Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Veranstaltungen



Drucken


AMC-Projektangebot

3. Meeting AMC-Arbeitskreis Intranet

19.05.2005, AMC Düsseldorf

10:00 Begrüßung, Vorstellung der Teilnehmer
Stefan Raake, AMC Düsseldorf
10:15 Das Intranet der SwissRe
Monika Selmeier, Communication/Design/Marketing, Swiss Re Germany AG (PDF, 5.0 MB) Nur für Arbeitskreis-Mitglieder
Die Referentin stellt das Intranet der SwissRe vor. Ziele, Projektentwicklung, Anforderungen, Inhalte, eingesetzte Technologien und aktueller Status des Intranets sind einige der Themen, die Frau Selmeier in ihrem Vortrag ansprechen wird.
Die Swiss Re Gruppe zählt zu den finanzstärksten Rückversicherern der Welt und ist mit mehr als 8000 Mitarbeitern und 70 Büros in über 30 Ländern vertreten.
11:15 Kaffeepause
11:30 Das Intranet als Videothek nutzen
Andreas Klug, Vorstand, bestsella AG (PDF, 2.3 MB) Nur für Arbeitskreis-Mitglieder
Der AMC-Kooperationspartner bestSella ist spezialisiert auf die einfache Erstellung von Schulungs- und Veranstaltungsinhalten. Mit der WIP-Plattform von bestSella können Personal- und Weiterbildung, Management und Marketing betriebliche Inhalte schnell und einfach in multimedialen Videoinhalten produzieren und im Extra- oder Intranet in einer „Unternehmens-Videothek" verfügbar machen. HP und IBM nutzen bereits die mediale Vernetzung in Ihren globalen Communities. bestSella zeigt, wie Inhalte transportiert werden und wie groß der messbare Nutzen für die Vertriebspartner-/Mitarbeiterkommunikation sein kann.
Die bestSella AG gehört mit mehr als 140 Kunden zu Europas führenden Anbietern und Dienstleistern für synchrone Kommunikationstechnologien im Wachstumsmarkt Web-Collaboration. Zu den Kunden gehören sowohl TOP500-Unternehmen aus den Bereichen Banken, Versicherungen und Industrie, als auch kleinere Unternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen.
12:30 Gemeinsames Mittagessen
14:00 Sprachunterstützung im Intranet
Ingo Gregus, Gesellschafter, Sounds of Seduction Audioproduktionen (PDF, 487 KB) Nur für Arbeitskreis-Mitglieder
Bei der rein visuellen Ausrichtung von Intranet-Anwendungen bleiben viele emotionale Aspekte auf der Strecke. Die Integration von Stimme und Sound verschafft sowohl Intranet-, Internet- als auch Extranet-Anwendungen eine intensivere Wirkung. Der Nutzer kann in kritischen Prozessen durch Sprachmodule unterstützt werden. Ob und wie ein Einsatz im Intranet möglich und sinnvoll ist, erläutert der Referent in seinem Vortrag.
Sounds of Seduction ist der erste spezialisierte Anbieter für Audio-Business-Solutions und Website-Vertonung. Das Unternehmen entwickelt akustische Hörerlebnisse als Marketing- / Vertriebsinstrument sowie für Schulung- und Mitarbeiterinformation von Unternehmen.
15:00 Kaffeepause
15:15 Abschlussdiskussion
16:30 Ende des Meetings

3. Meeting AMC-Arbeitskreis Intranet

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

3. Meeting AMC-Arbeitskreis Intranet

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-11
    Mobil: 01794555670


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des Geman Brand Award.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Ingo Gregus

    adesso experience GmbH
    Ingo Gregus
    Geschäftsführer
    Wilhelm-Mauser-Straße 14-16
    50827 Köln


    Diplom Kaufmann. Ehemaliger Vorstand der Framfab Deutschland AG. Spezialist für Multimedia-Produktionen sowie Internet-Usability mit mehr als 20 Jahren Beratungs- und Projektpraxis. Regisseur und Komponist. Referenzen u.a. AXA, Cosmos Direct, Debeka, Deutsche Ärzte Versicherung, DKV, Hamburg-Mannheimer, HMI, Versicherer der Sparkassen, HDI Gerling, Volksfürsorge.
  • Andreas Klug

    ITyX Solutions AG
    Andreas Klug
    Vorstand Marketing
    Stollwerckstraße 17-19
    51149 Köln


    Andreas Klug, Jahrgang 1969, Vorstand Marketing bei der ITyX Solutions AG, beschäftigt sich seit 1993 mit innovativen Lösungen im Contact-Center-Umfeld. Als Senior Consultant betreute er im Banken-/Mobilfunk-Umfeld Themen wie ACD-/CRM-Integration, bevor er 2003 Mitglied im Vorstand der ITyX wurde. Er verantwortet Marketing und Öffentlichkeitsarbeit der ITyX Gruppe. Zugleich ist er Vorsitzender des Arbeitskreises „Artificial Intelligence“ im Digitalverband Bitkom.
  • Monika Selmeier

    Swiss Re Europe S.A., Niederlassung Deutschland
    Monika Selmeier
    Kommunikation/Marketing
    Arabellastr. 30
    81925 München