Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Veranstaltungen



Drucken

AMC-Forum Innovationen für Marketing und Vertrieb 2020

17.11.2020, 10:00 - 16:30 Uhr, die Bayerische, Thomas-Dehler-Str. 25, 81737 München

Forum Innovationen für Marketing und Vertrieb

Die Digitalisierung macht neue Produkte und Dienstleistungen für verschiedenste Lebensbereiche möglich. Welche innovativen Ideen, Konzepte und Lösungen gibt es aktuell in der Assekuranz?

Mit der Foren-Reihe „Innovationen für Marketing und Vertrieb in der Assekuranz“ präsentiert der AMC bereits im sechsten Jahr neue spannende Konzepte und Lösungen für die Branche.

Diesmal sind wir bei der Versicherungsgruppe Die Bayerische in München zu Gast. Moderieren werden das Forum die AMC-Geschäftsführer Dr. Frank Kersten und Stefan Raake.

 

Inhalte

Zugesagt als Referenten haben bereits:

Digitale Sinus-Milieus im Einsatz
Kai Keiork, Senior Online Marketing Manager, Versicherungskammer Bayern, München / N.N., Digitalraum

Das Sinus Institut hat in Kooperation mit der Firma microm das bewährte Modell der Sinus-Milieus digital übersetzt. Internetnutzern kann so ein Sinus-Milieu zugewiesen und um alle Erkenntnisse der Sinus-Lebensweltforschung angereichert werden. Die digitalen Sinus-Milieus sind vielfältig im digitalen Marketing einsetzbar. Wie die Versicherungskammer Bayern dies erfolgreich nutzt, zeigt der Praxisbericht.


Das InnovationLab der Bayerischen
Johannes Frosch, Leiter Innovation & New Business, die Bayerische, München

Innovationslabore wurden in den letzten Jahren in fast allen Branchen gegründet. Auch die Versicherungsgesellschaften sind hier sehr umtriebig. Noch recht jung ist das Lab der Bayerischen, die sich vor der Gründung sehr intensiv mit der Thematik auseinander gesetzt hat. Welche Potentiale die Bayerische sieht, wie sie das eigenes Lab betreibt und welche ersten Ergebnisse es gibt – darüber berichtet Johannes Frosch heute.


Personalisierte Angebote für die Kunden-Touchpoints der Envivas Krankenversicherung
Ralf Pispers, CEO, Personal Business Machine AG, Köln / Catalin Illmann, Leiter EnvivasService, Envivas Krankenversicherung AG, Köln

Die Envivas Krankenversicherung digitalisiert die Abschluss-Prozesse in der Zahnzusatz-Versicherung. Einen wesentlichen Erfolgsfaktor bildet die personalisierbare Angebots-Box der PBM AG, welche die Kunden aus verschiedenen Touchpoints aufnimmt und konsequent in den Online-Abschluss überführt. Die individuelle Personalisierung ermöglicht es, unterschiedlichste Kampagnen und Vertriebsaktivitäten in eine zentrale Vertriebsmaschine zu überführen, die den jeweiligen Lead-Status aufnimmt.

 

Zielgruppen

Zielgruppen der Veranstaltung sind Fach- und Führungskräfte aus Marketing, Kommunikation, Vertriebsunterstützung, Innovationsmanagement und Digitalisierung der Versicherungsbranche.

 

Konditionen

Die Teilnahmegebühr beträgt für AMC-Mitglieder 690,- € pro Person, für Nicht-AMC-Mitglieder 990,- € pro Person. Alle Preise zzgl. 19% MwSt. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung, die mit Erhalt fällig ist. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Stornierungen können nur in schriftlicher Form angenommen werden. Selbstverständlich ist die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers möglich. Änderungen, Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet, darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

 

Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular


AMC-Forum Innovationen für Marketing und Vertrieb 2020

Anmeldung

Ihre Kontaktdaten















AMC-Forum Innovationen für Marketing und Vertrieb 2020

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-11
    Mobil: 01794555670


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des Geman Brand Award.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut Themen rund um Kundenmanagement und Kundendialog.
  • Johannes  Frosch

    Die Bayerische
    Johannes Frosch
    Leiter Innovation & New Business
    Thomas-Dehler-Straße 25
    81737 München


  • Catalin Illmann

    ENVIVAS Krankenversicherung AG
    Catalin Illmann
    Leiter EnvivasService
    Gereonswall 68
    50670 Köln


  • Ralf Pispers

    PBM Personal Business Machine AG
    Ralf Pispers
    CEO
    Wilhelm-Mauser-Straße 14-16 (ab 1.04.2020)
    50827 Köln


    Ralf Pispers begleitet die Finanzdienstleistungsbranche seit mehr als 20 Jahren in der digitalen Transformation. Der gelernte Bankkaufmann gründete nach dem beruflichen Einstieg bei der AXA Deutschland bereits Ende der 90er Jahre einen der großen deutschen Digital-Dienstleister, den er im Jahr 2000 mit 150 Mitarbeitern an die internationale Framfab-Gruppe verkaufte. Nach Vorstands-Stationen in der Schweiz und in Schweden widmet er seine Leidenschaft seit 2005 - gemeinsam mit Geschäftspartner Ingo Gregus - der Customer Experience. Dabei setzt Pispers als Experte und Buchautor mit der .dotkomm GmbH stark auf das Thema Neuromarketing. Seit Anfang 2017 ist Pispers zusätzlich CEO der PBM Personal Business Machine AG und stellt dem Markt eine einzigartige SaaS-Lösung für die personalisierte Aufbereitung aller Medienformate zur Verfügung. Mit dem "New Experience Program" bringt Pispers in seinen Unternehmen die Customer Experience unter Einsatz von KI, CRM, Marketing-Auotmation, DataHub und MediaEngine auf ein neues Level.
  • Kai Keiork

    Versicherungskammer Bayern
    Kai Keiork
    Manager Brand & Digital Insights
    Warngauerstr. 30
    81539 München


    Fachstudium zum Direktmarketing Fachwirt BAW an der bayerischen Akademie für Werbung. Seit 1995 in verschiedenen Werbeagenturen als Leiter Online Marketing tätig. Seit 2012 Senior Online Marketing Manager bei der Versicherungskammer Bayern, unter anderem verantwortlich für den Website-Relaunch der Versicherungskammer Bayern und der Feuersozietät Berlin Brandenburg und für die Bereiche Content-Marketing, SEO, Webanalyse, A-/B-Testing, u.a.

AMC-Forum Innovationen für Marketing und Vertrieb 2020

Dokumente

Keine Dokumente vorhanden