Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Veranstaltungen



Drucken

AMC-Forum: Marketing und Vertrieb für Firmenkunden

20.11.2020, 09:00 - 13:00 Uhr, Online-Konferenz

AMC-Thementag: Marketing und Vertrieb für Firmenkunden

Das Firmenkundengeschäft ist lukrativ: Die zu versichernden Risiken und damit die zu erzielenden Margen sind hoch. Das Geschäft mit Firmenkunden stellt jedoch auch besondere Herausforderungen an Marketing und Vertrieb der Assekuranz:

  • die Versicherungsprodukte sind komplex und erfordern besonders geschulte Vermittler,
  • die Kunden sind begrenzt und allen Marktteilnehmern bekannt,
  • häufig entscheiden mehrere Personen in einem mehrstufigen Prozess über den Abschluss,
  • durch langfristige Kundenbeziehungen befindet sich nahezu jeder Anbieter im - häufig internationalen - Verdrängungswettbewerb,
  • Risikomanagement und Underwriting sind individuell auf die Situation der Firmenkunden auszurichten und daher häufig nicht standardisierbar.

Das Forum führen wir mit unserem Partner MSR Consulting Group durch, einem Experten für kundenorientierte Marktforschung und CX-Management.


Inhalte

Beim Online-Forum Marketing und Vertrieb für Firmenkunden erwarten Sie folgende Themen:

09:00
Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer
09:15
Stefan Eversberg
Digitalisierung im Firmenkundengeschäft
Stefan Eversberg, Mitglied des Vorstandes, HDI Vertriebs AG
Im Firmenkundengeschäft sind Risikomanagement und Underwriting individuell auf die Situation der Unternehmen auszurichten. Dennoch ist eine Standardisierung von Prozessen im Zeitalter der Digitalisierung gefragt - gerade auch im Hinblick auf geänderte Kundenerwartungen. Herr Eversberg schildert, wie HDI das Firmenkundengeschäft digitalisiert hat und welche Vorteile sich daraus für die Firmenkunden, den Vertrieb und HDI ergeben.
10:00
Pause
10:15
Marc Bünger
Stellhebel für eine optimale Customer Experience im Firmenkundengeschäft
Marc Bünger, Head of Data Analytics, MSR Consulting Group
In den letzten Jahren war das Thema betriebliche Altersvorsorge ein wesentliches Wachstumsfeld für Lebensversicherer. Die aktuelle Situation stellt Versicherer jedoch vor Herausforderungen: Wie fokussiere ich meine Aktivitäten um zukünftig wieder erfolgreich zu sein? Welche Stellhebel liefert eine optimale Customer Experience im Firmenkundengeschäft, um neue Kunden zu gewinnen und bestehende Kunden zu halten oder auszubauen? Antworten zu diesen Fragen sowie weitere Erkenntnisse aus unserer Studie KUBUS Gewerbekunden mit über 2.000 Befragten Unternehmen, davon 750 Interviews mit Entscheidern für das Thema bAV, erwarten Sie.
11:00
Pause
11:15
Stefan Schneider
Zielgruppenkonzepte im Firmengeschäft: Erfahrungen der Signal Iduna
Stefan Schneider, Journey Owner, SIGNAL IDUNA
Aus der Gemeinschaft entstanden - für die Zukunft gemacht: Unter diesem Motto hat die SIGNAL IDUNA im Juni 2020 die Initiative "Handwerk ist Zukunft" für die Bau- und Ausbaubranche gegründet. Geschäftsführer und Mitarbeiter von Handwerksbetrieben finden hier wertvolle Information zu den Themen Digitalisierung, Absicherung und Gesundheit. Die Initiative wurde eng abgestimmt mit dem Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke, dem Zentralverband Sanitär Heizung Klima, dem Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz und dem Bundesverband Metall. Stefan Schneider berichtet über die Hintergründe der Initiative und wie diese auf das Firmenkundengeschäft der SIGNAL IDUNA einzahlt.
12:00
Pause
12:15
Jan Kisters
Mit agilen Methoden zum Erfolg: Das Firmenkundengeschäft bei der Swiss Life Select
Jan Kisters, Manager, Leiter Firmenkunden, Swiss Life Select
Swiss Life Select ging 2009 aus dem AWD hervor. Seitdem wurden Kundenberatung, Vertragsanbahnung und Betreuung kontinuierlich weiter entwickelt. Seit 2019 gibt es ein Steeringboard, das die Geschäftsführung mitspracheberechtigt unterstützt. Ein engagiertes Team verantwortungsbewußter Manager entdeckt und entwickelt mit agilen Methoden neue Potenziale, unter anderem im Firmenkundengeschäft. Jan Kisters verantwortet das deutschlandweite Firmenkundengeschäft und beschreibt, wie sich Swiss Life Select in Zeiten von Corona und Digitalisierung positioniert.
13:00
Ende der Veranstaltung
 

Zielgruppen

Zielgruppen der Veranstaltung sind Fach- und Führungskräfte aus dem B2B-Marketing und -Vertrieb der Versicherungsbranche.

 

Interaktives virtuelles Forum

Beim Forum möchten wir uns face-to-face mit Ihnen austauschen und die Themen interaktiv bearbeiten.

Aus diesem Grund wollen wir die Plattform Zoom einsetzen. Diese ist äußerst performant und zuverlässig. Falls Sie Zoom auf Ihrem beruflichen Rechner nicht nutzen dürfen, können Sie auch mit Ihrem privaten Rechner, Ihrem Smartphone oder Tablet dabei sein. Sollte auch das für Sie nicht möglich sein, informieren Sie uns bitte.

Das Forum wird nicht aufgezeichnet. Seien Sie live dabei!

 

Konditionen

Die Teilnahmegebühr beträgt für AMC-Mitglieder 395,- € pro Person, für Nicht-AMC-Mitglieder 595,- € pro Person. Für Teilnehmer der AMC-Arbeitskreise "Agenturführung" und "Marketing für Vertriebspartner" ist die Teilnahme für bis zu zwei Personen eines Unternehmens inkludiert und daher kostenfrei.

Alle Preise zzgl. gesetzl. gültiger Ust. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Eine Vertretung des Teilnehmers ist möglich. Änderungen und Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unsere Erklärungen zum Datenschutz und stimmen zu, dass wir Sie in unseren Verteiler aufnehmen und Sie über diese und weitere Aktivitäten informieren dürfen. Sie können sich jederzeit aus unserem Verteiler abmelden. Für die Veranstaltung stimmen Sie zu, dass wir Ihre Kontaktdaten in einem Teilnehmerverzeichnis verwalten und an die Teilnehmer verteilen dürfen, sowie vom AMC und den Referenten im Zuge der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung per E-Mail kontaktiert zu werden.

 

Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular.


AMC-Forum: Marketing und Vertrieb für Firmenkunden

Anmeldung

Ihre Kontaktdaten















AMC-Forum: Marketing und Vertrieb für Firmenkunden

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut Themen rund um Kundenmanagement und Kundendialog.
  • Stefan Eversberg

    HDI Vertriebs AG
    Stefan Eversberg
    Mitglied des Vorstandes
    HDI Platz 1
    30659 Hannover


  • Marc Bünger

    MSR Consulting Group GmbH
    Marc Bünger
    Head of Data Analytics
    Bayenthalgürtel 16-20
    50968 Köln


  • Torben Tietz

    MSR Consulting Group GmbH
    Torben Tietz
    Geschäftsführer
    Bayenthalgürtel 16-20
    50968 Köln


    Torben Tietz, Jahrgang 1974, Partner bei MSR Consulting. Torben Tietz berät schwerpunktmäßig Finanzdienstleister - insbesondere Rechtsschutzversicherer, Krankenversicherer und Bausparkassen - sowie Industrieunternehmen mit B2B-Kundenbeziehungen. Das Augenmerk liegt jeweils auf Marktforschungsthemen. Thematischer Fokus der Projekte: Steigerung von Kundenzufriedenheit und Kundenbindung, Prozessoptimierung und Controlling aus Kundensicht, Internes und externes Benchmarking, u.a. KUBUS, Produktmarktforschung für Dienstleister, Online-Marktforschungsmethoden, Qualitative Marktforschungsmethoden. Bevor Herr Tietz 2002 zu MSR Consulting kam, studierte er Betriebswirtschaft in Deutschland, England und Japan und war freiberuflicher Mitarbeiter bei verschiedenen Marktforschungsunternehmen in Deutschland und England.
  • Stefan Schneider

    SIGNAL IDUNA Gruppe
    Stefan Schneider
    Product Owner / Journey Owner
    Joseph-Scherer-Straße 3
    44139 Dortmund


  • Jan Kisters

    Swiss Life Select Deutschland GmbH
    Jan Kisters
    Manager
    Swiss-Life-Platz 1
    30659 Hannover



AMC-Forum: Marketing und Vertrieb für Firmenkunden

Dokumente

Keine Dokumente vorhanden