Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Veranstaltungen



Drucken

24. AMC-Meeting: Werkstatt "Marktforschung in der Praxis"

31.05.2006, swissôtel, Düsseldorf/Neuss

31. Mai 2006, 09.30 - 16.00 Uhr

Moderation: Jürgen Breitinger, AMC Nürnberg

Entwicklungen im "Handwerkszeug" für die anwendungsorientierte Marktforschung stehen wieder im Mittelpunkt unserer Veranstaltung. Zum einen wollen wir einen Blick auf die Kundenzufriedenheitsforschung richten mit der Frage, welche (neuen) Möglichkeiten im Benchmarking liegen. Zum anderen wollen wir zeigen, welches Potenzial aus Marktforschungs- aber auch aus Anwendersicht in einem Haushaltspanel steckt.

09.00
Empfang mit Kaffee und Tee
09.30
Begrüßung & Einführung in die Werkstatt
Jürgen Breitinger, AMC Nürnberg und Senior Manager, ICON ADDED VALUE, Nürnberg
09.45

KUBUS - Benchmarking aus Kundensicht
Michael Kullmann, Senior-Projektleiter, MSR Consulting
- Der Zusammenhang zwischen Kundenzufriedenheit und Unternehmenserfolg
- Die KUBUS-Methode
- Möglichkeiten eines kundenorientierten Benchmarkings mit Wettbewerbern
- Die "KUBUS-Familie": Neue Entwicklungen

10.30
Panel - das verkannte Instrument in der Marktforschung
Jürgen Breitinger, AMC Nürnberg und Senior Manager, ICON ADDED VALUE, Nürnberg·
Viel wird über Panels gesagt, oftmals nichts Gutes. Dass das Instrument durchaus verkannt wird, zeigen handfeste Vorteile: Es ist vielfältigst einsetzbar, schnell und flexibel, günstig und für Längsschnittanalysen geeignet. Grundlage für das Ausnutzen dieser Vorteile, ist die Einhaltung von bestimmten Spielregeln. Lassen Sie sich am Beispiel der Einsatzmöglichkeit im Sinne eines Testpools für neue Produkt-/Serviceideen oder Vertriebskonzepte auf Basis des 30.000er ICON-Mailpanels überzeugen - relevant also für Versicherer unabhängig von ihrer Größe.
11.15
Kaffeepause
11.45
Abschlussdiskussion
Alle Teilnehmer
12.30
Ende der Werkstatt. Gemeinsames Mittagsbuffet

Folgende Versicherungsgesellschaften haben sich bereits angemeldet:

ASPECTA • DEUTSCHE ÄRZTEVERSICHERUNG • DEVK • LV 1871 • SIGNAL IDUNA • WESTFÄLISCHE PROVINZIAL


24. AMC-Meeting

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

24. AMC-Meeting: Werkstatt "Marktforschung in der Praxis"

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut Themen rund um Kundenmanagement und Kundendialog.
  • Michael Kullmann

    MSR Consulting Group GmbH
    Michael Kullmann
    Geschäftsführer
    Bayenthalgürtel 16-20
    50968 Köln


    Michael Kullmann, Jahrgang 1970, ist Partner bei der MSR Insights, schwerpunktmäßig im Bereich Customer-Intelligence. Hier ist er insbesondere verantwortlich für die Konzeption von Kundenzufriedenheitsmessungen in der Finanzdienstleistungsbranche, den Aufbau kontinuierlicher Controllinginstrumente und die Entwicklung von kundenorientierten Benchmarking-Instrumenten. Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Deutschen Bank AG, studierte er Sozialwissenschaften, Volkswirtschaftslehre und Sozialpsychologie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Von 1998 bis 2000 arbeitete Herr Kullmann als Studienleiter bei IPSOS/ INRA Deutschland in der Konzeption und Durchführung nationaler und internationaler Adhoc-Forschungsprojekte. Seit 2001 ist Herr Kullmann bei der MSR Consulting beschäftigt.

24. AMC-Meeting: Werkstatt \"Marktforschung in der Praxis\"

Dokumente