Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Studien



Drucken

Trends im Fondsmarkt 2006

Veröffentlicht: 10.08.2006

Die neue bbw Studie "Trends im Fondsmarkt 2006" beschäftigt sich auf über 400 Seiten mit der aktuellen Situation und der Zukunft des Fondsmarktes. Anbieter, Nachfrager und der Vertrieb äußern sich zu diesem attraktiven Markt. Sie gibt praxisnahe Informationen zu den Themen:

  • Persönlicher Besitz und Kaufpotenzial von Fonds
  • Fondserfahrung und Wissen
  • Kaufmotive und Kriterien
  • Kauforte und Vertriebswege
  • Investmentsparen und Wertpapierdepots
  • Image von Kapitalanlagegesellschaften
  • Prognosen

AMC-Mitglieder erhalten die Studie mit 10% Rabatt zum Preis von 711,- Euro (Originalpreis: 790,- Euro)!

Einfach das Bestellformular ausdrucken, ausfüllen und an den AMC Münster, Fax 0251/6261-117 faxen. Wir leiten Ihre Bestellung sofort weiter und Sie sichern sich so den AMC-Rabatt.

Top-Angebot für Kunden:

Bezieher der Studie "Fondskäufer 2006" oder "Fondsvertrieb 2006" können die Studie zum halben Preis beziehen! Einfach im Bestellformular ankreuzen.

Trends im Fondsmarkt 2006

Bestellung

Ihre Kontaktdaten















Trends im Fondsmarkt 2006

Kontakt zu den Organisatoren


  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut Themen rund um Kundenmanagement und Kundendialog.