Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Studien



Drucken

Senioren-Trend-Märkte 2005/2006

Veröffentlicht: 30.11.2005

Das Konsumverhalten der Generation 50plus wird über die Zukunft vieler Unternehmen entscheiden. So die These einer Marktstudie zu Senioren-Trendmärkten von bbw Marketing Dr. Vossen und Partner. Die Studie beleuchtet Lebensstile und Konsumverhalten der Älteren und soll Trendmärkte der Zukunft vorstellen.

In den Augen der Senioren hat die Wirtschaft bisher versagt, was zielgruppenadäquate Produkte und gezielte werblich Ansprache der Älteren betrifft, so die Studie. Denn mit der sparsamen Kriegsgeneration haben die neuen Alten kaum noch etwas gemein. Fast jeder Zweite der Generation 50 plus macht sich lieber ein schöneres Leben, als immer nur zu sparen. Über 50jährige sind heute mobiler, gesünder und reicher als frühere Generationen.

Doch die Annäherung der Wirtschaft an die alternden Kunden ist laut Studie bislang eher ungelenk. Zudem seien Senioren nach 30 bis 40 Jahren Werbe- und Konsumerfahrung eher misstrauisch. Grundsätzlich sollten die Unternehmen nicht die Senioren an sich ansprechen, sondern vielmehr mit gezielter Beratung deren Bedürfnisse.

Ziel der vorliegenden Trendstudie ist es, den Wandel in den Konsumstrukturen zu quantifizieren und die Nachfrage nach Senioren-Produkten und -Dienstleistungen darzustellen. Der Schwerpunkt liegt dabei in Branchen mit Produkten und Dienstleistungen für mehr Lebensqualität im Alter. Detailinformationen zu den attraktivsten Senioren-Trend-Märkten der Zukunft, zur Kaufkraft, Einkommens-/Vermögenssituation, Konsum und Kaufverhalten der Generation 50plus sowie Produkten und Dienstleistungen für mehr Lebensqualität im Alter sollen es Unternehmen ermöglichen, eine passende Marktstrategie für die Generation 50plus zu konzipieren.

AMC-Mitglieder erhalten die Studie mit 10% Rabatt!

Einfach das Bestellformular ausdrucken, ausfüllen und an den AMC Münster, Fax 0251/6261-117 faxen. Wir leiten Ihre Bestellung sofort weiter und Sie sichern sich so den AMC-Rabatt.

Subskriptionspreis (bis 30.12.2005): 390,- Euro abzgl. 10% AMC-Rabatt = 351,- Euro, danach 490,- Euro abzgl. 10% AMC-Rabatt = 441,- Euro.

Senioren-Trend-Märkte 2005/2006

Bestellung

Ihre Kontaktdaten















Senioren-Trend-Märkte 2005/2006

Kontakt zu den Organisatoren


  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut Themen rund um Kundenmanagement und Kundendialog.

Senioren-Trend-Märkte 2005/2006

Dokumente