Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Studien



Drucken

Communication Kfz-Versicherungen 2011

Veröffentlicht: 21.02.2011

Exklusive Einsichten in die eingesetzten Werbemittel im Kfz-Versicherungsmarkt

Die Sparte Kfz-Versicherungen befindet sich in einem schwierigen Marktsegment. Neben dem enormem Preisdruck gibt es eine hohe Wechselbereitschaft der Kunden. Umso wichtiger ist es für jeden Versicherer, sein Angebot mittels geeigneter Marketing- und Werbemaßnahmen hervorzuheben.

In der Studie "Communication Kfz-Versicherungen 2011" erhalten Sie einen detaillierten Überblick und Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie viele Anbieter im Segment der Kfz-Versicherungen werben in welchen Medien?
  • Wie hoch sind die einzelnen Werbespendings?
  • Wer sind die werbedynamischsten und die werbestärksten Unternehmen im Markt?
  • Wie setzt sich der Mediensplit einzelner Wettbewerber aktuell und im Vergleich zum Vorjahr zusammen?
  • Welche Mediastrategien setzt der Wettbewerb ein?
  • Mit welchen Argumenten arbeiten die Wettbewerber, wie sehen die Motive dazu aus?

Die Studie basiert auf Daten zu Werbespendings und Werbemotiven von Thomson Media Control (TMC). Neben aktuellen Zahlen zum Gesamtmarkt enthält die Studie Rankings der werbedynamischsten und werbestärksten Unternehmen aus dem Zeitraum Dezember 2009 bis November 2010 sowie eine eingehende Analyse von zehn Unternehmen, die aufgrund ihrer besonderen Werbedynamik, Werbestärke oder Positionierung ausgewählt wurden. Dabei handelt es sich um folgende Anbieter:

AXA, Concordia, da-direkt, Deutsche Internet Versicherung, DEVK, Direct Line, HUK-Coburg, LVM, Vereinte Spezial Versicherung und Zurich.

Weitere Informationen zur Studie mit Keyfacts und Inhaltsverzeichnis finden Sie im beiliegenden Studiensteckbrief.

Konditionen

Mit dem Herausgeber research tools haben wir für AMC-Mitglieder einen Rabatt von 10% ausgehandelt. AMC-Mitglieder erhalten die Studie für 4.800,- Euro abzgl. 10% AMC-Rabatt = 4.320,- Euro zzgl MwSt.

Bestellung

Zur Bestellung der Studie nutzen Sie bitte das Online-Bestellformular. Wir leiten Ihre Bestellung direkt an den Herausgeber weiter und Sie sichern sich so den AMC-Rabatt.

Communication Kfz-Versicherungen 2011

Bestellung

Ihre Kontaktdaten















Communication Kfz-Versicherungen 2011

Kontakt zu den Organisatoren


  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut Themen rund um Kundenmanagement und Kundendialog.

Communication Kfz-Versicherungen 2011

Dokumente