Studien



Drucken

SMC-Studie Wiederanlagemanagement 2007

Veröffentlicht: 01.10.2007

„Die erzielten Wiederanlagequoten der deutschen Lebensversicherer zeigen bis auf wenige Ausnahmen keine grundlegende Verbesserung der Situation im Vergleich zu 2003“.

Vor vier bzw. vor zwei Jahren veröffentlichte SMC bereits Studien zum Status quo des Themas „Wiederanlagemanagement“ in Deutschland. Das Ergebnis war eher ernüchternd, nur in Ausnahmefällen wurden gute Wiederanlagequoten hinsichtlich der ausgezahlten Kapitallebensversicherungen der einzelnen Versicherungsunternehmen erzielt. Dennoch war zu erkennen, dass nahezu die gesamte Versicherungswirtschaft erhebliche Anstrengungen plante, diese damit verbundenen Defizite zu beseitigen.

Mit dieser dritten aktualisierten Studie wird eine erneute Standortbestimmung vorgenommen. Beleuchtet wird der aktuelle Stand des Wiederanlagemanagements bei Lebensversicherern sowie die Strategien und Massnahmen, die seitens der Branche in den letzten Jahren entwickelt und umgesetzt wurden.

Über SMC
Die SMC ist eine auf die Versicherungs- und Bankenbranche ausgerichtete Unternehmensberatung, die im Sommer 2000 als Spin-Off der SCG Sankt Gallen Consulting Group als Nexum Strategy AG gegründet worden ist. Seit dem 1. Dezember 2005 firmiert sie als SMC Schmidt Management Consulting AG.

Die Studie „Wiederanlagemanagement 2007 / Status Quo und aktuelle Entwicklungen“ kann über eine Nachricht an den AMC-Ansprechpartner Bernhard Schneider (siehe unten: Direktkontakt!) mit Ihren Adressdaten angefordert werden. Sie kostet 180,00 Euro. Mehrwertsteuer fällt nicht an, da es aus deutscher Sicht um eine im Ausland erbrachte Dienstleistung handelt.

SMC-Studie Wiederanlagemanagement 2007

Bestellung

Ihre Kontaktdaten















SMC-Studie Wiederanlagemanagement 2007

Kontakt zu den Organisatoren


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-11


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des Geman Brand Award.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake

SMC-Studie Wiederanlagemanagement 2007

Dokumente

Keine Dokumente vorhanden