Veranstaltungen



Drucken

22. AMC-Meeting: Werkstatt "Marktforschung: Seniorenmarkt"

13.04.2005, swissôtel. Düsseldorf/Neuss

13. April 2005, 9.00 - 12.00 Uhr

Moderation: Jürgen Breitinger, AMC Nürnberg

Seniorenmarketing: Senioren - für Finanzdienstleister eine zunehmend wichtige Zielgruppe. Die Grundlagenforschung hat sich weiterentwickelt. Das erste deutsche Senioren-Mailpanel hat sich formiert und wird systematisch für den FDL Senioren Report genutzt - für AMC-Mitglieder zu Vorteilskonditionen. Lernen Sie den Stand der Forschung kennen und diskutieren Sie mit, welche Informationslücken die Assekuranz noch schließen sollte. Nutzen Sie die Chance, eine der im Seniorenmarkt erfahrensten Werbeagenturen kennenzulernen - mit dem Ziel, zu verstehen, wie die Zielgruppe kommunikativ zu erschließen ist.

09.00 Begrüßung, Vorstellung der Teilnehmer
Jürgen Breitinger, AMC Nürnberg
09.10 Senioren: Wie attraktiv sind sie wirklich?
Jürgen Breitinger, AMC Nürnberg (PDF, 1.5 MB) Nur für AMC-Mitglieder!
Aktueller Forschungsstand frei verfügbarer Informationen und erste Erkenntnisse aus der Testwelle zum FDL Senioren Report Januar 2005
09.40 Was wir über die Senioren noch wissen müssen - Inhalte der aktuell laufenden Grundlagenstudie zum FDL Senioren Report, April 2005·
Jürgen Breitinger, AMC Nürnberg
- Attraktive Seniorensegmente·
- Aktuelle Ausstattung und Zukunftsperspektive·
- Präferenzen für bestimmte Anbieter·
- Vertriebswegepräferenzen·
- Attraktivität von Zusatzdienstleistungen·
- Erwartete Ergebnisse der laufenden Grundlagenstudie
10.00 Abschied vom Jugendkult: Kommunikation mit älteren Zielgruppen - Teil 1
Dr. Ingrid Schließke und Thomas Schließke, Geschäftsführer, age-ncy, eine Spezialagentur der Schließke Werbeagentur GmbH, München
(PDF, 1.0 MB) Nur für AMC-Mitglieder!
- Lebenswelten und Einstellungen älterer Zielgruppen·
- Der Notstand in der Kommunikation·
- Lösungsansätze für eine erfolgreiche Ansprache·
- Case Studies Tertianum und Quelle
10.45 Kaffeepause
11.15 Abschied vom Jugendkult: Kommunikation mit älteren Zielgruppen - Teil 2
Dr. Ingrid Schließke und Thomas Schließke, Geschäftsführer, age-ncy, eine Spezialagentur der Schließke Werbeagentur GmbH, München
- Case Study DBV-Winterthur·
- Workshop: Beurteilung von Kampagnen
11.45 Abschlussdiskussion
12.00 Ende der Werkstatt

22. AMC-Meeting

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

22. AMC-Meeting: Werkstatt "Marktforschung: Seniorenmarkt"

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut Themen rund um Kundenmanagement und Kundendialog.
  • Thomas Schließke

    age-ncy
    Thomas Schließke
    Hofmannstraße 7
    81379 München


    Thomas Schließke, geb. 30.4.1960, war nach seinem Jurastudium ab 1988 als Texter bei J. Walter Thompson, als Creative Supervisor bei Wilkens Ayer, Hamburg und als Creatve Director bei Herrwerth&Partner, München, tätig. 1996 gründete er die Schließke Werbeagentur, 1998 folgte die Spezialagentur age-ncy. Betreute Etats, u.a.: Jacobs Kaffee, Nivea, 8x4, Deutsche BP, Roland Arzneimittel, Flughafen Hamburg, Continental Reifen, Hypobank, Suzuki Auto, Kirner Bier, Sherry Informationsbüro, Hutschenreuther Hotel, Siemens, Allianz, dtv, Tertianum.