Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Veranstaltungen



Drucken

AMC-Forum Kundendialog 2019

18.09.2019, 10:00 - 17:00, ERGO, Ergo-Platz 1, 40198 Düsseldorf

Werbung

Der Dialog mit Kunden und Interessenten ist eine der wesentlichen Aufgaben im Marketing von Versicherungsgesellschaften. Wie wird der Kundendialog in der Assekuranz erfolgreich gestaltet, welche Best Practices gibt es für den On- und Offline-Dialog?

Im AMC-Forum Kundendialog 2019 werden wir aktuelle Themen und Trends rund um die Kundenansprache und den anschließenden Dialog präsentieren und diskutieren:

  • Über welche Kanäle erreichen wir die Kunden heute?
  • Wie erkennen wir den aktuellen Kundenbedarf?
  • Wie erkennen wir Trends in der Kommunikation?
  • Wie können wir online und offline genau die Botschaften gestalten, die Response erzielen?
  • Welche Best Practices gibt es, was können wir voneinander lernen?
 

Agenda

10:00
Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer
10:15
Jörg Strube, ERGO
Im Dialog mit Kunden: Zuhören, fragen, verstehen, umsetzen
Jörg Strube, Head of Market Management, ERGO Group AG, Mitglied im AMC-Projektrat
Dialog fängt mit Zuhören an. Die ERGO erhebt auf diversen Wegen Kundeninsights und verarbeitet diese in der Organisation. Welche Chancen ergeben sich durch Kundenfeedback für das Dialogmarketing? Wie kann das gewonnene Wissen operativ übersetzt und genutzt werden? Wo liegen die Chancen - und wo die Grenzen - für den Kundendialog?
11:15
Pause
11:30
Torsten Schwarz, absolit
Bestandsaufnahme: E-Mail-Marketing in der Assekuranz
Torsten Schwarz, Geschäftsführer, absolit Dr. Schwarz Consulting
Torsten Schwarz stellt ausgewählte Ergebnisse der Studie "E-Mail-Marketing Benchmarks 2019" vor. Die Studie untersucht die E-Mail-Marketing-Aktivitäten von 5037 Unternehmen aus neun Branchen anhand von bis zu 143 Einzelkriterien. Sie dokumentiert Best Practices und dient als Leitfaden, wie Unternehmen vorgehen sollten. Wo steht die Assekuranz, welche Learnings gibt es aus anderen Branchen?
12:15
Melanie Gipp, Marketo
Konversationen statt Kampagnen: Dialogmarketing der nächsten Generation
Melanie C. Gipp, Senior Marketing Manager Marketo, Adobe
Niemand möchte mit Informationen überschwemmt werden. Den Empfängern einfach nur Nachrichten zu schicken, reicht heute nicht mehr. Denken Sie beziehungsorientiert und entwickeln Sie Ihre Kampagnen weiter zu echten Konversationen. So bauen Sie mit der Zeit zu jedem einzelnen Kunden eine individuelle Beziehung auf.
13:00
Gemeinsames Mittagessen
14:30
Sascha Tombers, optimis-it
Steigerung von Kundenzufriedenheit und Effizienz: Bots in der Customer Journey
Sascha Tombers, Leiter Vertrieb & Marketing, optimise-it
Kommunikationsverhalten hat sich massiv gewandelt, neben den klassischen, etablierten, werden immer mehr neue digitale Kanäle von den Kunden genutzt. Automatismen und Bots sollen helfen, dieses Mehr an Kanälen effektiv zu managen. Doch welche Auswirkungen hat dies auf die Kundenzufriedenheit? Wie kann eine Automatisierung oder ein Bot den Menschen in der Kundenkommunikation unterstützen? Welche Wege gibt es, Kanäle effektiv zu verbinden? Anhand von Best Practice Beispielen wird dargestellt, wie effizientes Kanalmanagement ausgestaltet werden kann.
15:15
Pause
15:30
Kai Herrmann, ERGO Direkt
Kundenportale: Die digitale Plattform für den hybriden Kunden
Kai Herrmann, Customer Portals Management, ERGO Direkt, Nürnberg
Kundenportale sind bei vielen Unternehmen derzeit ein präsentes Thema. Neben alternativen Vertriebs- und Interaktionsmöglichkeiten erhoffen sie sich die Generierung wertvoller Kundendaten, die Optimierung von Prozessen sowie eine Erhöhung von Kundenzufriedenheit und Kundenbindung. Herr Hermann stellt vor, wie die ERGO Direkt ihr Kundenportal gezielt zur Kundeninteraktion nutzt. Gemäß dem Prinzip: Das Kundenportal, die zentrale Plattform für Ihren Kundendialog.
16:30
Diskussion und Erfahrungsaustausch
17:00
Ende der Veranstaltung
 

Zielgruppen

Zielgruppen der Veranstaltung sind Fach- und Führungskräfte aus Marketing, Markenführung, Kommunikation, Kundenmanagement und Vertriebsunterstützung der Versicherungsbranche.

 

Konditionen

Die Teilnahmegebühr beträgt für AMC-Mitglieder 660,- € pro Person, für Nicht-AMC-Mitglieder 990,- € pro Person. Alle Preise zzgl. 19% USt. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Eine Vertretung des Teilnehmers ist möglich. Änderungen und Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

Für Teilnehmer der AMC-Arbeitskreise Kundendialog sowie Werbung & Verkaufsförderung ist die Veranstaltung im Leistungsumfang des Arbeitskreises für 2019 enthalten. Bitte beachten Sie Ihre Kontingente.

 

Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular.


AMC-Forum Kundendialog 2019

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

AMC-Forum Kundendialog 2019

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut Themen rund um Kundenmanagement und Kundendialog.
  • Dr. Torsten Schwarz

    ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting
    Dr. Torsten Schwarz
    Geschäftsführer
    Melanchthonstr. 5
    68753 Waghäusel


    Dr. Torsten Schwarz gilt als Fachmann für Online-Marketing in Deutschland. Er ist Autor mehrerer Bücher, mehrfacher Lehrbeauftragter und gehört laut der Zeitschrift acquisa (Juni 04) zu den Vordenkern in Marketing und Vertrieb. Schwarz ist Herausgeber des Fachinformationsdienstes Online-Marketing-Experts und des Dienstleisterverzeichnisses Marketing-Börse.de. Der Online-Pionier war Marketingleiter eines Softwareherstellers und berät heute internationale Unternehmen. Sein 2000 erschienenes Buch "Permission-Marketing – macht Kunden süchtig" war sechs Monate lang in den Top Ten der Business-Bestseller der Financial Times Deutschland. Sein "Leitfaden eMail Marketing und Newsletter-Gestaltung" war von Nov04 bis Juni05 Amazons meistverkauftes Buch zu Online-Marketing. Schwarz leitet den Arbeitskreis Online-Marketing des Verbands der Deutschen Internetwirtschaft und ist Vorstand der German Speakers Association.
  • Melanie Gipp

    Adobe Systems GmbH
    Melanie Gipp
    Senior Marketing Manager, Marketo
    Georg-Brauchle-Ring 58
    80992 München


  • Kai Herrmann

    ERGO Direkt Versicherungen
    Kai Herrmann
    Customer Portals Management
    Karl-Martell-Straße 60
    90344 Nürnberg


  • Jörg Strube

    ERGO Group AG
    Jörg Strube
    Head of Market Management
    Ergo-Platz 1
    40198 Düsseldorf


    Jörg Strube ist Head of Market Management bei der ERGO. Er ist ein ERGO-Urgestein: 1995 Start als Vertriebsleiter bei der Victoria, danach über 4 Jahre als Dozent beim Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft BVW in Kassel. Mitte 2005 Rückkehr zur Victoria als Vertriebsleiter nach Kiel, ab 2012 Filialdirektor bei der ERGO. Ende 2016 wechselte er vom Vertrieb in die Unternehmensentwicklung und ist seit September 2017 Head of Market Management - Corporate Development bei der ERGO.
  • Sascha Tombers

    optimise-it GmbH
    Sascha Tombers
    Director Enterprise Sales
    Karnapp 25
    21079 Hamburg