Unsere Webseite nutzt Cookies. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung. Schließen
Mehr Infos

Veranstaltungen



Drucken

AMC-Werkstatt: Agentur 2025 - Strategien, Innovationen, Trends (2022)

08.04.2022, 09:00 - 12:30 Uhr, Online-Veranstaltung

Werkstatt

Der Vertrieb von Finanzdienstleistungen ist im Umbruch – egal ob bei Banken, Maklern oder in der AO. Neben den zahlreichen gesetzlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen führen auch Veränderungen wie die Digitalisierung, die Urbanisierung oder die Flexibilisierung der Arbeitswelt zu Anpassungsbedarf bei der strategischen Ausrichtung der Vertriebe.

In der AMC-Werkstatt werden verschiedene Einflussfaktoren betrachtet und in kurzen Impulsvorträgen vorgestellt. Ein Ziel der AMC-Werkstatt ist es, Handlungsfelder zu identifizieren und Ansätze für eine mögliche strategische Ausrichtung zu entwickeln.


Inhalte

Eine Branche im Wandel: Die Versicherungsagentur der Zukunft
Julia Bienas, Consultant CX & Digitale Transformation, adesso experience, Köln

Die Rolle klassischer Agenturen verändert sich durch Digitalisierung und neuartige Versicherungsmodelle wie verhaltensbasierte Tarife oder On-Demand-Versicherungen. Wie könnte die Versicherungsagentur der Zukunft aussehen? In Kooperation mit der Friedrich-Alexander-Universität und dem Lehrstuhl BWL, insb. Versicherungsmarketing von Frau Prof. Dr. Martina Steul-Fischer entsteht dazu eine Studie, die sowohl Trends als auch potenzielle Zukunftsfelder aufgreift. Erste Erkenntnisse werden heute vorgestellt.


Wege zur nachhaltigen Versicherungsagentur
Stephan Bork, Agenturberater, SIGNAL IDUNA, Dortmund

Die SIGNAL IDUNA Versicherungsgruppe will ihre Außendienstpartner nachhaltig(er) machen. Ein Ziel ist die Umsetzung klimaneutraler Geschäftsstellen, aber auch die Unterstützung bei umweltfreundlicher(er) Mobilität und weitere Hilfe bei der Sensibilisierung der Agenturen zur Ressourcenschonung. Der Referent berichtet aus dem Projekt und ersten Ergebnissen.


Praxisbericht New Work: Die neue Arbeitswelt einer AXA Agentur
Tobias Becker, Geschäftsführer & Sebastian Schmitz, Kundenbetreuer, AXA Geschäftsstelle Becker & Jonen oHG, Euskirchen

Die neuen digitalen und mobilen Arbeitswelten stellen die Agenturen täglich vor neue Herausforderungen. Ob Kunde, Mitarbeiter, Führungskraft oder noch zu findender Mitarbeiter: Es wird nicht einfacher, die Anforderungen, Wünsche, Interessen und Fähigkeiten der Beteiligten „unter einen Hut“ zu bekommen. Was funktioniert und was nicht – der heutige Impulsbeitrag einer AXA Geschäftsstelle lädt ein zur Diskussion.


 

Folgender Beitrag findet aus organisatorischen Gründen am 6.05.2022 von 11:00 bis 12:00 Uhr statt:

Agenturentwicklung 2.0 - Erfahrungsbericht CX im Vertrieb
Nadine Hannebohm, Projektleiterin & Torben Tietz, Geschäftsführender Partner, MSR Consulting Group, Köln

Die Referenten berichten, wie aus dem konsequenten Einnehmen der Kundenperspektive relevante Impulse zur Agenturentwicklung entstehen. Sie zeigen anhand von Beispielen, wie diese von den Agenturen aufgegriffen und umgesetzt werden und laden die Teilnehmenden zur Diskussion ein.


Zielgruppen

Zielgruppen der Veranstaltung sind Fach- und Führungskräfte aus Vertrieb, Vertriebsunterstützung, Agenturführung und -beratung sowie Marketing der Versicherungsbranche. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen beschränkt.


Interaktiver Online-Workshop

Beim Forum möchten wir uns face-to-face mit Ihnen austauschen und die Themen interaktiv bearbeiten. Aus diesem Grund wollen wir die Plattform Zoom einsetzen. Diese ist äußerst performant und zuverlässig.

Falls Sie Zoom auf Ihrem beruflichen Rechner nicht nutzen dürfen, können Sie auch mit Ihrem privaten Rechner, Ihrem Smartphone oder Tablet dabei sein. Sollte auch das für Sie nicht möglich sein, können Sie sich telefonisch einwählen.

Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet. Seien Sie live dabei!

 

Konditionen

Die Teilnahmegebühr beträgt für AMC-Mitglieder 395,- € pro Person, für Nicht-AMC-Mitglieder 695,- € pro Person. Alle Preise zzgl. 19% USt. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung, die mit Erhalt fällig ist. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Stornierungen können nur in schriftlicher Form angenommen werden. Selbstverständlich ist die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers möglich. Änderungen, Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet, darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unsere Erklärungen zum Datenschutz und stimmen zu, dass wir Sie in unseren Verteiler aufnehmen und Sie über diese und weitere Aktivitäten informieren dürfen. Sie können sich jederzeit aus unserem Verteiler abmelden. Für die Veranstaltung stimmen Sie zu, dass wir Ihre Kontaktdaten in einem Teilnehmerverzeichnis verwalten und an die Teilnehmer verteilen dürfen, sowie vom AMC und den Referenten im Zuge der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung per E-Mail kontaktiert zu werden.

Für Teilnehmer des AMC-Arbeitskreises Agenturführung ist die Veranstaltung im Leistungsumfang des Arbeitskreises für 2022 enthalten.

 

Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular


AMC-Werkstatt: Agentur 2025 - Strategien, Innovationen, Trends (2022)

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

AMC-Werkstatt: Agentur 2025 - Strategien, Innovationen, Trends (2022)

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0211 / 26 00 69 69
    Mobil: 0179 / 45 55 670


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des German Brand Award und seit 2020 Beirat im OMGV.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Julia Bienas

    adesso experience GmbH
    Julia Bienas
    Consultant CX & Digitale Transformation
    Wilhelm-Mauser-Straße 14-16
    50827 Köln


  • Ingo Gregus

    adesso experience GmbH
    Ingo Gregus
    Geschäftsführer
    Wilhelm-Mauser-Straße 14-16
    50827 Köln


    Diplom Kaufmann. Ehemaliger Vorstand der Framfab Deutschland AG. Spezialist für Multimedia-Produktionen sowie Internet-Usability mit mehr als 20 Jahren Beratungs- und Projektpraxis. Regisseur und Komponist. Referenzen u.a. AXA, Cosmos Direct, Debeka, Deutsche Ärzte Versicherung, DKV, Hamburg-Mannheimer, HMI, Versicherer der Sparkassen, HDI Gerling, Volksfürsorge.
  • Tobias Becker

    AXA Becker & Jonen OHG
    Tobias Becker
    Geschäftsführer
    Münstereifeler Straße 19
    53879 Euskirchen


  • Sebastian Schmitz

    AXA Becker & Jonen OHG
    Sebastian Schmitz
    Kundenbetreuer
    Münstereifeler Straße 19
    53879 Euskirchen


  • Nadine Hannebohm

    MSR Consulting Group GmbH
    Nadine Hannebohm
    Projectmanager/ Projektleiter
    Bayenthalgürtel 16-20
    50968 Köln


  • Torben Tietz

    MSR Consulting Group GmbH
    Torben Tietz
    Geschäftsführender Partner
    Bayenthalgürtel 16-20
    50968 Köln


    Torben Tietz kam 2002 zu MSR und ist heute geschäftsführender Partner.

    Er unterstützt schwerpunktmäßig Finanzdienstleister und Industrieunternehmen und ist Experte für B2C- und B2B-Kundenbeziehungen. Sein thematischer Fokus liegt in den Bereichen Customer Experience Management und kundenorientierte Produkt-, Service- und Preisgestaltung.

    Er vertritt die Perspektive des Kunden aus der tiefen Überzeugung heraus, dass eine konsequente Kundenorientierung der wesentliche Erfolgsfaktor für Unternehmen ist. Dabei ist ihm besonders wichtig, aus dem Verständnis der Kundenpsychologie und des daraus resultierenden Kundenverhaltens erfolgreiche Marktbearbeitungsstrategien abzuleiten.

    Nicht zuletzt muss Marktforschung für ihn vor allem handlungsorientiert sein und vor dem Hintergrund begrenzter Ressourcen eine fundierte Grundlage für Managemententscheidungen bieten.

    Der thematische Fokus seiner Projekte liegt in folgenden Bereichen:

    - Marktanalysen, Zielgruppenstudien und Segmentierungen
    - Kundenerwartungen und Kundenverhalten in B2C- und B2B-Kundenbeziehungen
    - Entwicklung von Steuerungsinstrumenten zur Sicherstellung einer seamless Customer Experience an allen Customer Touchpoints
    - Umsetzung der Markenpositionierung im Kundenkontakt
    - Customer Journey Analysen
    - Internes und externes Benchmarking, u.a. KUBUS
    - Produkt-, Service- und Preisgestaltung
    - Analyse von Befragungsdaten in Verbindung mit internen Daten

    Torben Tietz begleitet seine Klienten langfristig bei der kundenorientierten Ausrichtung ihrer Organisation. Ihm ist wichtig, mit den Ergebnissen für Mobilisierung im Unternehmen zu sorgen. Dabei gilt es, die „Betroffenen“ zu Beteiligten zu machen. Denn am Ende, davon ist er überzeugt, möchte jeder Mitarbeiter einen guten Job für seinen Kunden machen.

    Vor MSR studierte er Betriebswirtschaft in Deutschland, England und Japan und arbeitete bei verschiedenen Marktforschungsunternehmen in Deutschland und England.


  • Stephan Bork

    SIGNAL IDUNA Gruppe
    Stephan Bork
    Agenturberater
    Joseph-Scherer-Straße 3
    44139 Dortmund