Unsere Webseite nutzt Cookies. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung. Schließen
Mehr Infos

Veranstaltungen



Drucken

AMC-Forum Digitaler Vertrieb 2021: Herausforderungen für das Marketing

30.09.2021, 09:00 - 13:30 Uhr, Online-Veranstaltung

Input

Digitale Vertriebsunterstützung bleibt eines der wichtigsten Themen für Marketing und Vertrieb. Bereits im achten Jahr in Folge bietet wir gemeinsam mit unserem Partner adesso experience dieses Forum an.

An der Herausforderung für die Versicherer, ihre Vertriebspartner erfolgreich in die neue digitale Welt zu begleiten und ihnen entsprechende Unterstützung bereit zu stellen, hat sich nichts geändert. Das Thema ist aktueller denn je.

Nun fallen die letzten Hürden für die vollständige Digitalisierung und Automatisierung von Vertriebsprozessen. Von der Kampagnenansprache bis zur Dunkelverarbeitung - technisch geht inzwischen alles digital. Wie Versicherer und ihre Vertriebe sich darauf einstellen, zeigen die heutigen Praxisberichte von Bayerische, freeyou, Starpool Finanz und Versicherungskammer Bayern.

Außerdem stellt Q_PERIOR Ergebnisse der Benchmark-Studie „Hybrid Sales Index 2021“ vor: Verglichen wurden 15 deutsche Erstversicherer - und wie sich diese auf das Such- und Kaufverhalten des hybriden (digital + analog) Kunden einstellen.


Inhalte

  • 09:00 Begrüßung
  • 09:15 Update: Digitaler Vertrieb - der Stand der Dinge
    Ingo Gregus, Geschäftsführer, adesso experience, Köln
  • 10:00 Digitaler Vertrieb bei der Bayerischen
    Joachim Zech, Leiter Marketing, die Bayerische & Geschäftsführer, die Bayerische Online-Versicherungsagentur, München
  • 10:45 Pause
  • 11:00 Digitaler Vertrieb: Learnings aus Sicht eines Insurtechs
    René Jansen, Chief Insurance Officer, freeyou AG, Köln
  • 11:45 Sichere Kommunikation im digitalen Vertrieb: So geht´s
    Harald Amendt, Geschäftsführer, Starpool Finanz GmbH, Lübeck
  • 12:30 Pause
  • 12:45 Hybride Customer Journeys sind Kundenalltag – auch im Versicherungsvertrieb?
    Uta Niendorf, Partner, Q_PERIOR AG, Hamburg und / oder Sebastian Umlauf, Associate Partner, Q-VERTION, München
  • 13:30 Ende des Forums

Moderieren werden die Veranstaltung AMC-Geschäftsführer Stefan Raake und Ingo Gregus, Geschäftsführer der adesso experience.

 

Zielgruppen

Zielgruppen der Veranstaltung sind Fach- und Führungskräfte aus Marketing, Kommunikation, Vertrieb, Vertriebsunterstützung, Innovationsmanagement und Digitalisierung der Versicherungsbranche.

 

Interaktives virtuelles Forum

Beim Forum möchten wir uns face-to-face mit Ihnen austauschen und die Themen interaktiv bearbeiten.

Aus diesem Grund wollen wir die Plattform Zoom einsetzen. Diese ist äußerst performant und zuverlässig. Falls Sie Zoom auf Ihrem beruflichen Rechner nicht nutzen dürfen, können Sie auch mit Ihrem privaten Rechner, Ihrem Smartphone oder Tablet dabei sein. Sollte auch das für Sie nicht möglich sein, können Sie telefonisch teilnehmen.

Das Forum wird nicht aufgezeichnet. Seien Sie live dabei!

 

Konditionen

Die Teilnahmegebühr beträgt für AMC-Mitglieder 395,- € pro Person, für Nicht-AMC-Mitglieder 695,- € pro Person. Alle Preise zzgl. gesetzlich gültiger USt. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung, die mit Erhalt fällig ist. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Stornierungen können nur in schriftlicher Form angenommen werden. Selbstverständlich ist die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers möglich. Änderungen, Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet, darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unsere Erklärungen zum Datenschutz und stimmen zu, dass wir Sie in unseren Verteiler aufnehmen und Sie über diese und weitere Aktivitäten informieren dürfen. Sie können sich jederzeit aus unserem Verteiler abmelden. Für die Veranstaltung stimmen Sie zu, dass wir Ihre Kontaktdaten in einem Teilnehmerverzeichnis verwalten und an die Teilnehmer verteilen dürfen, sowie vom AMC und den Referenten im Zuge der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung per E-Mail kontaktiert zu werden.

Für Teilnehmer der AMC-Arbeitskreise Internet Full Service, Agenturführung und Marketing für Vertriebspartner ist die Veranstaltung im Leistungsumfang 2021 enthalten.

 

Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular


AMC-Forum Digitaler Vertrieb 2021: Herausforderungen für das Marketing

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

AMC-Forum Digitaler Vertrieb 2021: Herausforderungen für das Marketing

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0211-26 00 69 69
    Mobil: 0179-45 55 670


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des German Brand Award und seit 2020 Beirat im OMGV.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Ingo Gregus

    adesso SE
    Ingo Gregus
    Director Business Development
    Wilhelm-Mauser-Straße 14-16
    50827 Köln


    Diplom Kaufmann. Ehemaliger Vorstand der Framfab Deutschland AG. Spezialist für Multimedia-Produktionen sowie Internet-Usability mit mehr als 20 Jahren Beratungs- und Projektpraxis. Regisseur und Komponist. Referenzen u.a. AXA, Cosmos Direct, Debeka, Deutsche Ärzte Versicherung, DKV, Hamburg-Mannheimer, HMI, Versicherer der Sparkassen, HDI Gerling, Volksfürsorge.
  • Ralf Pispers

    adesso SE
    Ralf Pispers
    Director Business Development
    Wilhelm-Mauser-Straße 14-16
    50827 Köln


    Ralf Pispers, Diplom-Betriebswirt, ist Director Business Development bei adesso. Das ehemalige Vorstandsmitglied der Framfab Deutschland AG (heute Lbi) und Framfab AB Stockholm ist ausgewiesener Experte für Online-Kommunikation mit einem starken Fokus auf die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche.

    Angetrieben durch die Erkenntnisse des Neuromarketings sowie die Erfahrung aus jahrelanger Usability-Forschung entwickelt er eine neue Generation von kundenfreundlichen Internet-Lösungen. Seine Philosophie: Durch natürliche Online-Kommunikation maximale Response und Conversion erzielen. Der Autor der Fachbücher „Digital Marketing“, „Versicherer im Internet“ und „Neuromarketing im Internet“ lehrt als Dozent für Online- Medien an der Kölner Hochschule Fresenius.
  • Joachim Zech

    Die Bayerische
    Joachim Zech
    Leiter Marketing / Geschäftsführer BOAM
    Thomas-Dehler-Straße 25
    81737 München


    Während der Ausbildung bei der Hermes Kreditversicherungs-AG durchlief er bis Ende 1990 ein berufsbegleitendes Studium zum Betriebswirt an der Wirtschaftsakademie in Hamburg. Im Anschluß daran die Aufnahme des BWL-Studiums mit Schwerpunkt Marketing an der Universität Lüneburg. Ende 1994 der Abschluß des Studiums als Diplom-Kaufmann, Diplomarbeit mit dem Thema "Versicherungsprodukte als Markenartikel". 1995 begann die Tätigkeitsaufnahme bei den Condor-Versicherungen als Sachbearbeiter in der Abteilung Verkaufsförderung mit dem Schwerpunkt Lebensversicherungs-Marketing. In dieser Funktion erhielt er 1996 das H.K. Jannott Stipendium für das Munich Re/ Georgia State University Visiting Fellows Programm in Atlanta, USA. Ende 1996 folgte die Ernennung zum Marketingreferent mit dem Kernbereich Technologiemarketing. Mitte 1997 wurde ihm Handelsvollmacht gem. §54,1 HGB für alle Gesellschaften der Condor-Gruppe mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Fonds-, Komposit- und Technologiemarketing erteilt. Anfang 2000 übernahm er die Marketingleitung bei der COR Insurance Technologies AG in Leinfelden-Echterdingen, wo er im September 2000 zum Prokuristen ernannt wurde. Beim Spezialisten für Bestandsführungssysteme war er u.a. verantwortlich für Investor Relations, Public Relations und Verkaufsunterstützung sowie das strategische Marketing. Seit Januar 2002 war Zech bei der IDEAL Versicherungsgruppe in Berlin zuständig für den Bereich Marketing, Großverbindungen und Medien. Der Aufgabenbereich umfasste u.a. das Produktmanagement, die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die Weiterentwicklung des Maklerextranets, das strategische Marketing sowie das Internetmarketing. Anfang April 2002 erhielt er Prokura für die Versicherungsgesellschaften der Gruppe. Von Juni 2008 bis ... war Joachim Zech Bereichleiter Marketing bei der Provinzial Rheinland.
  • René Jansen

    freeyou AG
    René Jansen
    Chief Insurance Officer
    Kolumbastr. 3
    50667 Köln


  • Sebastian Umlauf

    Q-VERTION GmbH
    Sebastian Umlauf
    Associate Partner
    Leopoldstraße 28 a
    80802 München


  • Harald Amendt

    Starpool Finanz GmbH
    Harald Amendt
    Geschäftsführer
    Hansestr. 14
    23558 Lübeck