Unsere Webseite nutzt Cookies. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung. Schließen
Mehr Infos

Studien



Drucken

White Paper: Customer Journey Maps effektiv einsetzen

Veröffentlicht: 14.03.2022

White Paper Quadient CXM: Customer Journey Maps effektiv einsetzen

Customer-Journey-Maps sind nur dann sinnvoll, wenn sie auch verwertbar sind. Nur dann können CX-Experten die Elemente oder Bereiche erkennen und verbessern, die den größten Einfluss auf die Kunden und ihre Erlebnisse haben.

Doch ist es häufig nicht eher so? Sie haben viel Geld für Berater, Workshops und Tools zum Thema Customer-Journey-Mapping ausgegeben. Nun sind Sie froh, über einige vielversprechend aussehende Maps zu verfügen – doch dann holt Sie die Realität ein.

Journey Maps, so haben Sie gelernt, seien das A und O für die Transformation des Kundenerlebnisses. Doch wenn Sie sich Ihre Maps anschauen, können Sie auf einmal nicht mehr erkennen, was zu verbessern ist oder wie und wo Sie damit anfangen sollen. Was jetzt?

Unser Partner Quadient CXM hat das White Paper Customer Journey Maps effektiv einsetzen veröffentlicht, das auf diese Problematik eingeht und Lösungen darstellt.


Anforderung des White Papers

Das White Paper können Sie kostenfrei bei unserem Partner Quadient CXM anfordern. Bitte nutzen Sie hierfür das folgende Online-Formular

 

Mit Ihrer Bestellung akzeptieren Sie unsere Erklärungen zum Datenschutz und stimmen zu, dass wir Sie in unseren Verteiler aufnehmen und Sie über diese und weitere Aktivitäten informieren dürfen. Sie können sich jederzeit aus unserem Verteiler abmelden. Sie sind damit einverstanden, dass Quadient Ihre persönlichen Daten, die Sie hier mitteilen, bis auf Widerruf verwendet und Sie zu diesen Zwecken per E-Mail anschreibt oder anruft. Im Gegenzug zu Ihren Zustimmungen erhalten Sie kostenfrei das White Paper.

White Paper: Customer Journey Maps effektiv einsetzen

Bestellung

Ihre Kontaktdaten














Zum Abschicken des Formulars müssen Sie zunächst die "technisch notwendigen" Cookies akzeptieren.


White Paper: Customer Journey Maps effektiv einsetzen

Kontakt zu den Organisatoren


  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0211 / 26 00 69 66
    Mobil: 0172 / 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut Themen rund um Kundenmanagement und Kundendialog.
  • Stefan Dix

    Quadient CXM Germany GmbH
    Stefan Dix
    Kundenbetreuer für Output Management und Customer Experience Softwarelösungen
    Richard-Reitzner-Allee 1
    85540 Haar


    Stefan Dix ist als Kundenbetreuer und Berater bei der Quadient sowohl für bestehende Kunden mit DOPiX-/Inspire-Lösungsinstallationen, als auch für die Beratung neuer Output-, CCM-, als auch CXM-Lösungen verantwortlich. Er hat Mathematik und Physik an der RWTH in Aachen studiert und ist seit über 35 Jahren im Bereich Output-, CCM-Lösungen tätig. Seit 2003 bringt er seine Erfahrung bei der Quadient CXM (vormals GMC) für die erfolgreiche Unterstützung bei Modernisierungen und Ablösungen bestehender Lösungen für die Kundenkommunikation erfolgreich ein. Er setzt sich leidenschaftlich dafür ein, dass jedes Unternehmen die Möglichkeit hat, mit ihren Kunden auf eine sinnvolle und leistungsstarke Weise zu interagieren.

White Paper: Customer Journey Maps effektiv einsetzen

Dokumente

Keine Dokumente vorhanden