Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Veranstaltungen



Drucken


AMC-Projektangebot

25. Meeting AMC-Arbeitskreis Marketing für Vertriebspartner

06.09.2012, Gothaer Lebensversicherung AG, Arnoldiplatz 1, 57969 Köln

Für Vertriebspartner wie Makler und Mehrfachagenten sind häufig besondere Marketing-Maßnahmen erforderlich. Anzeigenschaltung in Fachmagazinen, persönliche Betreuung, Events, spezielle Online-Services - die Palette ist vielfältig, wie sieht der "richtige" Mix für "meinen" Vertriebspartner aus? Der AMC-Arbeitskreis bietet Entscheidern die Gelegenheit, sich zu diesen und weiteren Fragestellungen regelmäßig auszutauschen.

 Tagesordnung
10:00
Begrüßung, Vorstellung der Teilnehmer
Stefan Raake, Geschäftsführer, AMC Finanzmarkt GmbH, Köln
10:15
Erfahrungsbericht: Das Premium-Partnerprogramm für Makler
Dr. Peter Schmidt, Vorstandsvorsitzender, Vereinigte Post. Die Makler AG, Köln
Die „Vereinigte Post. Die Makler-AG“ aus Köln, Tochterunternehmen der VPV Versicherungen, bietet seit 2012 neue Serviceleistungen für Makler und freie Vermittler vor und versucht sich damit vom Marktangebot abzuheben. Im Mittelpunkt steht mit dem „VPV Premium-Partnerprogramm“ aktuell ein Maßnahmenpaket für sehr aktive Makler, das von der individuellen Betreuung bis hin zu attraktiven Freizeitangeboten reicht. Der Referent stellt die ersten Erfahrungen mit diesem neuen Programm vor.
11:15
Pause
11:30
Events und Incentives im Vertrieb: Rechtliche Rahmenbedingungen
Patrick Müller-Sartori, Rechtsanwalt, CMS Hasche Sigle, Köln
Welche Incentive- und Event-Aktivitäten der Marketingverantwortlichen sind künftig noch mit den Compliance-Regeln der Unternehmen und den rechtlichen Anforderungen vereinbar? Von der Einladung zum Essen über den gemeinsamen Besuch eines Fußballspiels bis zur Schlittenhundetour nach Skandinavien: Gemeinsam mit dem Referenten werden wir die rechtlich bedenklichen und weniger bedenklichen Fälle betrachten.
CMS Hasche Sigle ist mit 600 Anwälten die größte Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern in Deutschland.
12:30
Gemeinsames Mittagessen
14:00
Workshop: Messemarketing
Michael Schürkamp, Inhaber, Schürkamp Kommunikation, Münster
AMC-Partner und Kommunikationstrainer Michael Schürkamp beschäftigt sich in seinen Seminaren und Trainings intensiv mit der erfolgreichen Gestaltung von Messeauftritten.
Wir werden mit ihm heute u.a. folgende Fragen diskutieren: Wie präsentiere ich mein Unternehmen? Welchen Eindruck will ich hinterlassen? Welche Give-aways, Preise, Aktionen sind für mich geeignet? Wie steigere ich die rhetorischen Fähigkeiten meines Standpersonals? Welche körpersprachlichen Signale kann ich bewusst einsetzen? Wie gehe ich mit Ablehnung um? Wie setze ich Kreativität und Schlagfertigkeit ein und wie verbessere ich mein Improvisationstalent? Wie kann ich Ausstrahlung und Charisma als „Magnet“ einsetzen?
16:00
Pause
16:15
Abschlussdiskusion
16:30
Ende des Meetings
 Konditionen

Die Veranstaltung ist für Mitglieder des Arbeitskreises kostenlos. Für Gäste werden 985,- Euro zzgl. MwSt. pro Person berechnet. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Eine Vertretung des Teilnehmers ist möglich. Änderungen und Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

 Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular


25. Meeting AMC-Arbeitskreis Marketing für Vertriebspartner

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

25. Meeting AMC-Arbeitskreis Marketing für Vertriebspartner

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-11


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des Geman Brand Award.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Patrick Müller-Sartori

    CMS Hasche Sigle
    Patrick Müller-Sartori
    Rechtsanwalt
    Im Zollhafen 18 / Kranhaus 1
    50678 Köln


    Studium der Rechtswissenschaften in Marburg, Paris und Köln. 1997 erstes Staatsexamen in Köln. Von 1997 bis 2000 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität zu Köln. 2001 zweites Staatsexamen und 2002 Eintritt in die Sozietät CMS Hasche Sigle (ehemals Norton Rose Vieregge). Beratung in den Bereichen Fraud, Nachfolge und Vermögen, Handels- und Gesellschaftsrecht sowie insbesondere Prozessvertretung.
  • Michael Schürkamp

    Schürkamp Kommunikation
    Michael Schürkamp
    Inhaber
    Althausweg 119
    48159 Münster


    Für meine heutige Tätgkeit kann ich auf verschiedene Stationen meiner Ausbildung und des ständigen Lernens zurückblicken, dazu gehört sicher die Referendarausbildung (Im Rahmen meiner Lehrerausbildung Sek I/II Französich und Spanisch) mit zwei strengen Fachleitern, die mir die zahlreichen Facetten des Lehrens näher brachten. Eine wichtige Grundlage meiner Arbeit ist auch die einjährige Ausbildung in Schauspiel und Regie, das Erlernen von Körpersprache, Pantomime und Improvisationstechniken.

    Es folgten die Ausbildung in Rhetorik und Argumentationstechniken und Verkauf sowie Empfehlungsmanagement.

    Eine zweijährige Ausbildung zum Fachtrainer für Business-Consulting (Führungskräftetraining, Rhetorik, Präsentationstechniken, Konfliktmanagement, Stressmanagement, NLP, Transaktionanalyse, Hypnose) sowie die Entwicklung von drei Vorträgen als Referent erlauben mir, ein breites Spektrum kompetent abzudecken. So biete ich beispielsweise auch individuelles Training für Einzelpersonen und Kleingruppen an.

    Inzwischen gebe ich auch spezielle Messetrainings, entwickle Moderationskonzepte, begleite Tagungen und Kongresse und produziere kurze Videoclips, in denen meine Figuren mit Witz und Charme anspruchsvolle Info- und Werbebeiträge zeigen.
  • Dr. Peter Schmidt

    Vereinigte Post. Die Makler AG
    Köln

    Dr. Peter Schmidt
    Pohligstraße 3
    50969 Köln


    Dr. Peter Schmidt (49) ist mit Wirkung zum 1. April 2009 zum Vorstandsvorsitzenden der Vereinigte Post. Die Makler AG berufen worden. Sein Vorgänger, Heinz Schmitz (77), ist nach erfolgreicher Aufbauarbeit aus dem Vorstand des Unternehmens ausgeschie- den. Er wird der VPV als Berater weiter zur Seite stehen. Vor seinem Wechsel zur Vereinigten Post. Die Makler AG war Dr. Peter Schmidt Leiter des Sonder- vertriebes im Maklervertrieb der Allianz Private Krankenversicherungs AG. Nach seinem Studium sowie wirtschaftswissenschaftlicher Arbeit war er 15 Jahre im Maklervertrieb der Vereinte Kranken- versicherungs AG, später Allianz Private Krankenversicherungs AG tätig. Seine Funktionen waren u.a.: Verkaufsleiter, Projektleiter in zahlreichen bundesweiten Projekten zum Maklervertrieb, Filialdirektor und Leiter der Maklerdirektion Berlin. Die Vereinigte Post. Die Makler AG ist 2007 als Tochterunternehmen der VPV in Köln gegründet worden. Sie hat zum einen die Aufgabe, Serviceleistungen für die Versicherungsmakler zu erbringen, die VPV-Produkte vertreiben, und zum anderen selbst Versicherungen, Bausparverträge, Finanzierungen und Immobilien zu vermitteln. Sie ist ein integraler Bestandteil der dualen Vertriebsstrategie der VPV Versicherungen.