Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Veranstaltungen



Drucken


AMC-Projektangebot

1. Meeting AMC-Arbeitskreis Produktmanagement Gewerbe

17.01.2007, AMC Düsseldorf

10:00 Begrüßung, Vorstellung des AMC, Vorstellung der Teilnehmer
Bernhard Schneider & Stefan Raake, AMC
10:30 Erfahrungsbericht: Das Produktmanagement der Mannheimer
Susanne Leuthner, Produktmanagement Gewerbe, Mannheimer Versicherung AG, Mannheim
Wie das Produktmanagement bei der Mannheimer organisiert und strukturiert ist, wird von der Referentin vorgestellt und mit den Teilnehmern diskutiert.

Die Mannheimer ist in der Schadenversicherung und der Personenversicherung aktiv. Insgesamt betreut sie rund 600.000 Kunden mit knapp 750.000 Versicherungsverträgen. Die Mannheimer AG Holding, börsennotierte Obergesellschaft der Mannheimer Gruppe, befindet sich im Besitz von rund 5.600 Aktionären. Die Mannheimer versteht sich als Markenversicherer.
11:15 Kaffeepause
11:30 Vorstellung des Arbeitskreis / Erfahrungsaustausch der Teilnehmer (1)
Stefan Raake & Bernhard Schneider, AMC / Alle Teilnehmer
Geplante Inhalte, Leistungen, Konditionen und Termine des neuen AMC-Arbeitskreis werden vorgestellt und mit den Teilnehmern diskutiert.
12:30 Gemeinsames Mittagessen
14:00 Das Multiline-Konzept: Erfolg im Firmenkundengeschäft mit Baustein-Policen
Ralf Dietrich, Produktmanagement Gewerbe, Gerling, Köln
Fast 50 Prozent des gewerblichen Firmenkundengeschäfts erzielt Gerling inzwischen mit seinen Multiline-Policen. In nur einer Police werden im Schnitt 4,5 Versicherungen aus unterschiedlichen Sparten zusammengefasst. Bis zu sieben verschiedene Sparten lassen sich in einem Baustein komprimieren. Der Mehrspartenschutz von Gerling lässt sich wie ein Schirm bereits vorhandenen Versicherungen der Klientel überstülpen. Was der Kunde bei Wettbewerbern versichert hat, wird herausgenommen. Makler, denen Gerling rund 50% des Neugeschäfts in dieser Sondersparte verdankt, befreit das Baukastensystem aus der Haftungsfalle, denn zumindest Deckungslücken sind im Schadenfall nicht zu befürchten.

Die Gerling Allgemeine Versicherungs-AG gehört zu den größten Sachversicherern in Deutschland. Mit speziell an die Kundenbedürfnisse angepassten Produkten in allen Sparten der Sachversicherung bietet die Gerling passenden Versicherungsschutz für die Industrie, mittelständische Unternehmen, Freiberufler und Privatkunden. Im Jahr 2005 erwirtschafteten die 4.276 Mitarbeiter ein Prämienvolumen von 2.606 Mio. Euro. Rund zwei Drittel der Kunden waren - nach Prämienvolumen - Industrieunternehmen, ein Drittel entfielen auf Firmen- und Privatkunden.
15:00 Kaffeepause
15:15 Erfahrungsaustausch der Teilnehmer (2)
Alle Teilnehmer
16:00 Abschlussdiskussion
16:30 Ende des Meetings


Konditionen
Die Kick-off-Veranstaltung ist für AMC-Versicherungsgesellschaften kostenlos.


1. Meeting AMC-Arbeitskreis Produktmanagement Gewerbe

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

1. Meeting AMC-Arbeitskreis Produktmanagement Gewerbe

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-11
    Mobil: 01794555670


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des Geman Brand Award.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Ralf Dietrich

    Gothaer Allgemeine Versicherung AG
    Ralf Dietrich
    Leiter Verkaufsförderung Komposit Makler
    Gothaer Allee 1
    50969 Köln


  • Susanne Leuthner

    Mannheimer Versicherung AG
    Susanne Leuthner
    Produktmanagement Gewerbekunden
    Augusta-Anlage 66
    68165 Mannheim