Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Veranstaltungen



Drucken

AMC-Konferenz: #NextLevel - eSports & Games im Versicherungsmarketing 2020

18.03.2020, 10:00 - 16:30, Köln

eSports

Computerspiele sind mittlerweile in der gesamten Gesellschaft angekommen. Die technischen Möglichkeiten lassen immer ausgefeiltere Spiele zu - und bieten spannende Werbe- und Sponsoringchancen für die Versicherungsbranche. 43 Prozent der Bundesbürger ab 14 Jahren spielen zumindest gelegentlich. Das entspricht rund 30 Millionen Menschen, wobei Frauen den Männern im Gaming dabei kaum nachstehen (Quelle: Bitkom 2017).

Bereits im März 2019 haben wir auf unserer ersten Konferenz zu eSports & Games im Versicherungsmarketing gesehen, dass das Thema die Branche bewegt. Mehr dazu im Versicherungsmagazin.

Aktuell etabliert sich eSports im Marketing von immer mehr Gesellschaften. Und auch Augmented Reality oder Virtual Reality sind bereits heute Kampagnenelemente bei Versicherungen. Heute erfahren und erleben Sie, wie Sie ihre Versicherungsmarke in Zukunft spielerisch inszenieren. Die Konferenz veranstalten der AMC und der Kölner Wissensdienstleister As im Ärmel gemeinsam.

 

Inhalte

Moderieren werden die Veranstaltung MarKo Petersohn, Inhaber von As im Ärmel und AMC-Geschäftsführer Stefan Raake.

Zugesagt als Referent hat bereits:

Ist der Endboss eigentlich krankenversichert? E-Sport im Zentrum der Kommunikation
Bruno Kollhorst, Leiter Content & HR-Marketing, Techniker Krankenkasse, Hamburg

Die Techniker Krankenkasse (TK) ist sicherlich eine der innovativsten deutschen Krankenkassen. Die erfolgreiche Social-Media-Kampagne #wireinander ist nur ein Beispiel, wie es der Techniker gelingt, junge Leute anzusprechen. Die TK setzte schon früh auf Computerspiele und Online-Angebote, die zu einem gesünderen Lebensstil motivieren sollen. Bruno Kollhorst stellt innovative und smarte Produkte und Services der TK vor.

 

Zielgruppen

Zielgruppen der Veranstaltung sind Fach- und Führungskräfte aus Marketing, Werbung, Kommunikation, Verkaufs- und Vertriebsunterstützung, Innovationsmanagement und Digitalisierung der Versicherungsbranche.

 

Konditionen

Die Teilnahmegebühr beträgt 660,- € pro Person. Alle Preise zzgl. 19% Ust.

Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Eine Vertretung des Teilnehmers ist möglich. Änderungen und Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

Für Teilnehmer des AMC-Arbeitskreises Internet ist die Veranstaltung im Leistungsumfang 2020 enthalten.

 

Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular


AMC-Konferenz: #NextLevel - eSports & Games im Versicherungsmarketing 2020

Anmeldung

Ihre Kontaktdaten















AMC-Konferenz: #NextLevel - eSports & Games im Versicherungsmarketing 2020

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-11


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des Geman Brand Award.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Marko Petersohn

    As im Ärmel
    Marko Petersohn
    Inhaber
    Im Dau 17
    50678 Köln


    Abgeschlossenes Magisterstudium der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Soziologie und Pädagogik an der Universität zu Köln. Mehrere Jahre Erfahrung als Berater, Konzepter und Projektmanager für die Onlinekommunikation und Social-Media-Integration von Versicherungen.
  • Bruno Kollhorst

    Techniker Krankenkasse
    Bruno Kollhorst
    Leiter Content & HR-Marketing
    Bramfelder Straße 140
    22305 Hamburg


    Bruno Kollhorst ist Leiter Leiter Content & HR-Marketing der Techniker Krankenkasse, wo er schon als Leiter Online, Leiter Social Media und beim Aufbau des Themas Markenkooperationen tätig war. Davor war er für den Aufbau von Online-Units in mehreren Firmen, u. a. Meta Group und Atos-Origin verantwortlich und als Online-Experte und –Analyst tätig. Nebenberuflich ist er als Dozent für Social Media und Community Management an der FH Lübeck (OnCampus) und als Berater tätig. Er schreibt als freier Autor. Der Medienspezialist hat neben Kooperationen im Marketing, Online und Content Marketing und Social Media noch Games als Spezialgebiet.

AMC-Konferenz: #NextLevel - eSports & Games im Versicherungsmarketing 2020

Dokumente

Keine Dokumente vorhanden