Veranstaltungen



Drucken

37. AMC-Meeting: Projektforum II

07.11.2012, Helikopterlounge im Skulpturenpark, Elsa-Brändström-Straße 9, 50668 Köln

Edmund Wießbarth / AMC   Andreas Wölker / AMC

 7. November 2012, 10.30 - 17.15 Uhr
 Moderation: Edmund Weißbarth & Andreas Wölker


Aus der Praxis für die Praxis: In den Projektforen des AMC-Meetings berichten Kooperationspartner über erfolgreiche Projekte in der Finanzdienstleistungsbranche.

  Tagesordnung
10.30
Get together
11.00
Begrüßung
Edmund Weißbarth & Andreas Wölker, Geschäftsführer, AMC Finanzmarkt GmbH, Köln
Schwerpunkt Marketingservices
11.15
Frank Bockius
Local Marketing, Brand Management, Werbemittelerstellung: Mehr Geschäftserfolg mit einem Vertriebs- und Maklerportal
Frank Bockius, Geschäftsführer, mpm media process management gmbh, Mainz
Umfassende Marketing-Plattformen erfüllen heute alle Vertriebsanforderungen. Am Beispiel von konkreten Lösungsansätzen aus der Praxis wird anschaulich erklärt, wie solche Portale direkt auf den Vertriebserfolg einzahlen: durch vielseitig nutzbares Marketing Resource Management vom Werbecenter bis zum integrierten Webshop, durch Local Branding in Bestform für das Regionalmarketing, durch garantierte Einhaltung des Corporate Designs für ein einheitliches Markenbild und vieles mehr.
11.45
Henrik Heidemann
Marketing Resource Management 3.0 - wie IT das Marketing wieder zur strategischen Schaltzentrale macht
Henrik Heidemann, Vice President Sales Europe, BrandMaker GmbH, Karlsruhe
Marketing Resource Management der nächsten Generation integriert korrespondierende Technologien wie Product Information Management und Database Publishing. Das Marketing wird so wieder zur strategischen Schaltzentrale, mit mehr Effizienz in der operativen Umsetzung und mehr Transparenz bezüglich der erreichten Ergebnisse. Immer mehr Medienkanäle und die wachsende Bedeutung der Marke stellen die hierfür Verantwortlichen in der Versicherungswirtschaft nicht nur vor neue Aufgaben, sondern verhelfen ihnen auch zu neuen Gestaltungsmöglichkeiten.
12.15
Jörg Tölzel
Local Branding Assistance – individuelle Beratung und Strategie als neuer Wirkbeschleuniger im Marketing
Jörg Tölzel, Key Account Manager, marcapo GmbH, Ebern
Individualisierbare Werbemaßnahmen machen Vertriebspartner zur lokalen Marke. Doch deren strategischer Einsatz versinkt nur allzu oft im Vertriebsalltag. Wie lassen sich Workshops, individuelles Coaching und fachlicher Support als wirkungsvolle Tools im Local Branding implementieren? Welche Flächenwirkung lässt sich mit lokalen Strategien entfachen? Wie nutzen andere Branchen persönliche Werbeberatung?
12.45
Mittagspause
Schwerpunkt Kundenmanagement
13.30
Torsten Jäger
360 Grad Kundensicht - CRM und ganzheitliche Beratung in der AO mit Cheops und Cheops.Mobile
Torsten Jäger, Programm- und Projektmanager, etvice Holding AG, Jersbek
Die immer schnelleren Verkaufs- und Informationsprozesse stellen die VU täglich vor neue Herausforderungen. Welche neuen Anforderungen bestehen an die Kommunikationswege zwischen VU, AO und Mandanten? Wie funktioniert der medienbruchfreie Beratungs- und Kommunikationsprozess zwischen allen Beteiligten? Wie lassen sich neue Vertriebsanlässe auf Knopfdruck ermitteln? Ein Praxisvortrag, der die „360 Grad Kundensicht“ sowie Lösungswege für die ganzheitliche Beratung in der AO aufzeigt.
14.00
Karl-Heinz Mühlbauer
Der customer intelligence cyle: Optimiertes Zielgruppenmanagement - vierdimensional
Karl-Heinz Mühlbauer, Geschäftsführer, panadress marketing intelligence GmbH, München
Der customer intelligence cycle ist ein auf vier Modulen aufgebautes System zur Optimierung des Zielgruppenmanagements. Es verbindet die betriebswirtschaftliche Bewertung von Kunden und Markt mit den jeweiligen Produktaffinitäten. Ergänzt werden diese Komponenten noch durch die Zuordnung von Typologien, Interests und Channels. Das vierte Modul "Customer Insight" erfasst dann Motivationen und Einstellungen der einzelnen Zielgruppen. Es entsteht eine integrierte Lösung zur zielgruppengenauen Steuerung von Marketing und Vertrieb.
14.30
Thomas Brandt
Kundenbindung und Kostensenkung durch Serviceportale bei Versicherungen
Thomas Brandt, Vorstand Vertrieb, CREALOGIX AG, Stuttgart
Service-Portale sollen den Kunden die Möglichkeit geben Prozesse, die er bisher per Telefon, per Post oder persönlich abwickeln musste, online abzuwickeln. Umgekehrt sollen Service-Portale die Kommunikation mit dem Kunden auch von Seiten der Versicherung kundenfreundlicher und intensiver gestalten, aber auch kostensparender. Aufgezeigt wird (1) was geht und (2) was man an Kundennutzen und Versicherungsnutzen mit Service-Portallösungen erreichen kann.
15.00
Pause
Podiumsdiskussion
15.45
Andreas Wölker
Veränderung der Fach- und Führungsaufgaben in Marketing und Vertrieb
Moderation: Andreas Wölker, Geschäftsführer, AMC Finanzmarkt GmbH, Köln
Diskussionsteilnehmer: Andrea Otto, Personalentwicklung, VOLKSWOHL BUND, Dortmund, Peter Schlegel, Trainer und Berater, AV-Seminare Niehaus-Lug, Ravensburg und Axel Schwartz, Geschäftsführender Gesellschafter, Axel Schwartz People Management GmbH, Köln
Mit erheblicher Eigendynamik beeinflussen Trends und Treiber die Arbeitswelt in Marketing und Vertrieb: So beispielsweise die Gender-Thematk, Neue Medien, Soziale Netzwerke, Neue Heimarbeit, Verändertes Kundenverhalten, die Vertrauenskrise gegenüber Banken und Versicherungen, Muli-Chanel-Marktbearbeitung, Auswirkungen des Demographischen Wandels und Neue Führungskultur. Die Branche ist im Umbruch; die Aufgaben und Stellen in Marketing und Vertrieb werden umgestalted, neue Schnittstellenprobleme entstehen. Unterschiedlichere und neue Anforderungsprofile sowie veränderte Beurteilungskriterien sind die Folgen. Wir gehen der Frage nach, welche Herausforderungen sich konkret stellen und der Frage nach Know-how- und Lösungsansätzen für die Arbeit in Marketing und Vertrieb der Assekuranz.
Auszeichnungen im AMC
16.45
Wir gratulieren: Ausgezeichnet!
Der AMC zeichnet die bestplazierten Unternehmen des Wettbewerbs "Nachhaltige Kundenorientierung 2013" und der Studie "Die Assekuranz im Internet", 16. Auflage 2012 aus.
17.15
Ende des Projektforums
Abendveranstaltung
18.15
Bürogolfturnier
20.00
Abendessen und Networking
  Konditionen

Die Teilnahme an sämtlichen Veranstaltungen des AMC-Meetings ist für Mitarbeiter von Mitglieds-VU bzw. zwei Personen eines Kooperationspartners kostenlos. Für Personen von Unternehmen, die nicht Mitglied im AMC sind, wird eine Tagungsgebühr in Höhe von 1.585,- Euro pro Person berechnet. Sämtliche Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.

  Anmeldung

Zur Anmeldung und Gestaltung Ihres persönlichen Tagungsprogramms nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular


37. AMC-Meeting

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

37. AMC-Meeting: Projektforum II

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Edmund Weißbarth

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Edmund Weißbarth
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-12
    Mobil: 0160-90752995


    Edmund Weißbarth, Diplom-Betriebswirt (FH), Jahrgang 1962. Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Landshut mit den Schwerpunkten Finanz- und Bankwirtschaft, Marketing und Organisation/EDV. Er ist seit 1987 an der Schnittstelle von Fachlichkeit und IT tätig.

    Nachdem er den AMC als Verantwortlicher eines Kooperationspartners schätzen lernte, wechselte er 2006 zum AMC, für den er bis Juli 2010 als Senior Manager tätig war. Seit August 2010 ist er geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH.

    Schwerpunkte sind: Optimierung von Marketing-, Vertriebs- und Serviceprozessen bei Banken und Versicherungen, die Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern sowie technologieorientierte Themen als Basis für Vertrieb, Marketing und Querschnittsthemen in der Assekuranz.

    Ergänzende Informationen finden Sie in XING

    Edmund Weißbarth
  • Peter Schlegel

    AV-Seminare Niehaus-Lug
    Peter Schlegel
    Trainer und Berater
    Mühlengasse 1
    50667 Köln


    Seit über 20 Jahren arbeitet Peter Schlegel erfolgreich als selbstständiger Trainer und Berater. Weit mehr als 20.000 Teilnehmer haben in dieser Zeit seine Seminare besucht. Nach der Ausbildung begann seine Karriere im Vertrieb. Sein Spürsinn, Menschen zu begeistern und erfolgreich zu machen, war ein entscheidender Faktor, eine qualifizierte Trainerausbildung zu absolvieren.

    Eine mehrjährige Trainerausbildung an international renommierten Instituten sowie sein unternehmerisches Denken und Handeln war die Basis für seinen heutigen Erfolg als selbstständiger Trainer. Durch seine präzise Kenntnis der vertrieblichen Praxis ist er als Berater und Moderator für die Entwicklung und Umsetzung der unterschiedlichsten Strategieprojekte im Vertrieb ein gefragter Partner.

    Peter Schlegel ist der richtige Ansprechpartner für „Junior und Profi“ in allen Fragen, die Verkauf und Führung im Vertrieb betreffen ebenso für Kommunikation und Rhetorik im Verkauf. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist das Thema Neukundengewinnung. „LIVE Akquise“ im Seminar und dabei den sofortigen Umsetzungserfolg zu zeigen, begeistert und motiviert die Teilnehmer, das Erlebte in der Praxis selbst anzuwenden. Er vermittelt dabei die richtigen Strategien für die Selbstorganisation als Verkäufer sowie professionelle Gesprächsführung in Verhandlungssituationen, also kurz und gut: alles, was ein erfolgreicher Verkäufer braucht.

    „Das Training muss für die Praxis sein!“
  • Axel Schwartz

    Axel Schwartz People Management GmbH
    Axel Schwartz
    Geschäftsführender Gesellschafter
    Unter Käster 14 - 16
    50667 Köln


    Jahrgang 1966, Dipl.-Kaufmann, über 20 Jahre Berufserfahrung in der Versicherungswirtschaft, schwerpunktmäßig im Vertrieb. Er war in leitenden Positionen bei unterschiedlichen Gesellschaften tätig, zuletzt als Mitglied des Management-Teams bei der Zurich Gruppe Deutschland. 2010 gründete er in Köln die Axel Schwartz People Management GmbH, deren geschäftsführender Gesellschafter er ist. Das Personalberatungsunternehmen ist spezialisiert auf die Versicherungswirtschaft. Ein besonderer Fokus sind Aufgaben im Vertrieb. Zielgruppe sind Fach- und Führungskräfte sowie wechsel-interessierte Agenturunternehmen. Branchenspezifische Karriere- und Newplacementberatungen runden das Leistungsspektrum ab. Das Team der Axel Schwartz People Management GmbH besteht derzeit aus fünf Beratern mit unterschiedlichen Schwerpunkten.
  • Jörg Tölzel

    BRANDAD Systems AG
    Jörg Tölzel
    Leiter Marketing
    Gebhardtstraße 5
    90762 Fürth


  • Henrik Heidemann

    BrandMaker GmbH
    Henrik Heidemann
    Vice President Sales Europe
    Rüppurrer Straße 1
    76137 Karlsruhe


    Henrik Heidemann verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im internationalen Vertrieb komplexer IT-Lösungen und Software-Anwendungen. Seit Oktober 2011 ist der Diplom-Betriebswirt Vice President Sales Europe bei BrandMaker und bringt sein umfangreiches Expertenwissen in den Bereichen ERP und SCM sowie internationales Know-how mit in das Unternehmen. Zuletzt war Henrik Heidemann Senior VP Sales und Business Development Overseas bei Seeburger.
  • Thorsten Dreps

    Bürogolf Team GbR
    Thorsten Dreps
    Geschäftsführender Gesellschafter
    Johann-Krane-Weg 46/48
    48149 Münster


    Thorsten Dreps, Dipl. Betriebswirt (FH), Geschäftsführender Gesellschafter, Leitung Vertrieb. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Bochum war Thorsten Dreps zunächst fünf Jahre in einem mittelständischen Unternehmen der Sicherheitsbranche in Münster tätig. Sein Aufgabengebiet umfasste die Bereiche Controlling, Personalwesen und die kaufmännische Administration der ERP-Software. Es folgte eine freiberufliche beratende Tätigkeit mit ähnlichem Aufgabenschwerpunkt. Als Eigenmarketing veranstaltete er eine Reihe von Netzwerk-Bürogolf-Veranstaltungen, die eine große Nachfrage nach Bürogolf-Events auslöste. Um dieser Nachfrage gerecht zu werden, gründete Dreps 2008 die Bürogolf Team GbR. Heute hat der gelernte Controller die Auswertung der Balanced Scorecard gegen die Auswertung von Bürogolf-Scorecards getauscht und bietet mit seiner Agentur Full-Service-Events in der Nische Kommunikationssport.
  • Thomas Brandt

    Dummy-Firma für nicht zugeordnete Personen
    Thomas Brandt
    Vorstandsmitglied
    NICHT ÄNDERN!!!


    Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft und Informatik an der Universität zu Köln startete Thomas Brandt 1988 seine Karriere bei Accenture in Düsseldorf. 1992 wechselte er zum debis Systemhaus/T-Systems, für das er in Düsseldorf, Hamburg, Wien und Paris bis 2008 tätig war. Seine Themenschwerpunkte waren das Beratungs-, Systemintegrations- und das Outsourcing-Geschäft bei Banken und Versicherungen und der Aufbau eines Joint Venture im Bereich Wertpapiere mit HSBC Trinkaus in Deutschland. 2009 wurde er Vertriebsvorstand bei der DIAMOS AG und 2010 Geschäftsführer bei der Alpheus Solutions GmbH. Seit 1.6.2012 ist Thomas Brandt verantwortlich für den Vertrieb und Mitglied des Vorstands bei der CREALOGIX (Deutschland) AG.
  • Torsten Jäger

    etvice Holding AG
    Torsten Jäger
    Programm- und Projektmanager
    Bahnhofstraße 24
    22941 Bargteheide


  • Frank Bockius

    MPM Corporate Communication Solutions
    Media Process Management GmbH

    Frank Bockius
    Untere Zahlbacher Straße 13
    55131 Mainz


    Frank Bockius ist geschäftsführernder Gesellschafter der mpm media process management gmbh. Der erfahrene Medienconsultant hat einen Abschluss als staatlich geprüfter Drucktechniker und hält einen Master of Marketing. Vor der Gründung seines eigenen Unternehmens vor 10 Jahren sammelte der ausgewiesene Spezialist für Medien- und Marketingprozessoptimierung langjährig in der Medienproduktion Erfahrung – sowohl im Print- als auch im Online-Bereich. Dabei arbeitete er in leitenden Funktionen bei führenden Mediendienstleistern und Agenturen. Dieses Know-how ist Voraussetzung und Ausgangspunkt für die erfolgreiche Beratung von Unternehmen in Marketing-Prozess-Optimierung und Media Asset Management. Seine Beratungstätigkeit zielt dabei immer auf konkrete Handlungsempfehlungen, mit denen sich die Medienverwaltung und -produktion in den Bereichen Unternehmenskommunikation, Marketing und Vertrieb effizienter und kostengünstiger umsetzen lassen.
  • Karl-Heinz Mühlbauer

    panadress marketing intelligence GmbH
    Karl-Heinz Mühlbauer
    Geschäftsführer
    Nymphenburger Str. 14
    80335 München


    Karl-Heinz Mühlbauer (Jahrgang 1964) ist Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter der panadress marketing intelligence GmbH. Seit seinem Einstieg in die Branche 1991 wurde der studierte Betriebswirt aufgrund seiner langjährigen Erfahrung und seines profunden Fachwissens zu einem der führenden Know-How- Träger und Experten im Direkt-, Mikro- und Geomarketing. Dabei kann er auf über zwölf Jahre als Geschäftsführer namhafter nationaler und internationaler Unternehmen, wie pan-adress, consodata, infas geodaten und Schober zurück blicken.

    In allen Unternehmen war er maßgeblich an der Einführung und Weiterentwicklung cross-medialer Datenbanken, analytischem CRM, sowie dem kundenorientierten Projektgeschäft beteiligt. Im Rahmen von Change-Management-Prozessen gelang es ihm, die Unternehmen nachhaltig weiter zu entwickeln und zu modernisieren. Er berät und begleitet viele Großunternehmen aus unterschiedlichen Branchen bei der Umsetzung datengestützter Projekte zur Optimierung von CRM, Neukundengewinnung und Marktausschöpfung. Bekannt ist er auch als Referent auf Kongressen, Verfasser von Fachartikeln, sowie als Mitherausgeber und Autor des "Handbuch Geomarketing".
  • Dr. Claus Dethloff

    ServiceValue GmbH
    Dr. Claus Dethloff
    Geschäftsführer
    Dürener Straße 341
    50935 Köln


    Dr. Claus Dethloff, Geschäftsführender Gesellschafter der ServiceValue GmbH, studierte Psychologie im Diplomstudiengang und promovierte zum Dr. rer.pol. an der Universität zu Köln mit dem Thema „Akzeptanz und Nicht-Akzeptanz von technischen Produktinnovationen“. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter war er mehrere Jahre lang freiberuflich tätig in der Marktforschung und Unternehmensberatung mit den Schwerpunkten Konsumentenverhalten, Personalqualifizierung und Organisationsentwicklung. Als ausgewiesener Methodiker entwickelte er sog. Rating-Verfahren zur Servicequalität und war Geschäftsführer der ServiceRating GmbH. Dr. Claus Dethloff ist Lehrbeauftragter zur „Psychologie der Dienstleistung“ am Institut für Wirtschafts- und Sozialpsychologie der Universität zu Köln und gilt in Deutschland als anerkannter Service-Experte. In verschiedenen Service-Wettbewerben ist er als Auditor und Juror tätig.
  • Andrea Otto

    VOLKSWOHL BUND Versicherungen
    Andrea Otto
    Personalentwicklung
    Südwall 37 - 41
    44137 Dortmund