Veranstaltungen



Drucken


AMC-Projektangebot

33. Meeting AMC-Arbeitskreis Kundenmanagement

17.09.2014, ecos office center, Münsterstraße 248, 40470 Düsseldorf

Die Veranstaltung fällt leider aus.

Themen des Arbeitskreises Kundenmanagement am 17.09.2014:

  • Warum Kundenmaßnahmen verpuffen und CRM-Tools nicht funktionieren
  • Handlungsempfehlungen zur technischen Unterstützung im Beratungsgespräch
  • Nachhaltigkeit in der Assekuranz: Chancen für das Kundenmanagement
  • Erfahrungsbericht Basler: Begeisterung für das Kundenerlebnis
 Agenda
10:00
Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer
Dr. Frank Kersten, Geschäftsführer, AMC Finanzmarkt GmbH, Köln
10:15
Sebastian Döring
Warum Kundenmaßnahmen verpuffen und CRM-Tools nicht funktionieren
Sebastian Döring, Professional Consultant, SHS VIVEON AG, München
Häufig kümmern sich Unternehmen um Ihr Kundenmanagement, wie ein Arzt um seine Patienten, damals im Wilden Westen: „… ich habe hier eine Medizin die gegen all Ihre Leiden hilft!“ Doch was damals schon nicht funktionierte, scheitert heutzutage erst recht. Denn die Symptome eines kränkelnden Kundenbeziehungsmanagement, wie unzufriedene Kunden oder sinkenden Cross-Selling-Quoten, lassen sich in der Regel nicht gleichzeitig mit der einer Maßnahme oder einem CRM-Tool beheben. Doch wie begegnet man den scheinbar komplexen Herausforderungen des Kundenbeziehungsmanagements? Wie schafft man es, den aufgeklärten und selbstbestimmten Kunden zu gewinnen, zu binden und zufriedenzustellen? Welche Schritte müssen unternommen werden und wie bleibt man auf dem richtigen Weg? Antworten soll dieser Vortrag geben.
11:15
Kaffeepause
11:30
Dr. Wolfgang Kuckertz
Handlungsempfehlungen zur technischen Unterstützung im Beratungsgespräch
Dr. Wolfgang Kuckertz, Vorstand, Going Public!, Berlin
Eine Software kann den Erfolg im Vertrieb deutlich steigern, sofern der Berater in die Lage versetzt wird, die Software als Instrument beim Kunden gezielt einzusetzen. Andersherum kann sich das Können eines Beraters am Kunden erst dann voll entfalten, wenn ihm die richtigen Werkzeuge zur Verfügung stehen. Anhand eines Beispiels entwickelt Dr. Kuckertz in seinem Vortrag Handlungsempfehlungen, wie beide Ziele erreicht werden können und so Beratungsgespräche an Qualität und Ergebniseffizienz gewinnen.
12:30
Gemeinsames Mittagessen
14:00
Désirée Schubert
Nachhaltigkeit in der Assekuranz: Chancen für das Kundenmanagement
Désirée Schubert, Senior Consultant, AMC Finanzmarkt GmbH, Köln
Kundenbedürfnisse verändern sich: Soziale und ökologische Probleme rücken bei vielen Kunden zunehmend in das Bewusstsein. Für diese sensibilisierten Kunden sind ökologische und soziale Belange vermehrt ein entscheidendes Kaufkriterium. Das stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen. Die zentralen Fragen des heutigen Vortrags lauten: Wie sehen nachhaltige Kunden aus? Wie lassen sich nachhaltige Kundengruppen aktivieren und binden? Und letztlich: Was haben Unternehmen davon, wenn sie auf nachhaltige Kunden setzen? Beispiele und Lösungsansätze aus der Versicherungsbranche und darüberhinaus sorgen dabei für den nötigen Praxisbezug.
15:00
Kaffeepause
15:15
Jan Garbade
Wie bringen wir die Begeisterung für das Kundenerlebnis in die DNA unserer Mitarbeitenden
Jan Garbade, Leiter Zentrales Marketing, Basler Versicherungen, Bad Homburg
Die Basler Sicherheitswelt hilft Kunden, Gefahren rechtzeitig zu erkennen und zu vermeiden. Professionelle Beratung, flexible Sicherheitsbausteine in den Produkten, attraktive Sicherheitsangebote und hochwertigen Schutzmittel: Die Basler bietet ihren Kunden mit der Sicherheitswelt mehr als nur Versicherung. Grundvoraussetzung hierfür ist das Verständnis der Mitarbeiter für das dahinterstehende Konzept. Herr Garbade berichtet darüber, wie das Konzept der Basler Sicherheitswelt in die "DNA der Mitarbeitenden" gebracht wurde und an welchen Stellen der Markenkern dadurch erlebbar wird und seine Wirkung entfalten kann.
16:15
Planung der Themen für das nächste Arbeitskreistreffen
Alle Teilnehmer
16:30
Ende der Veranstaltung
 Konditionen

Die Veranstaltung ist für Mitglieder des Arbeitskreises kostenlos. Für Gäste werden 985,- Euro zzgl. MwSt. pro Person berechnet. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Eine Vertretung des Teilnehmers ist möglich. Änderungen und Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

 Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular

 

Teilnehmerstimmen


33. Meeting AMC-Arbeitskreis Kundenmanagement

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

33. Meeting AMC-Arbeitskreis Kundenmanagement

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut Themen rund um Kundenmanagement und Kundendialog.
  • Désirée Schubert

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Désirée Schubert
    Senior Consultant
    Tel.: 0221-398-5973
    Mobil: 0176-60878244


    Desirée Schubert, Jahrgang 1969. Abgeschlossenes Studium der Germanistik und Erziehungswissenschaften an der Universität zu Köln, MBA sustainability Management an der Universität Lüneburg.

    Seit 1999 als Consultant für den AMC tätig und u.a. verantwortlich für mehrere Marktstudien, z.B. "Die Assekuranz im Internet", "Verständlichkeit in der Assekuranz", "Nachhaltigkeit in der Assekuranz" sowie für die Redaktion des AMC-Services "News für Ihre Website". (Mit-)Autorin der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" und Fachautorin für relevante Themen des AMC.

    Seit 2006 Senior Consultant, seit 2012 PR-Managerin und seit 2009 Ansprechpartnerin des AMC für Themen der Nachhaltigkeit.

    Außerdem war sie bei itm IDEAS TO MARKET GmbH verantwortlich für verschiedene Internet-Projekte, u.a. MediNet.de, Genetesten.de, Urlaub.de.
  • Jan Garbade

    Basler Versicherungen
    Jan Garbade
    Bereichsleiter Vertriebsförderung Nichtleben
    Basler Str. 4
    61345 Bad Homburg


  • Dr. Wolfgang Kuckertz

    Going Public!
    Dr. Wolfgang Kuckertz
    Vorstand
    Dudenstraße 10
    10965 Berlin


    Dr. Wolfgang Kuckertz ist Vorstand der GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG, (www.going-public.edu) und Geschäftsführer der GOING PUBLIC! Dr. Kriebel Beratungsrechner GmbH. Er ist seit 1990 als Bildungsexperte in der Finanz- und Versicherungsbranche aktiv. Die GOING PUBLIC! Begleitet und unterstützt Banken, Versicherungen und Finanzvertriebe in der Personalentwicklung und in der Implementierung ganzheitlicher Beratungsprozesse.
  • Sebastian Döring

    SHS VIVEON AG
    Sebastian Döring
    Senior Consultant
    Clarita-Bernhard-Str. 27
    D-81249 München


    Sebastian Döring, CRM Business Consultant bei der SHS VIVEON AG. Studierter Betriebswirtschaftler mit den Schwerpunkten Marketing und Controlling. Des Weiteren ausgebildeter Bankkaufmann und Versicherungsfachmann. Spezialist in den Themen CRM-Strategie und -Reifegrad sowie fu?r Prozess- und Anforderungsmanagement. Er verfu?gt u?ber fundiertes Wissen im Bereich Marketing Automation und CRM-Tools und fungiert als Schnittstelle zwischen IT und Fachabteilung.

33. Meeting AMC-Arbeitskreis Kundenmanagement

Dokumente

Keine Dokumente vorhanden