Veranstaltungen



Drucken

AMC-Businesstraining: Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK)
- Einfach zur Nachhaltigkeits-Berichterstattung

20.10.2015, ecos office center, Münsterstr. 248, 40470 Düsseldorf, 10:00 bis 16:30 Uhr

Explizite DNK-Schulung für Versicherer

Seit Ende 2014 ist eine verpflichtende Berichterstattung zu Nachhaltigkeit von der EU verabschiedet (Richtlinie 2014/95/EU zur Angabe nichtfinanzieller und die Diversität betreffender Informationen). Sie wird derzeit in nationales Recht umgesetzt und betrifft Versicherer im ausdrücklichen Sinne.

Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK), entwickelt vom Rat für nachhaltige Entwicklung (RNE), ist ein etablierter Standard zur Offenlegung nichtfinanzieller Informationen. Längst ist er ein anerkanntes Steuerungsinstrument für nachhaltiges Wirtschaften und laut aktuellem juristischem Gutachten ein besonders handhabbares Tool zur Erfüllung der Berichtspflicht. Der DNK erfüllt die EU-Berichtspflicht vollumfänglich, ist offen für alle Organisationstypen, und damit auch für Versicherer gut geeignet.

Immenser Vorteil: Statt umständlicher und aufwendiger Kriterien-Abarbeitung, macht der DNK die Berichterstattung spürbar einfacher und bindet deutlich weniger Ressourcen. Zumal der DNK keinen eigenständigen Bericht verlangt, sondern lediglich eine Entsprechenserklärung analog dem Corporate Governance Kodex.

 

Die Inhalte

  • Update zur EU-Berichtspflicht
  • Überblick etablierte Berichtsstandards zur Nachhaltigkeit
  • Warum der DNK für Versicherer eine gute Lösung ist
  • Der DNK in Ihrer Marketingkommunikation
  • Der DNK in der Praxis (ausgewählte Entsprechenserklärungen)
  • Anwendung des DNK
  • Diskussion - wie passt der DNK zu Ihnen?
  •  

    Die Referenten

    Riccardo Wagner ist Inhaber von BetterRelations (www.betterrelations.de). Er arbeitet als Berater und Moderator für Unternehmen, NGOs und öffentliche Institutionen für Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung. Zudem ist er CSR-Spezialist für Agenturen und Beratungsgesellschaften. BetterRelations ist seit 2008 Netzwerkpartner des AMC.

    Désirée Schubert ist Beraterin für unternehmerische Nachhaltigkeit und Kommunikation und Geschäftsführerin der Fährmann GmbH (www.faehrmannschaft.de). Beim AMC wirkt sie als Zuständige für alle versicherungsrelevanten Themen der Nachhaltigkeit.

    Beide Referenten sind mit ihren Unternehmen offizielle Schulungspartner des DNK und haben damit Zugriff auf exklusiv zur Verfügung gestellte DNK-Schulungsmaterialien.

    Mehr zum DNK und zum Rat für nachhaltige Entwicklung (RNE):
    www.deutscher-nachhaltigkeitskodex.de / www.nachhaltigkeitsrat.de

     
    Konditionen

    Die Teilnahmegebühr beträgt für AMC-Mitglieder 490,- € pro Person, für Nicht-AMC-Mitglieder 735,- € pro Person. Alle Preise zzgl. 19% MwSt. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung, die mit Erhalt fällig ist. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Stornierungen können nur in schriftlicher Form angenommen werden. Selbstverständlich ist die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers möglich. Änderungen, Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet, darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

     Anmeldung

    Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular


    AMC-Businesstraining: Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK)
    - Einfach zur Nachhaltigkeits-Berichterstattung

    Anmeldung

    Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

    Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

    AMC-Businesstraining: Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK)
    - Einfach zur Nachhaltigkeits-Berichterstattung

    Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


    • Stefan Raake

      AMC Finanzmarkt GmbH
      Stefan Raake
      Geschäftsführer
      Tel.: 0221/99 78 68-11


      Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

      Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

      Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

      Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des Geman Brand Award.

      Weitere Informationen finden Sie bei XING:
      Stefan Raake
    • Riccardo Wagner

      Better Relations
      CSR Strategy & Communications

      Riccardo Wagner
      Geschäftsführer
      Von-Holte-Straße 11
      50321 Brühl


      Unternehmensberater mit Schwerpunkt CSR Strategie und Unternehmenskommunikation , Jahrgang 1974. Studium der Geschichte (B.A.), Literaturwissenschaft und Politik und Studium Unternehmenskommunikation (M.A.). Ausbildung zum Bankkaufmann und Volontariat als Finanz- und Wirtschaftsjournalist.

      Autoren-, und Redakteurstätigkeit für mehrere renommierte Verlagen & Medien, Chefredakteur im Bereich TV-& Multimediaproduktion. Qualifizierung bei der Deutschen Akademie für Public Relations zum gepr. PR-Berater. Seit 2004 Inhaber und Berater bei BetterRelations Eichhorn Wagner GbR. Initiator und geschäftsführender Vorstand der Brancheninitiative Traumberuf Makler - Pro Maklerberatung (BiTMA e.V.).

      Leiter des Arbeitskreises CSR der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG). Initiator und Leiter des CSR Stammtisches Köln/Bonn. Projektleiter der regionalen CSR Initiative Verantwortungspartner Rheinland.

      Pressesprecher des Hilfsvereines und Spendenportales Aktion HelpDirect e.V. www.helpdirect.org. Mitausrichter des Engagement-Marktplatzes Bonn (Gute Geschäfte Bonn/Rhein-Sieg). Autor der Studie CSR 2.0 - CSR-Kommunikation & Social Media
    • Désirée Schubert

      Fährmann Unternehmensberatung GmbH
      Désirée Schubert
      Geschäftsführerin
      Frundsbergstraße 23
      80634 München


      Staatsexamen, MBA Sustainability Management. Versiert in Nachhaltigkeitskommunikation und Nachhaltigkeitsmarketing. Branchenkenntnisse im Bereich Dienstleistungen, vorrangig in der Versicherungswirtschaft. Mehr auf XING: https://www.xing.com/profile/Desiree_Schubert.

    AMC-Businesstraining: Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK)
    - Einfach zur Nachhaltigkeits-Berichterstattung

    Dokumente

    Keine Dokumente vorhanden