Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Veranstaltungen



Drucken

AMC-Meeting Herbst 2013: Projektforum 1

14.11.2013, Park Inn, Innere Kanalstraße 15, Köln

Dr. Frank Kersten / AMC   Stefan Raake / AMC

 14. November 2013, 11.30 - 18.00 Uhr
 Moderation: Dr. Frank Kersten & Stefan Raake


Aus der Praxis für die Praxis: In den Projektforen des AMC-Meetings berichten Kooperationspartner über erfolgreiche Projekte in der Finanzdienstleistungsbranche.

  Tagesordnung
11.30
Get together / Fingerfood
12.30
Begrüßung
AMC-Geschäftsführung
12.40
Martin Reichert
Günther Seitz
Erfolgsfaktoren für erfolgreiches Outsourcing von Kundenservice-Leistungen im Versicherungsbereich
Martin Reichert, Abteilungsdirektor Kundenservice, BGV|Badische Versicherungen Karlsruhe & Günther Seitz, Bereichsleiter Marketing und Vertrieb, CommuniGate Kommunikationsservice GmbH, Passau
Eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Versicherer und Kundenservice-Dienstleister setzt eine enge Abstimmung im Vorfeld und fortlaufende Prozessoptimierungen voraus. Herr Reichert und Herr Seitz zeigen anhand des Beispiels "Unterstützung im Kfz-Jahresendgeschäft" wie die Zusammenarbeit zwischen Versicherer und Dienstleister gelingt und Outsourcing von Kundenservice-Leistungen zum Erfolg des Versicherers beitragen kann.
13.10
Torsten Sentis
Bonusprogramme und Vertriebswettbewerbe als Hebel zur Umsatzsteigerung und Absatzförderung
Torsten Sentis, Director Sales Incentives & Rewards, Edenred Deutschland GmbH, München
Wie schaffe ich es, Kunden als Multiplikator einzusetzen und welche Parameter sind für einen erfolgreichen Vertriebswettbewerb notwendig?
13.30
Martin Nitsche
Komplexe Inhalte auf den Punkt gebracht
Martin Nitsche, Geschäftsführer, Solveta GmbH, Pinneberg
Sie wollen Ihren Kollegen, Ihrem Vertrieb oder Ihren Kunden ein neues Produkt vorstellen? Vielleicht wollen Sie auch Ihre Abteilung, eine Kampagne, eine Studie oder eine neue Software präsentieren? Solveta unterstützt Sie bei Ihren internen und externen Kommunikationsaufgaben mit Quintessenzen und Informationsgrafiken. Damit Ihre Botschaft ankommt. Sicher, schnell und auf den Punkt gebracht.
13.50
Pause
14.20
Uwe Marksmann
Markus Etzel
Zielgruppenspezifisches Marketing und Lead-Management für Versicherungen
Uwe Marksmann & Markus Etzel, Vertrieb Financial Services, ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG, München
Oracle Eloqua ist die führende Plattform für Lead Management, Marketing Automation und Vertriebsunterstützung. Eloqua lässt Unternehmen in einfacher Weise die richtigen Zielgruppen und Segmente identifizieren, vereinfacht drastisch die Durchführung auch komplexester Kampagnen und schließt Entwicklung und Definition von Web Formularen, Newsletter und Microsites ein. Customer Experience und Social-Media Funktionen erlauben die Verfolgung und Auswertung von Web-Aktivitäten und Nutzer-Interessen. Leadinformationen und Leadverhalten werden einem individuell definierbaren Scoring unterzogen und somit die Leadbearbeitung zielgenau gesteuert. Der Vortrag vermittelt einen unfassenden Überblick über die Funktionalitäten und schließt mit einer Live-Softwarepräsentation.
14.40
Heike Rotermund
Carsten Gebhardt
Maklerbetreuung mit System
Heike Rotermund, Leiterin Vertrieb und Marketing, Janitos Versicherung AG, Heidelberg
Carsten Gebhardt, Mitglied des Vorstandes, A&L Apel, Lindemann und Partner Software AG, Buchholz
Das Geheimnis eines erfolgreichen Vertriebes ist neben der persönlichen Betreuung eine systemgesteuerte Unterstützung bei der Maklerbetreuung. Die Janitos Versicherung setzt dafür seit Jahren das System VISS von A&L ein. Wie das System das aktive Beziehungsmanagement des Versicherers verändert hat und welche Möglichkeiten für den Vertrieb ein professionelles Partner Relationship Management System bietet, erfahren Sie in der anschaulichen Präsentation der beiden Referenten.
15.10
Stefan Sautmann
App-Entwicklung: Do's und Don'ts
Stefan Sautmann, Geschäftsführer, metacrew consulting GmbH, Melle
Die Entscheidung ist gefallen: Es soll eine App entwickelt werden. Häufig wird hierzu ein externer Dienstleister herangezogen. Stefan Sautmann berichtet aus seinen viuelfältigen Projekterfahrungen, wie Auftraggeber und Agentur bestmöglich zusammenarbeiten.
15.30
Pause
16.00
Sven Bruck
Storytelling? Storyselling! Über Geschichten, die mehr sind, als der Austausch von Fakten
Sven Bruck, CEO, die dialogagenten, Wuppertal
Wenn Produkte sich in den Markt einordnen müssen, dann ist es oftmals eher eine Geschichte zum Produkt als die faktischen Eigenschaften des Produkts selbst, mit denen Kunden sich identifizieren. Dieses gilt nicht erst, seit die Geschichte rund um das iPhone Apple zum wertvollsten Unternehmen machte, die Geschichte rund um Nespresso den Preis für ein Kilo Kaffee in astronomische Höhen getrieben hat oder die Events rund um Red Bull zu einem Milliarden schweren Marketinggiganten herangewachsen sind. Doch wie kann die richtige Geschichte bei der Positionierung eines Finanzdienstleisters bzw. derer Vertretungen beitragen? Sven Bruck stellt ein entsprechendes Projekt aus der Assekuranz vor und zeigt außerdem Ergebnisse aus anderen Projekten.
16.20
Karl-Heinz Mühlbauer
Closed Loop Geomarketing: Märkte strategisch erschließen
Karl-Heinz Mühlbauer, Geschäftsführer, panadress marketing intelligence GmbH, München
Märkte optimal zu bearbeiten, heisst Märkte zu kennen. Oft werden lokale Gegebenheiten hinsichtlich Bevölkerungsstruktur, Kaufkraft, Milieus und Wettbewerb zu wenig zur Ressourcenallokation und gezielten Marktbearbeitung einbezogen. Die Folgen sind höhere Vertriebskosten, weniger Verkaufserfolg und unzureichende Marktausschöpfung. Moderne Tools und Lösungen im Geomarketing helfen Unternehmen dies nachhaltig zu optimieren.
16.40
Jens Junak
Gemeinsam den goldenen Kunden finden
Jens Junak, Leiter Wachstumsmärkte, SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
Wie gelingt es, in einem schwierigen Marktumfeld Profitabilität im Neukundengeschäft herzustellen und zu sichern?
17.00
Ausgezeichnet im AMC
Ausgezeichnet im AMC
Edmund Weißbarth, Stefan Raake & Désirée Schubert, AMC
Nachhaltige Kundenorientierung und die besten Websites der Branche: Der AMC stellt den aktuellen Status Quo vor und zeichnet zu diesen Themen die besten Unternehmen aus.
17.30
Übergang zur Abendveranstaltung
18.00
Abendveranstaltung
  Konditionen

Die Teilnahme an sämtlichen Veranstaltungen des AMC-Meetings ist für Mitarbeiter von Mitglieds-VU bzw. zwei Personen eines Kooperationspartners kostenlos. Für Personen von Unternehmen, die nicht Mitglied im AMC sind, wird eine Tagungsgebühr in Höhe von 1.585,- Euro pro Person berechnet. Sämtliche Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.

  Anmeldung

Zur Anmeldung und Gestaltung Ihres persönlichen Tagungsprogramms nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular

Bis zum 17. Oktober 2013 stehen für Sie Hotelzimmer im Veranstaltungshotel Park Inn Köln City West zur Verfügung. Bitte buchen Sie bis spätestens 17.10.2013 unter Angabe des Stichwortes "AMC" unter Tel. 0221 5701 924. Spezielle Frühbucherangebote finden Sie außerdem auf der Webseite des Hotels unter http://www.pikcw.de


AMC-Meeting Herbst 2013: Projektforum 1

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

AMC-Meeting Herbst 2013: Projektforum 1

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut Themen rund um Kundenmanagement und Kundendialog.
  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-11


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des Geman Brand Award.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Carsten Gebhardt

    A&L Apel, Lindemann und Partner Software AG
    Carsten Gebhardt
    Mitglied des Vorstandes
    Innungsstr. 9
    21244 Buchholz


    Carsten Gebhardt, Vorstand der A&L Apel, Lindemann und Partner Software AG. Seine Wurzeln hat Herr Gebhardt als Hard- und Softwareentwickler. 1994 wechselte er als Softwareentwickler zu A&L, wo er 2000 zum Leiter Entwicklung und 2009 zum Vorstand berufen wurde.
  • Martin Reichert

    BGV / Badische Versicherungen
    Martin Reichert
    Bereichsleitung Kundenservice
    Durlacher Allee 56
    76131 Karlsruhe


    Martin Reichert, Diplom Betriebswirt (BA), Jahrgang 1960. Nach dem Studium von 1985 bis 1996 zunächst tätig als Trainer im Außendienst und später als Prokurist verantwortlich für die Aus- und Weiterbildung bei den Karlsruher Versicherungen. Seit 1997 tätig bei den Badischen Versicherungen und als Abteilungsdirektor verantwortlich für den Aufbau und die Weiterentwicklung des Bereiches Kundenservice.
  • Günther Seitz

    CommuniGate Kommunikationsservice GmbH
    Günther Seitz
    Bereichsleiter Marketing und Vertrieb
    Dr.-Ernst-Derra-Straße 2
    94036 Passau


    Günther Seitz, Diplom Betriebswirt FH und Direktmarketingfachwirt BAW, Jahrgang 1968. Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Regensburg und Studium Direktmarketing an der BAW in München. Nach dem Studium in verantwortungsvollen Positionen im Direktmarketing, Vertriebsunterstützung und Vertriebsmanagement in der Sparkassen Finanzgruppe, u. a. bei der Versicherungskammer Bayern. Seit 2008 verantwortlich für den Bereich Marketing und Vertrieb bei der CommuniGate Kommunikationsservice GmbH.
  • Heike Rotermund

    Die Haftpflichtkasse
    Heike Rotermund
    Key-Account-Managerin
    Arheilger Weg 5
    64380 Roßdorf


  • Sven Bruck

    NOAH Digital International GmbH
    Sven Bruck
    Gründer und Entrepreneur
    Briller Straße 39
    42105 Wuppertal


    Sven Bruck ist Gründer und Entrepreneur. Er war CEO des Technologie Newcomers NOAH Digital International aus Wuppertal. Zuvor war er über 25 Jahre Inhaber und Geschäftsführer der digalogagenten - einem Fullservice CRM Dienstleister. Außerdem war er ab Mitte der 1990er Jahre in verschiedenen Funktionen, als Autor von Fachartikeln und als Referent einer der Wegbereiter des CRM als ganzheitlichem Ansatz im deutschsprachigen Raum.

    Sven Bruck ist seit 20 Jahren gefragter Vordenker, Coach und Speaker für Dialog und Direktmarketing. Der Tech-Unternehmer forscht aus Leidenschaft mit einer neuen Dimension von CRM auf dem Weg zu humanoider Digitalsierung.
  • Torsten Sentis

    Novadoo AG
    Maximize your relations

    Torsten Sentis
    Director Sales
    Zugerstrasse 8a
    CH-6340 Baar


    Torsten Sentis hat an der Universität Lüneburg Wirtschaftspsychologie mit dem Schwerpunkt "Markt und Konsum" studiert. Herr Sentis war 3 Jahre in der Marktforschung beim Unternehmen MediaAnalyzer für den Bereich Werbewirkungsforschung und Blickverlaufsanalysen zuständig. Er hat dort den Vertrieb aufgebaut und geleitet. Danach hat er für die Emailvision GmbH, den europäischen Marktführer im E-Mail-Marketing, erfolgreich den Vertrieb für Deutschland übernommen 2007 wechselte er zur cadooz AG, bei der er 2 Jahre lang den Vertrieb als Sales Director aufgebaut und u.a. die Branchen Finance, Insurance, Telco und Automotive betreut hat. Von 2009 bis 2011 war er als Sales Manager bei Epsilon International mit Sitz in Düsseldorf tätig. Von Oktober 2011 bis Ende 2013 war er bei Edenred als Sales Director für den Bereich Incentives & Rewards zuständig. Seit 2014 ist er als Business Scout selbständig und für Novadoo als Director Sales unterwegs. Herr Sentis hat zahlreiche Symposien für Werbewirkung und Zielgruppenkommunikation organisiert und ist seit 2006 Gastdozent an der Carl von Ossietzky Universität, Oldenburg (Fachgebiet Absatz und Marketing).
  • Markus Etzel

    ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG
    Hauptverwaltung

    Markus Etzel
    Senior Vertriebsbeauftragter
    Riesstraße 25
    80992 München


    Markus Etzel, Jahrgang 1976, Ausbildung als IT-Systemkaufmann und als Diplom Wirtschaftsinformatiker mit den Schwerpunkten CRM, Marketing und Supply Chain Management an der TU Chemnitz. Seit 2007 in der IT Industrie als Account Manager bei IBM, Salesforce, SAP und Oracle. Seit 2008 haupsächlich mit dem Thema CRM bei deutschen Großunternehmen in den Fachbereichen als Ansprechpartner gefragt.
  • Uwe Marksmann

    ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG
    Hauptverwaltung

    Uwe Marksmann
    Vertrieb CX Financial Services
    Riesstraße 25
    80992 München


    Seit mehr als zehn Jahren ist Uwe Marksmann als Account Manager von Vertriebs- und Beratungslösungen für Finanzdienstleistern tätig. Seine umfangreichen Erfahrungen zur Optimierung von Beratungsprozessen hat er als Leiter der Softwareentwicklung für Banken bei Nixdorf gesammelt.
  • Karl-Heinz Mühlbauer

    panadress marketing intelligence GmbH
    Karl-Heinz Mühlbauer
    Geschäftsführer
    Nymphenburger Str. 14
    80335 München


    Karl-Heinz Mühlbauer (Jahrgang 1964) ist Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter der panadress marketing intelligence GmbH. Seit seinem Einstieg in die Branche 1991 wurde der studierte Betriebswirt aufgrund seiner langjährigen Erfahrung und seines profunden Fachwissens zu einem der führenden Know-How- Träger und Experten im Direkt-, Mikro- und Geomarketing. Dabei kann er auf über zwölf Jahre als Geschäftsführer namhafter nationaler und internationaler Unternehmen, wie pan-adress, consodata, infas geodaten und Schober zurück blicken.

    In allen Unternehmen war er maßgeblich an der Einführung und Weiterentwicklung cross-medialer Datenbanken, analytischem CRM, sowie dem kundenorientierten Projektgeschäft beteiligt. Im Rahmen von Change-Management-Prozessen gelang es ihm, die Unternehmen nachhaltig weiter zu entwickeln und zu modernisieren. Er berät und begleitet viele Großunternehmen aus unterschiedlichen Branchen bei der Umsetzung datengestützter Projekte zur Optimierung von CRM, Neukundengewinnung und Marktausschöpfung. Bekannt ist er auch als Referent auf Kongressen, Verfasser von Fachartikeln, sowie als Mitherausgeber und Autor des "Handbuch Geomarketing".
  • Jens Junak

    SCHUFA HOLDING AG
    Jens Junak
    Leiter Wachstumsmärkte
    Kormoranweg 5
    65201 Wiesbaden


    Jens Junak leitet seit 1. Juni 2013 den Ver­trieb Wachstumsmärkte der SCHUFA Holding AG. Herr Junak verfügt über rund 20 Jahre Erfah­rung in der Finanzdienstleistungsbranche. Er agierte dabei in Unter­nehmen wie der Hamburg-Mannheimer Versicherungs-AG, Intrum Justitia Inkasso GmbH und Coface Deutschland AG und bekleidete Funktionen von Akquisition über Vertriebsmanagement bis hin zu einer langjährigen Geschäftsführertätigkeit bei einem Tochter­unternehmen der Coface Deutschland AG. Sein Fokus lag dabei bei allen Tätigkeiten auf Aufbau und Entwicklung. Zuletzt leitete er den Bereich Vertrieb und Marketing bei der GFKL Financial Services AG in Essen. Herr Junak (M.A.) ist 45 Jahre alt und studier­te an der Technischen Universität in Darmstadt Rechts- und Wirt­schaftswissenschaften sowie Sportwissenschaft.
  • Martin Nitsche

    Solveta GmbH
    Martin Nitsche
    Geschäftsführer
    Rehhagen 10
    25421 Pinneberg


    Martin Nitsche ist Gründer und Geschäftsführer der Solveta GmbH und gilt als einer der führenden CRM- und Marketing-Experten Deutschlands. Er begann seine Berufslaufbahn nach einem Studium der Wirtschaftsinformatik 1994 in der Beratung und arbeite später bei der Deutschen Bank, in der Grey und der BBDO Gruppe bevor er Leiter Marketing Privat- und Geschäftskunden in der Commerzbank wurde. Darüber hinaus ist er Präsident des Deutschen Dialogmarketing Verbands DDV sowie Dozent an der Dialog Akademie DDA und der Fachhochschule Wedel. Er ist Sprecher auf Veranstaltungen im In- und Ausland rund um die Themen Marketing und CRM sowie Autor und Herausgeber verschiedener Bücher.
  • Stefan Sautmann

    SVALUE
    Stefan Sautmann
    Vertrieb
    Piusallee 12a
    48147 Münster


    Stefan Sautmann studierte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten "Organisation, Innovation und Personal", "Marketing" sowie "Rechnungswesen/ Controlling". 2004 trat er als Assistent der Geschäftsleitung in die arvato services (Bertelsmann AG) ein und war hier in verschiedenen (Führungs-)Positionen im Consulting, Vertrieb, Kundenmanagement und der Unternehmens-/ Strategieentwicklung tätig. 2011 gründete er ein Unternehmen mit dem Fokus auf Konzeption, Entwicklung, Umsetzung und Betrieb von Applikationen für Social Media, Mobile und TV. Seit 2012 ist er Geschäftsführer der metacrew consulting GmbH (ehemals 7concepts), einer strategischen Unternehmensberatung, die markt- und umsetzungsorientiert ihre Kunden bei unternehmerischen Herausforderungen im Zusammenhang mit strategischem Wachstum und sich verändernden Märkten berät. Schwerpunkte liegen im Bereich der digitalen Märkte und der dort entstehenden neuen Möglichkeiten und Chancen.

AMC-Meeting Herbst 2013: Projektforum 1

Dokumente