Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Veranstaltungen



Drucken


AMC-Projektangebot

2. Meeting AMC-Arbeitskreis Studie
Produktivität im Vertriebsaußendienst

29.03.2007, München

Ziel der Studie ist es, Produktivitätspotenziale im Vertrieb auszumachen. Hierzu müssen die einzelnen Erfolgstreiber bzw. -verhinderer identifiziert und entsprechende Messkriterien definiert werden.

Die je Erhebungsbereich erzielten Leistungswerte zeigen, wo das eigene Vertriebssystem führend ist, wo es unterdurchschnittliche Ergebnisse produziert und wo möglicherweise noch Potenziale verborgen sind.

Jeder teilnehmende Versicherer lernt für sein eigenes Unternehmen die Stellschrauben der vertrieblichen Produktivität kennen und kann die eigene Marktposition im Vergleich zum jeweils besten Wettbewerber bestimmen, kontrollieren sowie systematisch, gezielt und nachhaltig verbessern.

Im Rahmen von 4 Workshops erarbeiten Vertreter der teilnehmenden Gesellschaften Definition und Operationalisierung der interessierenden Produktivitätskennzahlen.

 Agenda:

10.00Begrüßung
Dr. Wolfgang Overtheil, AMC Münster
10.15Revision und Abstimmung:
Kennzahlen 1. Workshop
Alle Teilnehmer
11.15Kaffeepause
11.30Fortsetzung Kennzahlendefinition
Alle Teilnehmer
12.30Gemeinsames Mittagessen
13.30Fortsetzung Kennzahlendefinition
Alle Teilnehmer
16.00Ende der Veranstaltung
Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Online-Formular.

Teilnehmende VU

Allianz, Alte Leipziger, Axa, Barmenia, Basler, Familienfürsorge, Delta Lloyd, Gerling, Helvetia, Provinzial Rheinland, SV Sparkassen, Westfälische Provinzial, Württembergische, Zürich


2. Meeting AMC-Arbeitskreis Studie
Produktivität im Vertriebsaußendienst

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

2. Meeting AMC-Arbeitskreis Studie
Produktivität im Vertriebsaußendienst

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-11


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des Geman Brand Award.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Dr. Frank Esselmann

    concern GmbH
    Dr. Frank Esselmann
    Partner
    Berrenrather Strasse 188c
    50937 Köln


    Dr. Frank Esselmann, Jahrgang 1964, Partner beider concern GmbH. Dr. Esselmann berät schwerpunktmäßig Versicherungen und Dienstleistungsunternehmen. Sein thematischer Fokus liegt auf der Optimierung des Vertriebs- und Kundenmanagements. Dr. Esselmann arbeitet in zahlreichen Projekten an der erfolgreichen Verknüpfung von Analytik, Strategie und Umsetzung. Thematischer Fokus der Projekte: Kundenwertmanagement, Vertriebsstrategie und Vertriebssteuerung, Prozessoptimierung aus Kundensicht und Gestaltung innovativer Dienstleistungskonzepte. Bevor Herr Dr. Esselmann 2000 zu MSR Consulting kam, war er Berater in den USA und Europa mit Fokus auf die pharmazeutische und medizintechnische Industrie bei ZS Associates, übte Forschungs- und Lehrtätigkeiten als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Dortmund aus und studierte Mathematik mit Promotion in Bielefeld und Dortmund.

2. Meeting AMC-Arbeitskreis Studie
Produktivität im Vertriebsaußendienst

Dokumente

Keine Dokumente vorhanden