Veranstaltungen



Drucken

AMC-Meeting Frühjahr 2014: AMC-Forum

23.05.2014, Quantum, Eventlocation des Phantasialandes, Berggeiststraße 31-41, 50321 Brühl

Prof. Dr. Heinrich R. Schradin

 23. Mai 2014, 9.00 - 14.00 Uhr
 Moderation: Prof. Dr. Heinrich R. Schradin


Das AMC-Forum wendet sich mit aktuellen Themen direkt an Entscheidungsträger aus Marketing und Vertrieb der Assekuranz. Erleben Sie Best-Practice-Beispiele, wissenschaftliche Erkenntnisse, fundierte Hintergrundinformationen und spannende Diskussionen.

 

Tagungsverlauf

Freitag, 23. Mai 2014, 9.00 - 14.00 Uhr
09.00
Get together
09.30
Begrüßung
AMC-Geschäftsführung
09.45
Eventmarketing einmal anders
Herta Becker, Kfm. Direktorin Business to Pleasure, Phantasialand Schmidt-Löffelhardt GmbH & Co. KG, Brühl
Das Phantasialand zählt jährlich 1,75 Millionen Besucher und gehört damit zu den fünfzehn besucherstärksten saisonalen Freizeitparks in Europa. Die Eventlocation Quantum des Phantasialandes wurde 2013 von einer Expertenjury, bestehend aus renommierten Eventprofis und hochrangigen Wirtschaftsvertretern, mit dem LOCATION AWARD in der Kategorie „Newcomer“ ausgezeichnet. Frau Kiss begrüßt die Teil- nehmer der Jubiläumsveranstaltung des AMC und erläutert, wie Eventmarketing zwischen Business und Freizeit funktioniert.
10.15
Prof. Dr. Heinrich R. Schradin
20 Jahre Assekuranz: Blick zurück nach vorn
Prof. Dr. Heinrich R. Schradin, Beiratsvorsitzender des AMC, Universität Köln
Die Deregulierung hat viel Bewegung in den ehemals ruhigen deutschen Versicherungsmarkt gebracht. Der AMC-Beiratsvorsitzende wirft einen Blick zurück - und riskiert einen Blick in die nahe Zukunft.
11.00
Kaffeepause
11.30
Christoph Hardt
Image der Branche - Herausforderung für eine zeitgemäße Kommunikation
Christoph Hardt, Geschäftsführer Kommunikation, GDV, Berlin
Seit November 2013 leitet Christoph Hardt den neuen Geschäftsbereich Kommunikation im Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) und verantwortet diesen als Geschäftsführer. Seinen Vortrag widmet er dem Image der Branche: Welche Herausforderungen ergeben sich hier für eine zeitgemäße Kommunikation?
12.15
Dr. Wolfgang Kuckertz
Der Vermittlermarkt 2025
Dr. Wolfgang Kuckertz, Vorstand, Going Public! AG, Berlin
Neben den nervösen Finanzmärkten haben die rechtlichen und demografischen Veränderungen den Markt der Finanz- und Versicherungsvermittler bereits jetzt erheblich verändert. Noch sind wir allerdings erst am Anfang der Veränderungsprozesse. Was kommt noch auf uns zu? Dr. Kuckertz wagt auf Basis aktueller Daten und Informationen einen Blick in die Glaskugel. Dabei nimmt er sowohl den Markt der Kunden als auch die Anbieterseite in den Fokus.
13.00
Volker P. Andelfinger
Das Internet der Dinge - Chancen für die Assekuranz
Volker P. Andelfinger, Inhaber, Palatinus Consulting, Arnweiler
Das Internet der Dinge ist ein milliardenschwerer Zukunftsmarkt, dessen Potenzial gerade erst vollständig entdeckt und erarbeitet wird. Bisherige Geschäftsmodelle sind in Gefahr, werden von Dritten übernommen und in deren eigene Modelle integriert, andere Geschäftsmodelle verschmelzen zu neuen. Die Versicherungswirtschaft ist dabei besonders gefährdet. Ihre Dienstleistung kann sehr leicht kopiert und integriert werden. Es geht darum, diesen Trend zu erkennen und als Chance zu nutzen. Die Chancen bestehen in neuen Märkten, die versichert werden müssen, aber auch in neuen Produkten und Dienstleistungen, die Versicherer zukünftig anbieten werden.
13.45
Verabschiedung
14.00
Mittagssnack und Networking
15.00
Auch Kumulrisiken sind beherrschbar: Wir erleben das Phantasialand

Konditionen:

Die Teilnahme an sämtlichen Veranstaltungen des AMC-Meetings ist für Mitarbeiter von Mitglieds-VU bzw. zwei Personen eines Kooperationspartners kostenlos. Für Personen von Unternehmen, die nicht Mitglied im AMC sind, wird eine Tagungsgebühr in Höhe von 1.585,- Euro pro Person berechnet. Sämtliche Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.


Anmeldung

Zur Anmeldung und Gestaltung Ihres persönlichen Tagungsprogramms nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular

Bis zum 22. April 2014 stehen für Sie Hotelzimmer im nahegelegenen RAMADA-Hotel zur Verfügung. Bitte buchen Sie unter Angabe des Stichwortes "AMC" unter Tel. 02232-2040. Ggf. sind auch noch Zimmer im Hotel Matamba des Phantasialandes frei, Anfragen zu diesem Hotel richten Sie bitte telefonisch an 01806-366600 (20 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz).


AMC-Meeting Frühjahr 2014: AMC-Forum

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

AMC-Meeting Frühjahr 2014: AMC-Forum

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Edmund Weißbarth

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Edmund Weißbarth
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-12
    Mobil: 0160-90752995


    Edmund Weißbarth, Diplom-Betriebswirt (FH), Jahrgang 1962. Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Landshut mit den Schwerpunkten Finanz- und Bankwirtschaft, Marketing und Organisation/EDV. Er ist seit 1987 an der Schnittstelle von Fachlichkeit und IT tätig.

    Nachdem er den AMC als Verantwortlicher eines Kooperationspartners schätzen lernte, wechselte er 2006 zum AMC, für den er bis Juli 2010 als Senior Manager tätig war. Seit August 2010 ist er geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH.

    Schwerpunkte sind: Optimierung von Marketing-, Vertriebs- und Serviceprozessen bei Banken und Versicherungen, die Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern sowie technologieorientierte Themen als Basis für Vertrieb, Marketing und Querschnittsthemen in der Assekuranz.

    Ergänzende Informationen finden Sie in XING

    Edmund Weißbarth
  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut Themen rund um Kundenmanagement und Kundendialog.
  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-11


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des Geman Brand Award.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Christoph Hardt

    GDV Ges.verband der Deutschen Vers.wirtschaft e.V.
    Christoph Hardt
    Geschäftsführer Kommunikation
    Friedrichstraße 191
    10117 Berlin


    Christoph Hardt, M.A., ist seit November 2013 Geschäftsführer Kommunikation des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV). Er studierte in Heidelberg Geschichte, Philosophie und Musikwissenschaft. Hardt volontierte beim Kölner Stadt-Anzeiger, war dort Mitglied der politischen Redaktion und ab 1997 Parlamentskorrespondent für die Holtzbrinck-Regionalzeitungen (Trierischer Volksfreund, Saarbrücker Zeitung u.a.) in Bonn und Berlin. Im Jahr 2000 wechselte Hardt zum Handelsblatt und bekleidete dort mehrere verantwortliche Positionen, unter anderem die Büroleitung in München. Dort betreute er zwischen 2005 und 2008 als Berichterstatter namhafte Unternehmen der Versicherungsbranche, ehe er die Leitung des Ressorts Unternehmen und Märkte antrat. Anfang 2010 wechselte er als Abteilungsleiter zur Siemens AG nach München und übernahm hier die weltweite Mitarbeiter- und Führungskräfte-Kommunikation. Von Oktober 2011 an war er im neuen Siemens-Newsroom Chef der Abteilung Content and Messages und verantwortete dort die zentralen Themen der Siemens-Kommunikation.
  • Dr. Wolfgang Kuckertz

    Going Public!
    Dr. Wolfgang Kuckertz
    Vorstand
    Dudenstraße 10
    10965 Berlin


    Dr. Wolfgang Kuckertz ist Vorstand der GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG, (www.going-public.edu) und Geschäftsführer der GOING PUBLIC! Dr. Kriebel Beratungsrechner GmbH. Er ist seit 1990 als Bildungsexperte in der Finanz- und Versicherungsbranche aktiv. Die GOING PUBLIC! Begleitet und unterstützt Banken, Versicherungen und Finanzvertriebe in der Personalentwicklung und in der Implementierung ganzheitlicher Beratungsprozesse.
  • Volker P. Andelfinger

    Palatinus Consulting
    Volker P. Andelfinger
    Inhaber
    Berwartsteinstr. 21
    76855 Annweiler


    Volker P. Andelfinger arbeitet seit Anfang 2009 als freiberuflicher Unternehmensberater. Als gelernter Versicherungskaufmann hat er die klassischen Stationen Betrieb, Schaden und Vertrieb in rund 30 Jahren Berufsleben bei Nordstern, TRANS und R+V Allgemeine Versicherung AG durchlaufen. Herr Andelfinger organisiert Workshops und Seminare, arbeitet außerdem als freier Fachjournalist und Buchautor und lehrt als Dozent an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim und Karlsruhe sowie an der Fachhochschule Zweibrücken. Von 2009 bis 2011 hat Herr Andelfinger eine Ausbildung als Psychologischer Berater (geprüfter Psychologischer Berater VfP) absolviert und bringt diese neuen Kenntnisse in seine Vertriebstrainings ein. Seine Firma Palatinus Consulting ist Partner von imari, dem Zentrum für innovative Marketingsysteme und Risikomanagement der DHBW Heidenheim.
  • Prof. Dr. Heinrich R. Schradin

    Universität zu Köln
    Institut für Versicherungswissenschaft

    Prof. Dr. Heinrich R. Schradin
    Beiratsvorsitzender des AMC
    Kerpener Str. 30
    50937 Köln


    Univ.-Prof. Dr. Heinrich R. Schradin wurde am 17. Januar 1962 in Heilbronn a.N. geboren. Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann studierte er von 1984 bis 1989 an der Universität Mannheim Betriebswirtschaftslehre, wurde 1993 promoviert und habilitierte ebenda 1998.

    Prof. Schradin ist seit März 1999 geschäftsführender Direktor des Instituts für Versicherungswissenschaft an der Universität zu Köln und Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Risikomanagement und Versicherungslehre. Von 2001 bis 2005 war er Prorektor der Universität zu Köln für das Ressort Planung und Finanzen und von 2005 bis 2007 Senator der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln.

    Prof. Schradin war Gastprofessur an der Wirtschaftsuniversität Wien, Österreich (SS 2005) und ist seit 2006 Gastprofessur an der Universität Salzburg, Österreich. Seit 2003 ist er Beiratsvorsitzender des AMC. Seine Forschungsschwerpunkte sind Risikomanagement und wertorientierte Steuerung von Versicherungsunternehmen sowie Rechnungslegung und Regulierung von Versicherungsunternehmen.

    Mitgliedschaft in wissenschaftlichen und berufsständischen Organisationen: Deutscher Verein für Versicherungswissenschaft e.V., Berlin, stv. Vorsitzender / Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft / Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V. / Deutsche Gesellschaft für Versicherungs- und Finanzmathematik e.V. / Deutschen Aktuar Akademie, Prüfungskommission Versicherungswirtschaftslehre / Versicherungsbeirat bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, BaFin.



AMC-Meeting Frühjahr 2014: AMC-Forum

Dokumente