Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Veranstaltungen



Drucken

36. AMC-Meeting: Projektforum

30.05.2012, Park Inn, Innere Kanalstraße 15, Köln

Aus der Praxis für die Praxis: Das Projektforum des AMC-Meetings

Im Projektforum des AMC-Meetings berichten Kooperationspartner und Versicherungsunternehmen über erfolgreiche Projekte in der Finanzdienstleistungsbranche.

 

Tagungsverlauf

Mittwoch, 30. Mai 2012, 12.00 - 17.45 Uhr
12.00 Get together bei Getränken und Fingerfood
  Schwerpunkt: Kommunikation 2.0
Schwerpunkt: Marketing-Prozess-Optimierung
12.30 Gemeinschaftsvortrag
Versicherungsvertrieb in der digitalen Welt

Ralf Pispers, Geschäftsführer, .dotkomm / N. N.
Die Referenten zeigen, welchen Einfluss die Veränderungen in der digitalen Welt für die Kommunikation und den Vertrieb von Versicherungen haben. Anhand eines strategischen Rahmens werden die neuen Möglichkeiten mit vielen praktischen Beispielen aus der Branche eingeordnet.
Gemeinschaftsvortrag
Führen einer "Schwarmmarke" - ein Erfahrungsbericht der DKV

Thomas Ötinger, Geschäftsführer, marcapo GmbH
Hans Fabry, Leiter Marketing, ERGO Versicherungsgruppe
Die DKV hat im Mai 2012 das Portal "DKV mein lokales Marketing" mit dem Local Branding Spezialisten marcapo gelauncht. Ziel war es, die unterschiedlichen lokalen Aktivitäten der Vermittler zu einer Schwarmmarke im Sinne der DKV zu formen. Referent Hans Fabry, Leiter Marketing der DKV, wird in seinem Erfahrungsbericht folgende zentralen Fragenstellungen beantworten: Welche Mechanismen sind notwendig, damit ein Local Branding Portal bereits kurz nach seinem Going Live großen Anklang bei den Vermittlern findet? Wie aktiviert und motiviert man Vermittler, sich am Außenauftritt einer Versicherungsmarke zu beteiligen und dabei selbst zu einem lokalen Markenbotschafter zu werden? Welche Veränderungen ergeben sich im Innenverhältnis?
13.00 Podiumsdiskussion
Kommunikation 2.0

Moderation: Stefan Raake
Vertrauen, Offenheit und Transparenz sind seit der Finanzkrise und dem Siegeszug der sozialen Medien keine Schlagworte mehr. Kunden und Öffentlichkeit erwarten von den Unternehmen mehr als Lippenbekenntnisse und hübsche Werbekampagnen. Wie gehen die Unternehmen mit dieser neuen Herausforderung um? Welche Lösungsansätze gibt es? Dieses Thema wollen wir diskutieren mit
- Sven Bruck, Geschäftsführer, die dialogagenten GmbH
- Oliver Haug, Geschäftsführer, Communication Lab GmbH
- Stefan Sautmann, Geschäftsführer,deviceX GmbH
- Michael Wietkamp, Geschäftsführer, Valido GmbH
Podiumsdiskussion
Marketing-Prozess-Optimierung

Moderation: Andreas Wölker
Kundenorientierte Geschäftsprozesse stehen im erfolgskritischen Spannungsfeld von Kosten-, Qualitäts-, und Zeitdimensionen. Was wird zugeführt, z.B. Adressen, was wird wie, getrennt oder verknüpft, verarbeitet, z.B. im Multikanal-Management, und wie ermitteln und werten wir das Ergebnis, z.B. bei der Werbeerfolgskontrolle. Diese Themen wollen wir diskutieren mit:
- Christian Rubey, SCHUFA
- Werner Ollech, Geschäftsführer, REAL SOLUTION GmbH
- Philipp Sammern, arvato infoscore
- Marc Czieslick, Global Vertical Expert Finance, eZ Systems
14.00 Pause
14.30 Keynote
Frauen in Führungspositionen

Dr. h. c. Josef Beutelmann, Vorsitzender der Vorstände, Barmenia Versicherungen
Deutschlands Chefetagen sind fast frauenfrei. Der Ruf nach dem Gesetzgeber wird laut, Wirtschaftsunternehmen proklamieren Selbstverpflichtungen. Der Beitrag fokussiert die Änderung der Rahmenbedingungen, die Ambitionen und die realistischen Aussichten.
15.15 Keynote
Alles bleibt anders - die Faktoren des vertrieblichen Erfolgs

Michael Weidner, Mitglied der Geschäftsleitung, BNP Paribas CARDIF
Märkte, Verkaufsprozesse und das Kauf- und Informationsverhalten von Kunden ändern sich schnell und ständig im Einfluß des Web 2.0. Produkte werden komplexer, Kunden informierter und die regulatorischen Anforderungen höher. Daraus resultiert die Erkenntnis, dass Verkaufsprozesse exakter und präziser ablaufen werden. Welche Erkenntnisse, Schlußfolgerungen und Maßnahmen ergreift der Marktführer im Bereich Restschuldversicherungen, die BNP Paribas CARDIF?
15.45 Pause
  Schwerpunkt: Wege zum loyalen Kunden Schwerpunkt: Erfolgreiche Kundenbearbeitung in Marketing und Vertrieb
16.15 Gemeinschaftsvortrag
Lokales Marketing stärken: Vorteile einer Web-to-Print-Komplettlösung
Philip Mann, Geschäftsführer, mpm media process management gmbh
Stephanie Hennig, Abteilungsleiter Marke, Gothaer
Gothaer hat Anfang 2012 eine eigene Local Marketing-Plattform für den Außendienst eingeführt: Der Vortrag beleuchtet insbesondere das Erstellen individualisierter Werbemittel mit Hilfe des Systems. Personalisierte VKF-Materialien wie Flyer, Broschüren, Produktanzeigen und Fahrzeugbeschriftungen sowie Personalanzeigen ermöglichen es den Vertriebsmitarbeitern, der Marke Gothaer ein "lokales Gesicht" zu geben. Zudem erläutert die Referenten die einzelnen Schritte der Implementierung und stellen mögliche Erweiterungen wie die automatisierte Anzeigenbuchung vor.
Gemeinschaftsvortrag
Vertrieb und Vertriebssteuerung in Zeiten des Mobile Computing und Cloud Computing
Marc M. Engel, Vorsitzender des Vorstandes, etvice Holding AG
N. N., Bonnfinanz
Die weltweit größte Messe zur Darstellungen digitaler Lösungen CeBIT stand unter dem Leitthema "Managing Trust". Vertrauensbildung und Vertrauenswürdigkeit digitaler Lösungen ist Basis für Fortschritt und Wachstum. Das hochaktuelle Thema ist seit Jahren Teil der Geschäftstätigkeit der etvice Gruppe. Die webbasierten und mobilen Lösungen von etvice für den Vertrieb werden als Cloud-CRM durch das zertifizierte etvice Rechenzentrum angeboten. Ein "best practice"-Vortrag, der die Vorteile und Herausforderungen des digitalen Wandels für den Vertrieb in der Assekuranz darstellt.
16.45 Podiumsdiskussion
Wege zum loyalen Kunden
Moderation: Dr. Frank Kersten
Wie nehmen Kunden Versicherungsgesellschaften wahr, wie zahlt "Fairness" auf die Kundenloyalität ein? Wie werden Kunden durch zielgerichtete Maßnahmen zu loyalen Kunden und Markenbotschaftern? Wie können Versicherungen durch kundenorientierte Mehrwertdienste ihr Leistungsversprechen sinnvoll ergänzen und die Loyalität zur Marke erhöhen? Diese Themen diskutieren wir mit:
- Dr. Claus Dethloff, Geschäftsführer, ServiceValue GmbH
- Marc Schmid, CEO, NOVADOO
- Stefan Zanetti, Geschäftsführer, synesix solutions
- Torsten Sentis, Director Sales Incentives & Rewards , Edenred
Podiumsdiskussion
Erfolgreiche Kundenbearbeitung in Marketing und Vertrieb
Moderation: Edmund Wießbarth
„Die richtigen Dinge richtig tun!“ – so einfach kann erfolgreiche Kunden-, bzw. Marktbearbeitung umschrieben werden. Aber wer ist in welcher Situation der richtige Kunde? Wie, worauf und womit soll er angesprochen werden? Eignet sich Standard-Software oder Individual-Software besser dafür? Und welche Rolle spielen Soziale Netze bei Kundenansprache und –bearbeitung? Dieses Thema diskutieren wir mit
- Dr. Raimund Wiedemann, Geschäftsführer, agentes GmbH
- Martin Daut, Vorstand, simple fact AG
- Klaus Kümmel, Partner, fan gene GmbH - ein Partnerunternehmen der update software Deutschland GmbH
- Dr. Michael Schmitz, Geschäftsführer, Phoenix - Institut für Vertriebsforschung GmbH
17.45 Ende der Veranstaltung, Vorbereitung auf das Abendevent (legere Kleidung erwünscht)
18.30 Transfer zum Abendevent
19.00 Geführte Brauhaustour, anschließendes Abendessen und Networking im Gaffels am Dom, Rücktransfer zum Tagungshotel um 24:00 Uhr


Konditionen:

Die Teilnahme an sämtlichen Veranstaltungen des AMC-Meetings ist für Mitarbeiter von Mitglieds-VU bzw. zwei Personen eines Kooperationspartners kostenlos. Für Personen von Unternehmen, die nicht Mitglied im AMC sind, wird eine Tagungsgebühr in Höhe von 1.585,- Euro pro Person berechnet. Sämtliche Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.


Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular


36. AMC-Meeting

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

36. AMC-Meeting: Projektforum

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Edmund Weißbarth

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Edmund Weißbarth
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-12
    Mobil: 0160-90752995


    Edmund Weißbarth, Diplom-Betriebswirt (FH), Jahrgang 1962. Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Landshut mit den Schwerpunkten Finanz- und Bankwirtschaft, Marketing und Organisation/EDV. Er ist seit 1987 an der Schnittstelle von Fachlichkeit und IT tätig.

    Nachdem er den AMC als Verantwortlicher eines Kooperationspartners schätzen lernte, wechselte er 2006 zum AMC, für den er bis Juli 2010 als Senior Manager tätig war. Seit August 2010 ist er geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH.

    Schwerpunkte sind: Optimierung von Marketing-, Vertriebs- und Serviceprozessen bei Banken und Versicherungen, die Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern sowie technologieorientierte Themen als Basis für Vertrieb, Marketing und Querschnittsthemen in der Assekuranz.

    Ergänzende Informationen finden Sie in XING

    Edmund Weißbarth
  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut Themen rund um Kundenmanagement und Kundendialog.
  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-11


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des Geman Brand Award.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Ralf Pispers

    .dotkomm GmbH
    Ralf Pispers
    Geschäftsführer
    Ehrenfeldgürtel 82-86
    50823 Köln


    Ralf Pispers, Diplom-Betriebswirt, ist Gründer und Geschäftsführer von .dotkomm rich media solutions. Das ehemalige Vorstandsmitglied der Framfab Deutschland AG (heute Lbi) und Framfab AB Stockholm ist ausgewiesener Experte für Online-Kommunikation mit einem starken Fokus auf die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche.

    Angetrieben durch die Erkenntnisse des Neuromarketings sowie die Erfahrung aus jahrelanger Usability-Forschung entwickelt er eine neue Generation von kundenfreundlichen Internet-Lösungen. Seine Philosophie: Durch natürliche Online-Kommunikation maximale Response und Conversion erzielen. Der Autor der Fachbücher „Digital Marketing“, „Versicherer im Internet“ und „Neuromarketing im Internet“ lehrt als Dozent für Online- Medien an der Kölner Hochschule Fresenius.
  • Dr. Raimund Wiedemann

    agentes GmbH
    Dr. Raimund Wiedemann
    Geschäftsführer
    Max-Planck-Straße 5
    85609 Aschheim-Dornach


    Dr. Raimund Wiedemann ist Geschäftsführer der agentes GmbH und leitet die Ressorts Marketing, Vertrieb, Produktmanagement, Personal und die Business Units Stuttgart und München. Er verfügt über langjährige Erfahrungen in der Banken/IT-Branche. Nach dem Studium der Wirtschaftsmathematik in Ulm und Augsburg folgten leitende Tätigkeiten bei der Deutschen Bank AG in Frankfurt, bei FJA Unternehmensberatung für Versicherungen in München und beim AWD in Hannover. Nach vier Jahren als Bereichsleiter im Produktmanagement der RBG, wurde Dr. Wiedemann 1998 in den Vorstand berufen und verantwortete die Bereiche Vertrieb, Kundenbetreuung, Produktion, Consulting und Training. 2002 wechselte er zu UNiQUARE Financial Solutions in Österreich und baute als CEO die deutsche Tochtergesellschaft auf. Seit 2006 war Dr. Wiedemann als Hauptgesellschafter und Berater der CorWorx Software&Consulting GmbH tätig, die 2007 mit der agentes AG verschmolzen wurde.
  • Marc Czieslick

    App&Web Multikanal Marketing GmbH
    Marc Czieslick
    Geschäftsführer
    Vogelwarte 14
    42799 Leichlingen


    Marc Czieslick hat mehr als 10 Jahre Erfahrung im Infomations- und Wissensmanagement der Finanzbranche. Er verantwortete als Projekt- und Abteilungsleiter mehrere eZ Publish Lösungen, u.a. eine Wissensplattform für mehr als 400 Sparkassen mit über 100.000 registrierten Benutzern. Als Principal Consultant Finance ist er für eZ Systems national und international in der Finanzbranche im Einsatz und erarbeitet mit Versicherungen und Banken morderne, kostengünstige und passgenaue Lösungen.
  • Philipp Sammern

    Arvato Financial Solutions
    Philipp Sammern
    Projektmanagement
    Rheinstraße 99
    76532 Baden-Baden


  • Dr. h. c. Josef Beutelmann

    Barmenia Versicherungen
    Dr. h. c. Josef Beutelmann
    Aufsichtsrats-Vorsitzender
    Barmenia-Allee 1
    42119 Wuppertal


  • Michael Weidner

    BNP Paribas Cardif
    Allgemeine Versicherung

    Michael Weidner
    Leiter Business Development
    Friolzheimer Straße 6
    70499 Stuttgart


  • Christian Rubey

    BÜRGEL Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG
    Christian Rubey
    Key Account Manager Versicherungen
    Gasstraße 18
    22761 Hamburg


    Christian Rubey, Studium der BWL mit den Schwerpunktfächern Marketing und Logistik und Abschluss zum Dipl.-Kfm. Mehrere Jahre Projekterfahrung als Management Consultant in einer Unternehmensberatung für den Bereich Marketing, Organisation und Vertrieb im Finanzdienstleistungssektor. 2005 Einstieg bei der Deutschen Post AG als Senior Consultant im Zentralen Key Account Management Finanzdienstleitungen. Schwerpunkte bei den Arbeitsinhalten liegen in den Bereichen Dialog-Marketing und Outsourcing. Seit 01.04.2008 Key Account Manager Versicherungen bei der SCHUFA Holding AG.
  • Oliver Haug

    H&H Communication Lab GmbH
    Oliver Haug
    Geschäftsführer
    Hindenburgring 31
    89077 Ulm


    Oliver Haug, Jahrgang 1974, Magisterstudium der Kommunikationswissenschaft, Medienpädagogik und Soziologie an der Universität Augsburg. Mehrere Jahre Projekterfahrung in selbstständiger Tätigkeit für Unternehmen oder als freier Mitarbeiter von Agenturen im Bereich Unternehmens- und Markenkommunikation (Marketing, PR und Event-Management). 2006 Mitbegründer der Communication Lab Ulm GbR. Seit 2009 Inhaber-Geschäftsführer der H&H Communication Lab GmbH. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind Beratung im Bereich Unternehmenskommunikation, Sprach-Analysen, Verständlichkeitsforschung und intelligente Sprach-Software.
  • Marc M. Engel

    Credit Suisse (Deutschland) AG
    Marc M. Engel
    Director
    Theodor-Heuss-Allee 100
    60486 Frankfurt


  • Hans Fabry

    ERGO Group AG
    Hans Fabry
    Leiter Produktmarketing und Kundenanalytik
    Ergo-Platz 1
    40198 Düsseldorf


  • Holger Holetzek

    ERGO Group AG
    Holger Holetzek
    Leiter Verkaufsförderung Vertriebspartner
    Ergo-Platz 1
    40198 Düsseldorf


  • Stephanie Hennig

    Gothaer Allgemeine Versicherung AG
    Stephanie Hennig
    Leiterin Marke und Marktforschung
    Gothaer Allee 1
    50969 Köln


  • Thomas Ötinger

    marcapo GmbH
    Thomas Ötinger
    Geschäftsführer
    Bahnhofstraße 4
    96106 Ebern


    Thomas Ötinger ist geschäftsführender Gesellschafter der auf Local Branding spezialisierten Agentur "marcapo - The Local Branding People". Als Consultant für die Versicherungsbranche betreut der diplomierte Wirtschaftsinformatiker seit Jahren Versicherungsunternehmen, die ihre Marketingeffizienz durch automatisierte Prozesse und die Motivation ihrer Vertriebspartner durch ein Mehrangebot an Serviceleistungen steigern wollen. Mit umfangreichen Dienstleistungen in den Bereichen Beratung, Kreation, Internettechnologie und Service & Support ist seine Agentur Exklusivanbieter eines 360°-Portfolios für Local Branding und gilt als deutschlandweit führend in ihrem Bereich. Zahlreiche Versicherungsgesellschaften wie ERGO, WWK, Helvetia, BGV/Badische Versicherungen sowie VPV gehören zu den Kunden seiner Agentur.
  • Philipp Mann

    MPM Corporate Communication Solutions
    Media Process Management GmbH

    Philipp Mann
    Geschäftsführer
    Untere Zahlbacher Straße 13
    55131 Mainz


    Philipp Mann ist Geschäftsführer der Agentur mpm Corporate Communication Solutions. Der studierte Medienwirtschaftler hat sich auf die Beratung nationaler und internationaler Unternehmen im Corporate Publishing und der zugehörigen Marketingprozess-Optimierung (MPO) spezialisiert. In dieser Form verantwortet er bei mpm das operative und kreative Geschäft der Agenturbereiche Corporate und Financial Communications sowie Digital Publishing Solutions. Zu den von ihm betreuten Kunden zählen namhafte Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen wie Allianz, Boehringer Ingelheim, Henkel oder die ING-DiBa.
  • Torsten Krüger

    NAVVIGATOR GmbH
    Torsten Krüger
    Gschäftsführer und Vorstand/CTO simple fact AG
    Erlenstegenstr. 5
    90491 Nürnberg


  • Sven Bruck

    NOAH Digital International GmbH
    Sven Bruck
    Gründer und Entrepreneur
    Briller Straße 39
    42105 Wuppertal


    Sven Bruck ist Gründer und Entrepreneur. Er war CEO des Technologie Newcomers NOAH Digital International aus Wuppertal. Zuvor war er über 25 Jahre Inhaber und Geschäftsführer der digalogagenten - einem Fullservice CRM Dienstleister. Außerdem war er ab Mitte der 1990er Jahre in verschiedenen Funktionen, als Autor von Fachartikeln und als Referent einer der Wegbereiter des CRM als ganzheitlichem Ansatz im deutschsprachigen Raum.

    Sven Bruck ist seit 20 Jahren gefragter Vordenker, Coach und Speaker für Dialog und Direktmarketing. Der Tech-Unternehmer forscht aus Leidenschaft mit einer neuen Dimension von CRM auf dem Weg zu humanoider Digitalsierung.
  • Marc Schmid

    Novadoo AG
    Maximize your relations

    Marc Schmid
    CEO
    Zugerstrasse 8a
    CH-6340 Baar


    "Trigger für Interaktion mit den Kunden". Novadoo hat die Wertschätzung von Kunden mit einer Kommunikationslösung rund um Kundengeschenke neu definiert. Mit Novadoo können Sie Ihre Kunden innovativ, interaktiv und emotional beschenken und nachhaltig begeistern!

    Marc Schmid ist seit Sommer 2008 Geschäftsführer bei Novadoo und ist Jurymitglied des Swiss CRM Innovation Award, hält diverse Fachvorträge rund ums Thema "Kundenwert- schätzung und Kundenloyalität" und ist Autor von diversen Fachpublikationen und Case Studies. Bevor Herr Schmid zu Novadoo wechselte, war er 10 Jahre als CEO der Fleurop Gruppe Europa tätig und hat sich schon dort intensiv mit den Themen Kundenloyalität, Kundenwertschätzung und Empfehlungsmarketing rund um Kundengeschenke auseinander gesetzt. "Es sind die kleinen Dinge, die beim Kunden Großes bewegen", meint Marc Schmid. Weitere Informationen über Marc Schmid finden Sie auf Xing.
  • Torsten Sentis

    Novadoo AG
    Maximize your relations

    Torsten Sentis
    Director Sales
    Zugerstrasse 8a
    CH-6340 Baar


    Torsten Sentis hat an der Universität Lüneburg Wirtschaftspsychologie mit dem Schwerpunkt "Markt und Konsum" studiert. Herr Sentis war 3 Jahre in der Marktforschung beim Unternehmen MediaAnalyzer für den Bereich Werbewirkungsforschung und Blickverlaufsanalysen zuständig. Er hat dort den Vertrieb aufgebaut und geleitet. Danach hat er für die Emailvision GmbH, den europäischen Marktführer im E-Mail-Marketing, erfolgreich den Vertrieb für Deutschland übernommen 2007 wechselte er zur cadooz AG, bei der er 2 Jahre lang den Vertrieb als Sales Director aufgebaut und u.a. die Branchen Finance, Insurance, Telco und Automotive betreut hat. Von 2009 bis 2011 war er als Sales Manager bei Epsilon International mit Sitz in Düsseldorf tätig. Von Oktober 2011 bis Ende 2013 war er bei Edenred als Sales Director für den Bereich Incentives & Rewards zuständig. Seit 2014 ist er als Business Scout selbständig und für Novadoo als Director Sales unterwegs. Herr Sentis hat zahlreiche Symposien für Werbewirkung und Zielgruppenkommunikation organisiert und ist seit 2006 Gastdozent an der Carl von Ossietzky Universität, Oldenburg (Fachgebiet Absatz und Marketing).
  • Stefan Zanetti

    qipp ag
    Stefan Zanetti
    CEO & Founder
    Lange Gasse 8
    CH-4052 Basel


    Anfang 2013 gründete Stefan Zanetti das Unternehmen qipp, das Produkte in personalisierte Kundenerlebnisse verwandelt. Davor leitete er das Unternehmen synesix und die Schwesterfirmen careware und careware d.o.o. Bis 2004 war er als Unternehmensentwickler bei den Basler Versicherungen tätig und leitete zuletzt als Mitglied der Direktion das internationale Operational Excellence Programm. Nach seinem Wechsel an die ETH Zürich baute er den Schwerpunkt Versicherungsforschung an den Labs von Prof. Elgar Fleisch aus. Parallel dazu erfolgte die Gründung von synesix und careware und später des I-Labs.
  • Werner Ollech

    REAL SOLUTION GmbH
    Werner Ollech
    Geschäftsführer
    Normannenweg 32
    20537 Hamburg


  • Dr. Claus Dethloff

    ServiceValue GmbH
    Dr. Claus Dethloff
    Geschäftsführer
    Dürener Straße 341
    50935 Köln


    Dr. Claus Dethloff, Geschäftsführender Gesellschafter der ServiceValue GmbH, studierte Psychologie im Diplomstudiengang und promovierte zum Dr. rer.pol. an der Universität zu Köln mit dem Thema „Akzeptanz und Nicht-Akzeptanz von technischen Produktinnovationen“. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter war er mehrere Jahre lang freiberuflich tätig in der Marktforschung und Unternehmensberatung mit den Schwerpunkten Konsumentenverhalten, Personalqualifizierung und Organisationsentwicklung. Als ausgewiesener Methodiker entwickelte er sog. Rating-Verfahren zur Servicequalität und war Geschäftsführer der ServiceRating GmbH. Dr. Claus Dethloff ist Lehrbeauftragter zur „Psychologie der Dienstleistung“ am Institut für Wirtschafts- und Sozialpsychologie der Universität zu Köln und gilt in Deutschland als anerkannter Service-Experte. In verschiedenen Service-Wettbewerben ist er als Auditor und Juror tätig.
  • Stefan Sautmann

    SVALUE
    Stefan Sautmann
    Vertrieb
    Piusallee 12a
    48147 Münster


    Stefan Sautmann studierte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten "Organisation, Innovation und Personal", "Marketing" sowie "Rechnungswesen/ Controlling". 2004 trat er als Assistent der Geschäftsleitung in die arvato services (Bertelsmann AG) ein und war hier in verschiedenen (Führungs-)Positionen im Consulting, Vertrieb, Kundenmanagement und der Unternehmens-/ Strategieentwicklung tätig. 2011 gründete er ein Unternehmen mit dem Fokus auf Konzeption, Entwicklung, Umsetzung und Betrieb von Applikationen für Social Media, Mobile und TV. Seit 2012 ist er Geschäftsführer der metacrew consulting GmbH (ehemals 7concepts), einer strategischen Unternehmensberatung, die markt- und umsetzungsorientiert ihre Kunden bei unternehmerischen Herausforderungen im Zusammenhang mit strategischem Wachstum und sich verändernden Märkten berät. Schwerpunkte liegen im Bereich der digitalen Märkte und der dort entstehenden neuen Möglichkeiten und Chancen.
  • Michael Wietkamp

    valido marketing services GmbH
    Michael Wietkamp
    Geschäftsführer
    Tiefenbroicher Weg 24
    40472 Düsseldorf


    Stillstand ist Rückgang. Nur wer sich bewegt, bewegt etwas. Michael Wietkamp ist 20 Jahre in der Druck- und Medienindustrie tätig und hat in dieser Zeit theoretisch (Dipl.-Ing., MBM, BBA) Grundlagen erarbeitet, die heute, kombiniert mit einer umfassenden praktischen Erfahrung, zu der Philosophie führten: Zuhören, mitdenken, machen.