Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Veranstaltungen



Drucken


AMC-Projektangebot

70. Meeting AMC-Arbeitskreis Internet Full Service

28.05.2013, SIGNAL IDUNA, Joseph-Scherer-Straße 3, D-44139 Dortmund

Durch die Teilnahme an diesem Arbeitskreis werden Sie über alle wichtigen Internet-Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten und nutzen die Gelegenheit zu einem intensiven Erfahrungsaustausch mit Kollegen aus der Assekuranz. Außerdem können Sie die renommierte AMC-Studie „Die Assekuranz im Internet“ nutzen, die für die Teilnehmer auch online verfügbar ist. Die Studie analysiert und bewertet praktisch alle deutschen Versicherungswebsites.

 
10:00
Stefan Raake
Begrüßung, Vorstellung der Teilnehmer
Stefan Raake, Geschäftsführer, AMC Finanzmarkt GmbH, Köln
10:15
Judith Schüßler
Digital Change – Welche Anforderungen stellt die heutige One-to-many-Kommunikation an Ihr Unternehmen?
Judith Schüßler, Senior Kundenberaterin / Digitales Marketing, FORCE Communications & Media GmbH, Düsseldorf
Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Kommunikation Ihres Unternehmens? Von der professionellen Corporate Website über den Einsatz von Social Media Kanälen bis hin zur Kommunikation für mobile Endgeräte wie Tablets oder Smartphones stellt der Vortrag die Bandbreite einer zeitgemäßen Kommunikation im Zeitalter der Digitalisierung und des Wandels im Customer Behaviour vor.
Die Kommunikationsagentur FORCE ist seit Februar 2013 Partner im AMC-Netzwerk. Die Düsseldorfer Agentur mit ihren 35 Mitarbeitern betreut Kunden aus unterschiedlichen Branchen mit Schwerpunkt auf der Finanzbranche.
11:15
Pause
11:30
Martin Nitsche
Quintessenzen: Punktgenauer Content fürs Web
Martin Nitsche, Geschäftsführer, Solveta GmbH, Pinneberg
Solveta bringt Inhalte in Form von Quintessenzen auf den Punkt. Quintessenzen sind hochkonzentriertes Wissen als Basis für Entscheidungen und Handlungen in einem medienübergreifendes Format, dass als Video angeschaut, als PDF oder Informationsgrafik versendet und als Poster an die Wand gehängt werden kann. Gerade online sind diese als Content in Form von Informationsgrafiken und Informationsvideos nutzbar: Inhalte auf den Punkt gebracht, oder auch: Content Marketing für die eigene Webseite und das Social Web / Produkte anschaulich und fesselnd - für Vermittler und Kunden / Multimediale Inhalte für den dezentralen Social Media Auftritt
12:30
Gemeinsames Mittagessen
14:00
Herbert Hartung
Google AdWords richtig einsetzen
Herbert Hartung, Geschäftsführer, isa-media GmbH, Detmold
Google AdWords nehmen im Online-Marketing der Versicherer eine wichtige Stellung ein. Über 85 Prozent der Internetnutzer verwenden schwerpunktmäßig Suchmaschinen zu Recherchen, Produkt- und Preisvergleichen oder zum direkten Kauf. Bei AdWords-Kampagnen können die Kampagnenkosten und deren Effizienz schnell aus dem Ruder laufen. Hierfür ist ein gut abgestimmtes Kampagnen- und Pay-per-Click-Management notwendig. Der Referent zeigt auf, welche Vorgehensweisen Erfolg versprechen.
15:00
Pause
15:15
Norbert Weider
Facebook-Kampagnen für Marketing und Vertrieb
Norbert Weider, Projektleiter Social Media, .dotkomm GmbH, Köln
Facebook Kampagnen lassen sich einfach und schnell erstellen. Die Verbreitung von Inhalten und Apps macht Facebook für Marketing-Kampagnen so attraktiv. Das Konzept muß stimmen und die Kampagne für den Nutzer hinreichend attraktiv sein, um diese mit seinen Freunden zu teilen. Worauf Online-Verantwortliche achten sollten.
16:00
Erfahrungsaustausch und Abschlussdiskussion
16:30
Ende des Meetings
 Konditionen

Die Veranstaltung ist für Mitglieder des Arbeitskreises kostenlos. Für Gäste werden 985,- Euro zzgl. MwSt. pro Person berechnet. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Eine Vertretung des Teilnehmers ist möglich. Änderungen und Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

 Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular


70. Meeting AMC-Arbeitskreis Internet Full Service

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

70. Meeting AMC-Arbeitskreis Internet Full Service

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-11


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des Geman Brand Award.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Désirée Schubert

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Désirée Schubert
    Senior Consultant
    Tel.: 0221-398-5973
    Mobil: 0176-60878244


    Desirée Schubert, Jahrgang 1969. Abgeschlossenes Studium der Germanistik und Erziehungswissenschaften an der Universität zu Köln, MBA sustainability Management an der Universität Lüneburg.

    Seit 1999 als Consultant für den AMC tätig und u.a. verantwortlich für mehrere Marktstudien, z.B. "Die Assekuranz im Internet", "Verständlichkeit in der Assekuranz", "Nachhaltigkeit in der Assekuranz" sowie für die Redaktion des AMC-Services "News für Ihre Website". (Mit-)Autorin der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" und Fachautorin für relevante Themen des AMC.

    Seit 2006 Senior Consultant, seit 2012 PR-Managerin und seit 2009 Ansprechpartnerin des AMC für Themen der Nachhaltigkeit.

    Außerdem war sie bei itm IDEAS TO MARKET GmbH verantwortlich für verschiedene Internet-Projekte, u.a. MediNet.de, Genetesten.de, Urlaub.de.
  • Norbert Weider

    .dotkomm GmbH
    Norbert Weider
    Senior Consultant Digitalisierung & Social Media
    Ehrenfeldgürtel 82-86
    50823 Köln


    Norbert Weider ist Senior Consultant Digitalisierung & Social Media bei .dotkomm rich media solutions. Der ehemalige Freelancer und Unternehmer ist Experte für Online-Marketing und Social Media. Er berät Unternehmen und Konzerne bei der Nutzung soziale Netzwerke im Vertrieb. Er bloggt zu den Themen Marketing, Social Media & Entrepreneurship unter www.ragazzi-group.de.
  • Judith Schüßler

    FORCE Communications & Media GmbH
    Judith Schüßler
    Senior Kundenberaterin / Digitales Marketing
    Niederkasseler Lohweg 185
    40547 Düsseldorf


    Die Strategieberaterin für digitales Marketing berät bei FORCE diverse Kunden hinsichtlich der Entwicklung und Implementierung digitaler Marketingstrategien. Sie war zuletzt als Onlinemarketingmanagerin bei EUROFORUM Deutschland, einem Anbieter für nationale und internationale Konferenzen und Seminare tätig. Agenturerfahrung hat sie u. a. bei Saatchi & Saatchi Düsseldorf als Management Supervisor und Beraterin gesammelt.
  • Herbert Hartung

    isa-media GmbH
    Herbert Hartung
    Geschäftsführer
    Sylbecke Str. 20 Sylbecke Str. 20
    32756 Detmold


    Herbert Hartung, Jahrgang 1967, studierte Evangelische Theologie am Johanneum in Wuppertal. Es folgten sieben Jahre als Referent für Jugend- und Erwachsenenbildung in verschiedenen Einrichtungen und eine Weiterbildung als Organisationsberater.

    Seine Karriere im Bereich Programmierung, Webdesign und Communitybuilding begann er 1995 als Mitarbeiter bei einem großen Berliner Internet Provider. 1999 gründete Herbert Hartung die isa-media GmbH mit den Schwerpunkten der Entwicklung von Webapplications sowie der Entwicklung und Durchführung von SEO und SEA Konzepten und Strategien und hierfür erforderlichen Tools.

    Ab 2001 dozierte Herbert Hartung regelmäßig an der FH Osnabrück über Website Konzeption, Usability und Suchmaschinen Marketing (SEO/SEA). Seitdem betreut er mit seinem Unternehmen namhafte Kunden in den Bereichen SEO und SEA.
  • Martin Nitsche

    Solveta GmbH
    Martin Nitsche
    Geschäftsführer
    Rehhagen 10
    25421 Pinneberg


    Martin Nitsche ist Gründer und Geschäftsführer der Solveta GmbH und gilt als einer der führenden CRM- und Marketing-Experten Deutschlands. Er begann seine Berufslaufbahn nach einem Studium der Wirtschaftsinformatik 1994 in der Beratung und arbeite später bei der Deutschen Bank, in der Grey und der BBDO Gruppe bevor er Leiter Marketing Privat- und Geschäftskunden in der Commerzbank wurde. Darüber hinaus ist er Präsident des Deutschen Dialogmarketing Verbands DDV sowie Dozent an der Dialog Akademie DDA und der Fachhochschule Wedel. Er ist Sprecher auf Veranstaltungen im In- und Ausland rund um die Themen Marketing und CRM sowie Autor und Herausgeber verschiedener Bücher.