Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Veranstaltungen



Drucken


AMC-Projektangebot

2. Meeting AMC-Arbeitskreis Agenturführung

26.10.2007, AMC Düsseldorf

10.00 Begrüßung und Themeneinführung
Systematik der Führungsinstrumente
Dr. Wolfgang Overtheil, Senior Manager, AMC Münster
10.15
Konkrete praktische Herausforderungen (Sammlung und Vertiefung):
Informationsgrundlagen, Rekrutierungsansätze, Coachingmodelle, Support usw.
Dr. Frank Esselmann, Partner, MSR Consulting
10.30 Interne Agenturberatung bei der Signal Iduna
Paul Welter, OD Agenturberatung, Signal Iduna Gruppe
11.15 Kaffeepause
11.30
Organisation der Agenturberatung bei der Württembergischen Versicherung AG
Dr. Rudolf Schababerle, Abteilungsleiter Vertriebsentwicklung, Württembergische
12.00 Erfahrungsaustausch
alle Teilnehmer
12.30 Gemeinsames Mittagessen
14.00 Phasen unternehmerischer Agenturentwicklung in der Praxis
Steffen Ritter, Geschäftsführer, Institut Ritter
14.30 Diskussion
15.00 BEST OF deutscher Agenturen in Vertrieb, Abläufen und Ertrag
Steffen Ritter, Geschäftsführer, Institut Ritter
15.30
Erfahrungsaustausch zum Thema "Agenturberatung"
alle Teilnehmer
16.30 Ende der Veranstaltung
Konditionen

Die Veranstaltung ist für Mitglieder des Arbeitskreises kostenlos. Für Gäste werden 895,- Euro zzgl. MwSt. pro Person berechnet.

Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Online-Formular.


2. Meeting AMC-Arbeitskreis Agenturführung

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

2. Meeting AMC-Arbeitskreis Agenturführung

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-11
    Mobil: 01794555670


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des Geman Brand Award.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Dr. Frank Esselmann

    concern GmbH
    Dr. Frank Esselmann
    Partner
    Berrenrather Strasse 188c
    50937 Köln


    Dr. Frank Esselmann, Jahrgang 1964, Partner beider concern GmbH. Dr. Esselmann berät schwerpunktmäßig Versicherungen und Dienstleistungsunternehmen. Sein thematischer Fokus liegt auf der Optimierung des Vertriebs- und Kundenmanagements. Dr. Esselmann arbeitet in zahlreichen Projekten an der erfolgreichen Verknüpfung von Analytik, Strategie und Umsetzung. Thematischer Fokus der Projekte: Kundenwertmanagement, Vertriebsstrategie und Vertriebssteuerung, Prozessoptimierung aus Kundensicht und Gestaltung innovativer Dienstleistungskonzepte. Bevor Herr Dr. Esselmann 2000 zu MSR Consulting kam, war er Berater in den USA und Europa mit Fokus auf die pharmazeutische und medizintechnische Industrie bei ZS Associates, übte Forschungs- und Lehrtätigkeiten als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Dortmund aus und studierte Mathematik mit Promotion in Bielefeld und Dortmund.
  • Steffen Ritter

    Institut Ritter
    Steffen Ritter
    Geschäftsführer
    Markt 5
    06526 Sangerhausen


    Steffen Ritter, geboren 1968 in Sangerhausen (Harz) ist Gründer und Leiter, Ideengeber und Vordenker des Institut Ritter. Nach erfolgreichem Pädagogikstudium gründete er bereits 1992 sein Unternehmen.

    Steffen Ritter ist mehrfacher Buchautor und gibt seit 1999 einmal im Quartal die Zeitschrift Unternehmer-Ass heraus, welche sich ausschließlich der unternehmerischen Entwicklung im Vertrieb widmet. Seit Ende der 1990er Jahre ist Steffen Ritter regelmäßig gebuchter Referent auf Tagungen von Unternehmensverbänden und Firmen verschiedenster Branchen sowie renommierter Finanzdienstleister, Versicherer und Banken. Insbesondere in den Themen »Mit System zum Erfolg« und »So entwickeln Sie Ihren Vertrieb« begeistert und motiviert er selbst langjährig erfahrene, etablierte Mitarbeiter und Selbständige.

    Seit 2005 leitet Steffen Ritter die offenen und ?rmeninternen »Entwicklungstage®« auf der Insel Rügen sowie auf der Zugspitze, in denen er in seiner sympathischen und zugleich aufrüttelnden Art nachhaltig wirksame Wachstumsimpulse setzt.
  • Paul Welter

    SIGNAL IDUNA Gruppe
    Paul Welter
    Joseph-Scherer-Straße 3
    44139 Dortmund


  • Dr. Rudolf Schababerle

    Württembergische Versicherung AG
    Dr. Rudolf Schababerle
    Leitung Vertriebsservice Bankenkooperation
    Gutenbergstr. 30
    70176 Stuttgart


    Dr. Rudolf Schababerle trat im Jahr 1989 in die KARLSRUHER Lebensversicherung AG ein und arbeitete zunächst mehrere Jahre in der Unternehmensplanung. Zu seinem Aufgabenbereich gehörte das Vertriebscontrolling, die Ergebnis-Planung der Nichtleben-Gesellschaften der KARLSRUHER und die Entwicklung von Vertriebsszenarien. 1994 führte er als Fachleiter ein Geographisches Informationssystem und mikrogeographische Kundensegmentierungen ein. Nachdem er sich knapp 5 Jahre mit Data Mining und Data Warehousing beschäftigt hatte, wurde er zum Leiter des Zentralbereiches „Vertriebssteuerung“ ernannt. Damit war er bis zur Integration der Karlsruher in die Württembergische für das Vertriebscontrolling, die regionale Marktbearbeitung, das Kampagnenmanagement und das Marketing zuständig. Seit 2006 leitet Hr. Dr. Schababerle die Abteilung „Vertriebsentwicklung“ der Württembergische. Zu den Schwerpunkten seiner Tätigkeit gehört die Systematisierung der Verkaufsprozesse sowie die Professionalisierung der Agenturbetriebe durch den Einsatz von Agenturberatern. Seit April 2009 ist er Leiter des Vertriebsservice Bankenkooperation.

2. Meeting AMC-Arbeitskreis Agenturführung

Dokumente