Unsere Webseite nutzt Cookies. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung. Schließen
Mehr Infos

Veranstaltungen



Drucken

AMC-Thementag: Aktuelle Herausforderungen im Produktmanagement 2019

13.03.2019, 10:00 - 16:00 Uhr, MSR, Bayenthalgürtel 16-20, 50968 Köln

Produkt

Bei diesem AMC-Thementag treffen sich die Produktmanager der Versicherungsbranche regelmäßig, um aktuelle Fragestellungen des Produktmanagements zu diskutieren. Die Arbeit des Produktmanagers ist entscheidend für den Produkterfolg.

Dabei müssen Produktmanager sich häufig völlig verschiedener Themen annehmen. Denn mit der reinen Produktentwicklung ist es noch nicht getan. Die Vermarktung und Positionierung des Produkts gegenüber Vertrieb, Kunde und Innendienst ist ausschlaggebend für den Erfolg.

 

Inhalte

Diese Themen erwarten Sie:

Mehr als reine Vertragsbedingungen – Produktentwicklung aus Kunden- und Vertriebspartnersicht
Dr. Judith Glüsenkamp, Client Manager / Projektleiterin, MSR Insights, Köln

Rapid Prototyping für Versicherungen
Dr. Lutz Kohl, Leiter Produktmanagement, Apinauten GmbH, Leipzig

Cyberversicherungen: Potenziale im Privatkundenmarkt
Axel Stempel, Geschäftsführer, HEUTE UND MORGEN GmbH, Köln

Think costumer centric oder wie der Kunde zum Produkt wird
Dirk Schallhorn, Geschäftsführer, .dotkomm GmbH, Köln

 

Zielgruppen

Zielgruppen der Veranstaltung sind Fach- und Führungskräfte aus Produkt- und Innovationsmanagement der Versicherungsunternehmen.

 

Konditionen

Die Teilnahmegebühr beträgt für AMC-Mitglieder 660,- € pro Person, für Nicht-AMC-Mitglieder 990,- € pro Person. Alle Preise zzgl. 19% Ust. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Eine Vertretung des Teilnehmers ist möglich. Änderungen und Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

Für Teilnehmer der AMC-Arbeitskreise Produktmanagement ist die Veranstaltung im Leistungsumfang des Arbeitskreises für 2019 enthalten. Bitte beachten Sie Ihre Kontingente.

 

Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular

 

Teilnehmerstimmen

Rita Fromm, Provinzial Versicherung AG"Die AMC-Tagung: Produktentwicklung und -innovation gestalten war für uns sehr positiv! Ein spannendes Thema und mit Herrn Pogunkte ein sehr guter Referent. Ich bin neugierig auf die weiteren Produktmanagement-Veranstaltungen. Danke!"

Rita Fromm, Kampagnenmanagerin, Provinzial Versicherung AG, Düsseldorf

AMC-Thementag: Aktuelle Herausforderungen im Produktmanagement 2019

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

AMC-Thementag: Aktuelle Herausforderungen im Produktmanagement 2019

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0211-26 00 69 69
    Mobil: 0179-45 55 670


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des German Brand Award und seit 2020 Beirat im OMGV.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Dirk Schallhorn

    BSI Business Systems Integration AG
    Dirk Schallhorn
    Executive Key Account Manager Insurance
    Täfernweg 1
    CH-5405 Baden


    Moin! Ich bin Dirk Schallhorn und habe mehr als 20 Jahre Erfahrung rund um das Management von Kundenbeziehungen. Customer First ist meine Devise - für meine Businesskunden und genauso für ihre Kunden. Verstehen ist die Voraussetzung von Vertrauen - ich bin ein "Gewächs" der Versicherung in über 30 Jahren als Manager oder Berater in vertrieblichen und konzeptionellen Bereichen (z.B. BHW, ERGO, ADAC, Oldenburgische Landesbank u.v.a.), habe ich viel über Geschäftsmodelle, Journeys, Veränderungen in Business und Kundenverhalten gelernt. Bei BSI darf ich unsere Versicherungskunden in Deutschland begleiten, betreuen und beraten.
  • Dr. Lutz Kohl

    EASY SOFTWARE AG
    Dr. Lutz Kohl
    Head of Product Management
    Am Hauptbahnhof 4
    45468 Mülheim an der Ruhr


  • Dr. Judith Glüsenkamp

    MSR Consulting Group GmbH
    Dr. Judith Glüsenkamp
    Projektleiterin
    Bayenthalgürtel 16-20
    50968 Köln


  • Torben Tietz

    MSR Consulting Group GmbH
    Torben Tietz
    Geschäftsführender Partner
    Bayenthalgürtel 16-20
    50968 Köln


    Torben Tietz kam 2002 zu MSR und ist heute geschäftsführender Partner.

    Er unterstützt schwerpunktmäßig Finanzdienstleister und Industrieunternehmen und ist Experte für B2C- und B2B-Kundenbeziehungen. Sein thematischer Fokus liegt in den Bereichen Customer Experience Management und kundenorientierte Produkt-, Service- und Preisgestaltung.

    Er vertritt die Perspektive des Kunden aus der tiefen Überzeugung heraus, dass eine konsequente Kundenorientierung der wesentliche Erfolgsfaktor für Unternehmen ist. Dabei ist ihm besonders wichtig, aus dem Verständnis der Kundenpsychologie und des daraus resultierenden Kundenverhaltens erfolgreiche Marktbearbeitungsstrategien abzuleiten.

    Nicht zuletzt muss Marktforschung für ihn vor allem handlungsorientiert sein und vor dem Hintergrund begrenzter Ressourcen eine fundierte Grundlage für Managemententscheidungen bieten.

    Der thematische Fokus seiner Projekte liegt in folgenden Bereichen:

    - Marktanalysen, Zielgruppenstudien und Segmentierungen
    - Kundenerwartungen und Kundenverhalten in B2C- und B2B-Kundenbeziehungen
    - Entwicklung von Steuerungsinstrumenten zur Sicherstellung einer seamless Customer Experience an allen Customer Touchpoints
    - Umsetzung der Markenpositionierung im Kundenkontakt
    - Customer Journey Analysen
    - Internes und externes Benchmarking, u.a. KUBUS
    - Produkt-, Service- und Preisgestaltung
    - Analyse von Befragungsdaten in Verbindung mit internen Daten

    Torben Tietz begleitet seine Klienten langfristig bei der kundenorientierten Ausrichtung ihrer Organisation. Ihm ist wichtig, mit den Ergebnissen für Mobilisierung im Unternehmen zu sorgen. Dabei gilt es, die „Betroffenen“ zu Beteiligten zu machen. Denn am Ende, davon ist er überzeugt, möchte jeder Mitarbeiter einen guten Job für seinen Kunden machen.

    Vor MSR studierte er Betriebswirtschaft in Deutschland, England und Japan und arbeitete bei verschiedenen Marktforschungsunternehmen in Deutschland und England.



AMC-Thementag: Aktuelle Herausforderungen im Produktmanagement 2019

Dokumente