Unsere Webseite nutzt Cookies. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung. Schließen
Mehr Infos

Veranstaltungen



Drucken


AMC-Projektangebot

72. Meeting AMC-Arbeitskreis Internet Full Service

03.12.2013, ecos office center, Münsterstraße 248, 40470 Düsseldorf

Durch die Teilnahme an diesem Arbeitskreis werden Sie über alle wichtigen Internet-Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten und nutzen die Gelegenheit zu einem intensiven Erfahrungsaustausch mit Kollegen aus der Assekuranz. Außerdem können Sie die renommierte AMC-Studie „Die Assekuranz im Internet“ nutzen, die für die Teilnehmer auch online verfügbar ist. Die Studie analysiert und bewertet praktisch alle deutschen Versicherungswebsites.

 
10:00
Stefan Raake
Begrüßung, Vorstellung der Teilnehmer
Stefan Raake, Geschäftsführer, AMC Finanzmarkt GmbH, Köln
10:15
Manuel Nicolaus
Bewertungsportale: Die wichtigsten Anbieter im Vergleich
Manuel Nicolaus, Projektleiter / Produktmanager, .dotkomm, Köln
Bewertungen von Produkten, Unternehmen und Vertriebspartnern gehören in vielen Branchen inzwischen zum Alltag. Bei vielen Dienstleistungen im Netz gehört die Bewertungsmöglichkeit inzwischen selbstverständlich dazu. Hotel- und Reiseportale sind ohne entprechende Services nicht mehr wettbewerbsfähig. Sowohl Versicherer als auch deren Vertriebspartner haben die Chancen, die Bewertungsportale bieten, inzwischen für sich entdeckt. Der Vortrag stellt die wichtigsten Anbieter von Bewertungsportalen vor.
11:15
Pause
11:30
Thomas Obermüller
A/B-Testing, aber richtig!
Thomas Obermüller, Sales Manager, etracker GmbH, Hamburg
Das Ziel von Web-Controlling ist die nachhaltige Steigerung des Website-Erfolgs. Bevor Website-Betreiber jedoch eine Seite oder ein Formular auf Basis der Analyseergebnisse optimieren, sollten die abgeleiteten Optimierungsideen aber erst einmal auf ihre Wirkung hin getestet werden. Hierzu empfiehlt sich der Einsatz von A/B-Testing, bei dem verschiedene Varianten einer Seite gegeneinander getestet werden, um so die Variante mit der höchsten Konversion ausfindig zu machen. Der Vortrag zeigt praxisnah, was ein A/B-Test ist, wie dieser eingesetzt wird und welche Erkenntnisse daraus gewonnen werden können.
12:30
Gemeinsames Mittagessen
14:00
Désirée Schubert
Die Assekuranz im Internet: Hightlights und Erkenntnisse der Studie
Désirée Schubert, Senior Consultant, AMC Finanzmarkt GmbH, Köln
Einmal mehr hat der AMC die Websites der Versicherer in einem aufwändigen Verfahren analysiert, bewert und gerankt. Die Studienleiterin stellt Hightlights und Erkenntnisse der aktuellen 17. Auflage der Studie vom November 2013 vor.
14:30
Marc Czieslick
Digitale Welten in Europa: Trends und Potentiale für Versicherungen
Marc Czieslick, Business Developer Finance, eZ Systems GmbH, Köln
eZ Systems ist seit 1999 im Web-Content-Management-Geschäft tätig. Als globales Unternehmen mit Niederlassungen in Europa, Asien und Amerika bietet eZ mehr als 250.000 Websites in über 170 Ländern eine leistungsfähige Plattform. Dies geht einher mit guten Marktkenntnissen in verschiedensten Branchen der jeweiligen Länder. Anregungen für die deutsche Assekuranz und deren Online-Aktitäten gibt es viele. Anhand von Beispielen aus Europa werden wir mögliche Chancen mit dem Referenten diskutieren.
15:30
Pause
15:45
Erfahrungsaustausch und Abschlussdiskussion
16:30
Ende des Meetings
 Konditionen

Die Veranstaltung ist für Mitglieder des Arbeitskreises kostenlos. Für Gäste werden 985,- Euro zzgl. MwSt. pro Person berechnet. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Eine Vertretung des Teilnehmers ist möglich. Änderungen und Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

 Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular


72. Meeting AMC-Arbeitskreis Internet Full Service

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

72. Meeting AMC-Arbeitskreis Internet Full Service

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0211-26 00 69 69
    Mobil: 0179-45 55 670


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des German Brand Award und seit 2020 Beirat im OMGV.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Désirée Schubert

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Désirée Schubert
    PR Managerin
    Tel.: 0176 60 878 244
    Mobil: 0176 60 878 244


    Desirée Schubert, MBA sustainability Management an der Universität Lüneburg & Studium der Germanistik und Erziehungswissenschaften an der Universität zu Köln. Senior Consultant, PR-Managerin und Ansprechpartnerin des AMC zu Nachhaltigkeit (CSR).

    Für den AMC u.a. als Studienleiterin ("Die Assekuranz im Internet", "Verständlichkeit in der Assekuranz", "Nachhaltigkeit in der Assekuranz") und als Fachautorin tätig.

    Seit 2015 Netwerkpartner mit eigener Company, der Fährmann Unternehmensberatung GmbH


  • Marc Czieslick

    App&Web Multikanal Marketing GmbH
    Marc Czieslick
    Geschäftsführer
    Vogelwarte 14
    42799 Leichlingen


    Marc Czieslick hat mehr als 10 Jahre Erfahrung im Infomations- und Wissensmanagement der Finanzbranche. Er verantwortete als Projekt- und Abteilungsleiter mehrere eZ Publish Lösungen, u.a. eine Wissensplattform für mehr als 400 Sparkassen mit über 100.000 registrierten Benutzern. Als Principal Consultant Finance ist er für eZ Systems national und international in der Finanzbranche im Einsatz und erarbeitet mit Versicherungen und Banken morderne, kostengünstige und passgenaue Lösungen.
  • Manuel Nicolaus

    Cocomore AG
    Manuel Nicolaus
    Senior Account Manager
    Auenweg 3
    50679 Köln


    Studium:
    Niederlande/Deutschland Studien an der WWU Münster und der Radboud Universiteit Nijmegen: Schwerpunkte Kultur und Kommunikation
    Während des Studiums: Diverse Theaterproduktionen (Co-Regie) in Münster „Cactus- Junges Theater“ (u.a. ausgezeichnet beim Theatertreffen der Jugend in Berlin). Mitarbeit beim ICAF (International Community Arts Festival in Rotterdam) sowie Show zum 100 jährigen Bestehen von Feyernoord Rotterdam.

    Beruf:
    Account Manager bei Eduvision Deutschland für den D-A-CH Bereich. (Schwerpunkte: Social Media & Kommunikation). Von Januar 2013 bis August 2015 Projektleiter und Produktmanager bei .dotkomm rich media solutions. Seit September 2015 Account Manager bei people interactive.
  • Thomas Obermüller

    etracker GmbH
    Thomas Obermüller
    Senior Key Account Manager
    Erste Brunnenstraße 1
    20459 Hamburg


    Betriebswirt Thomas Obermüller, Jahrgang 1977, ist seit 2012 bei der etracker GmbH tätig und verfügt über langjährige Berufserfahrung in der Softwarebranche. Als Key Account Manager ist er für das Kundenmanagement von Unternehmen speziell aus der Finanzbranche zuständig.

    Vor Beginn seiner Tätigkeit bei etracker hat Thomas Obermüller den Vertrieb in Norddeutschland bei einem führenden Softwareanbieter für Lösungen im Dokumentenmanagement (DMS/ ECM) verantwortet.