Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Studien



Drucken

BBE-Studie "Zielgruppe forever young – Die selbstbewusste Konsumgeneration"

Veröffentlicht: 14.02.2007

10% Rabatt für AMC-Mitglieder BBE-Studie: Forever Young

Die Kölner BBE Unternehmensberatung stellt in ihrer aktuell erschienenen Studie zum Konsumverhalten der Senioren fest: Nichts ist mehr so, wie es einmal war.

Die Menschen über 55 waren nachweislich noch nie so agil, arbeitswillig, ideenreich und konsumfreudig wie heute. Viele genießen die neue Freiheit, den Ruhestand, in vollen Zügen: Aktuelle Berechnungen des Statistischen Bundesamtes zeigen, dass die 55- bis 65-jährigen mit knapp 2.360 Euro im Monat pro Haushalt mehr für den Konsum ausgeben, als die übrigen Altersklassen. Und dennoch wird nach wie vor das Seniorenalter mit Gebrechlichkeit und mangelnder Flexibilität in Verbindung gebracht.

Der demographische Wandel, das veränderte Konsumverhalten sowie der Kampf um jeden Kunden machen eine Bestandsaufnahme zwingend erforderlich. Es müssen alte Zöpfe abgeschnitten werden, die Bilder von Oma und Opa, wie sie in aller Stille auf der Bank vor dem Haus sitzen, aus den Köpfen verbannt werden.

Die BBE-Studie "Zielgruppe forever young – Die selbstbewusste Konsumgeneration" informiert auf etwa 175 Seiten mit 32 Tabellen und 24 Übersichten ebenso anschaulich wie detailliert u. a. über Lebenserwartung, das subjektive Altersempfinden, Ängste, Unsicherheiten, Vorlieben, Trends und Prognosen.

Einfach das Bestellformular ausdrucken, ausfüllen und an den AMC Münster, Fax 0251/6261-117 faxen. Wir leiten Ihre Bestellung sofort weiter und Sie sichern sich so den AMC-Rabatt.

BBE-Studie "Zielgruppe forever young – Die selbstbewusste Konsumgeneration"

Bestellung

Ihre Kontaktdaten















BBE-Studie "Zielgruppe forever young – Die selbstbewusste Konsumgeneration"

Kontakt zu den Organisatoren


  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut Themen rund um Kundenmanagement und Kundendialog.

BBE-Studie "Zielgruppe forever young – Die selbstbewusste Konsumgeneration"

Dokumente