Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Veranstaltungen



Drucken


AMC-Projektangebot

AMC-Arbeitskreis Internet Full Service, Schwerpunkt: YouTube & Blogs

15.06.2016, 10:00 bis 16:30 Uhr, ERGO Group AG, Victoriaplatz 1, 40198 Düsseldorf

AMC-Arbeitskreis Internet

Einige Versicherer nutzen bereits erfolgreich Facebook als Marketingplattform. Andere soziale Kanäle stehen dagegen weniger im Fokus oder werden lediglich „mit bedient“. So findet sich auf YouTube meist das Videomaterial im unternehmenseigenen Channel, dass ohnehin produziert wurde: Der aktuelle Werbefilm, die Unternehmenspräsentation oder Slideshow zum neuen Produkt.

Wie können soziale Kanäle für Marketingmaßnahmen besser genutzt werden? Was machen erfolgreiche YouTuber? Wie arbeitet die ERGO mit Blogs? Und wie gelingt es, die richtigen Contents für soziale Känale zu entwickeln?

 

Inhalte

Praxisbericht: ERGO in den sozialen Medien
Mareike Berkling, Gruppenleiterin Online-Kommunikation, ERGO Group AG, Düsseldorf

Der heutige Gastgeber ERGO ist bereits seit einigen Jahren aktiv auf verschiedenen sozialen Kanälen. Intensiv wird mit dem Corporate Blog ERGO ganz nah (https://blog.ergo.de) gearbeitet. Die Referentin gibt einen Überblick über aktuelle und geplante Inhalte und Vorgehensweisen.


Qualität statt Reichweite: YouTube-Inhalte richtig nutzen
Alexander Moths, Inhaber Sidekicker Management, Köln

Professionelles Künstlermanagement ist der nächste Schritt im Online-Video-Markt. Statt Reichweite wird die gezielte Vermarktung, Betreuung und der Aufbau von YouTube-Künstlern und Kanälen immer wichtiger. Denn einige „YouTuber“ gelten bereits als richtige Stars, versammeln Millionen Fans um sich und sind für die Werbewirtschaft als Influencer gerne gesehen. Alexander Moths gibt Einblick in die Praxis von Social-Influencer-Marketing.

Zum Einstieg in die Thematik werden einige YouTube-Videos präsentiert und mit den Teilnehmern diskutiert.


Wie Content Marketing für Versicherungen gelingt
Claudia Hilker, Geschäftsführerin, Hilker Consulting, Düsseldorf

Das Internet hat das Kundenverhalten verändert. Kunden sind heute gut informiert und nicht mehr so leicht mit Werbung zu gewinnen. Menschen suchen aktiv nach Antworten, nach klarer Ansprache, eindeutigen Nutzen und informative Angebote auf Fragen. Sie suchen nach relevanten Inhalten. Content ist zu einem relevanten Marketing-Faktor geworden, mit dem man bei Kunden gewinnen kann. Kunden suchen keine Produkte, sondern Lösungen für ihre Probleme. Wie gelingt Content-Marketing mit crossmedialer Verbreitung via Website, Newsletter, Blog, Facebook, Twitter, Xing, Google+ und Co.?

 

Konditionen

Die Veranstaltung ist für Mitglieder des Arbeitskreises kostenlos. Für Gäste werden 985,- Euro zzgl. MwSt. pro Person berechnet. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Eine Vertretung des Teilnehmers ist möglich. Änderungen und Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

 

Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular


AMC-Arbeitskreis Internet Full Service, Schwerpunkt: YouTube & Blogs

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

AMC-Arbeitskreis Internet Full Service, Schwerpunkt: YouTube & Blogs

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-11
    Mobil: 01794555670


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des Geman Brand Award.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Mareike Berkling

    ERGO Group AG
    Mareike Berkling
    Gruppenleiterin Online-Kommunikation
    Ergo-Platz 1
    40198 Düsseldorf


  • Prof. Dr. Claudia Hilker

    Kauz GmbH
    Prof. Dr. Claudia Hilker
    CMO
    Erasmusstraße 15
    40223 Düsseldorf


    Claudia Hilker ist eine gefragte Marketing-Beraterin renommierter Unternehmen. Neben ihrer Beratungstätigkeit lehrt die Düsseldorfer Unternehmerin als Dozentin. Zudem arbeitet sie als Autorin für diverse Universitäten, wie die Universität St. Gallen. Ferner schreibt sie als freie Journalistin für das Handelsblatt und andere Medien. Außerdem hat sie zwei Fachbücher für Marketing geschrieben. Einmal Finanzmarketing "Kunden gewinnen und binden" und dann Marketing für mittelständische Unternehmen "WOW-Marketing".
    Ihren akademischen Hintergrund erwarb Claudia Hilker durch einen doppelten Studiengang. Im ersten Studiengang, den sie mit Auszeichnung absolvierte, studierte sie Deutsch, Literatur und Pädagogik. Im zweiten Studium studierte sie Betriebswirtschaftslehre, Marketing und Informationstechnologie. Zudem absolvierte sie eine Ausbildung in NLP (Neurolinguistisches Programmieren). Außerdem forschte und lehrte sie mit einem Stipendium vom DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) an der Universität Calgary in Kanada zum keativen Schreiben. Anschließend folgten zwei Lehraufträge an der Uni Bielefeld. Hier lehrte sie erfolgreiche Schreibstrategien und Lernen mit neuen Medien.
    Aufgrund ihre zahlreichen Marketing-Projekte kann Claudia Hilker auf vielfältige Marketing-Erfahrungen zurückgreifen. Einige Projekt-Beispiele: Kundenbindung durch Kundenkarte, Public Relations zum Branding, integrierte Kommunikation und Online-Marketing.
  • Alexander Moths

    Sidekicker
    Alexander Moths
    Inhaber
    Gladbacher Straße 50
    50672 Köln


    Alexander Moths ist Gründer und Inhaber von Sidekicker. Sidekicker vertritt Künstler aus unterschiedlichen Medienbereichen - von YouTubern bis hin zu Musikern. Zu den Aufgaben gehört die Vermittlung von Aufträgen, die Bearbeitung aller Anfragen, Vertragsverhandlungen, die Künstlerbetreuung vor Ort sowie die Pressearbeit. Gemeinsam mit ihren Mandanten werden neue Geschäftsideen entwickelt - von Merchandising bis hin zu Werbekooperationen oder Live-Projekten.