware? Wo liegen die Schadenpotenziale und Erkennungsmerkmale schlechter Softwarelösungen?
14:15
Beratungssoftware für Altersvorsorge
Mehrfach ausgezeichnet und mit TÜV-zertifiziertem Rechenwerk
Hans Schlömer, Suretec Solutions GmbH, Siegburg
Datenerfassung in Grenzen halten, haftungsarm beraten, Produktgeber und Produkte aller Art einbinden, dem Kunden richtig gerechnete Nettobetrachtungen anbieten, Kundenbedürfnisse aufzeigen und Kundenwünsche berücksichtigen, Produkte und Produktbündel empfehlen, Fall abschließend beraten, automatisch eine Produktgeber-übergreifende Beratungsdokumentation erhalten.
15:00 Kaffeepause
15:30
Verkäuferische Voraussetzungen für den Beratungserfolg
Manfred Driemeier, Mitglied des Vorstandes, Sparkasse Osnabrück, Osnabrück
Gute Software ist eine notwendige, aber bei weitem keine hinreichende Bedingung für Beratungserfolge. Über eine gute Software hinaus brauchen Verkäufer Sicherheit, Vertrauen, Identifikation. An Praxisbeispielen wird anschaulich, wie eine Organisation für die Altersvorsorgeberatung motiviert wird.
16:15
Erfolgreiche Beratungsprozesse in der Ausschließlichkeit
Andreas Struwe, zeb/rolfes.schierenbeck.associates, Münster
Verkäuferische Anforderungen an den Beratungsprozess / Strukturierung und Standardisierung des Verkaufsgespräches / Produktverkauf versus Bedürfnisorientierung / Beispiele für Beratungsunterlagen im Versicherungsvertrieb / EDV-Beratungstools – welche Philosophie führt zum Erfolg?
17:00 Abschlussdiskussion und Ende der Veranstaltung
18:00 Roundtable
19:00 Gemeinsames Abendessen

  Die Teilnahme an sämtlichen Veranstaltungen des AMC-Meetings ist für vier Personen eines Mitglieds-VU bzw. zwei Personen eines Kooperationspartners kostenlos. Für jede weitere Person werden 100,- Euro pro Tag berechnet. Für Personen von Unternehmen, die nicht Mitglied im AMC sind, wird eine Tagungsgebühr in Höhe von 1.585,- Euro pro Person berechnet. Bei ausschließlichem Besuch des AMC-Forums Prozessoptimierung wird für Nicht-AMC-Mitglieder eine Teilnahmegebühr von 250,- Euro erhoben. BiPRO-Mitglieder zahlen 150,- Euro. Sämtliche Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.

28. AMC-Meeting

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

28. AMC-Meeting: Forum Vertrieb

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-11


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des Geman Brand Award.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Manfred Driemeier

    Sparkasse Osnabrück
    Manfred Driemeier
    Wittekindstraße 17-19
    49018 Osnabrück


  • Hans Schlömer

    Suretec Solutions GmbH
    Hans Schlömer
    Geschäftsführer
    Hauptstraße 1
    53797 Lohmar


  • Dr. Wolfgang Drols

    Unternehmensberatung Dr. Wolfgang Drols
    Dr. Wolfgang Drols
    Caspar-David-Friedrich-Straße 2
    53125 Bonn


  • Andreas Struwe

    zeb/rolfes.schierenbeck.associates
    Andreas Struwe
    Hammer Straße 165
    48153 Münster