Unsere Webseite nutzt Cookies. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung. Schließen
Mehr Infos

Studien



Drucken

Studie: Die Zukunft der Werbung 2022

Veröffentlicht: 15.08.2022

Studie Zukunft der Werbung

Der Werbemarkt ist im Umbruch. Die Gründe sind vielfältig. Online-Werbung statt klassische Werbung, digitale Technologien, neue Werbepartner, vielfältige neue Werbeformen und -kanäle, neuartige Contenplattformen – die Liste scheint endlos, das Instrumentarium wird für einzelne Unternehmen immer schwerer beherrschbar.

Der AMC hat gemeinsam mit seinen Netzwerkpartnern in einer Studie Chancen und Risiken des neuen Werbemarktes für die Versicherungsbranche unter die Lupe genommen. Welche Potentiale bieten sich für Versicherer und Dienstleister?

Die Studie ist ab September 2022 lieferbar und exklusiv für AMC-Netzwerkpartner.


Inhalte

Die Studie gliedert sich in drei Teile:

  • Umfrage
    Eine Befragung der Versicherer zum aktuellen Stand ihrer Werbeaktivitäten und zur Einschätzung künftiger Entwicklungen.
  • Interviews
    Entscheider aus der Versicherungs- und der Werbebranche werden um ihre Stellungsnahme zur Marktentwicklung gebeten.
  • Kompendium
    Beiträge von Dienstleistern und Versicherern zur Zukunft der Werbung: Thesen und Lösungsansätze.

Interviews u.a. mit Barmenia, Die Haftpflichtkasse, DEVK, ERGO, R+V, SIGNAL IDUNA und Zurich zu den Themen: Werbekanäle / Employer Branding / Regionale Werbung / Online-Gaming und Social Media / Versicherer als echte Kundenversteher / Gelebte Marke, gelebte Haltung / Kampagnen clever managen / Unternehmensleitbilder / Nachhaltigkeit als Positionierung / Räume machen Leute.

Mit Beiträgen von adesso experience, Artegic, BRAND AD, msg systems, MSR, PBM, SPORTFIVE, DVL, Kantar und CREATIVE CONNECTOR.

 

Konditionen

Diese Studie ist integraler Bestandteil der AMC-Mitgliedschaft und für alle Unternehmen, die Mitglied im AMC-Netzwerk sind, kostenfrei erhältlich. Die Studie kann hier angefordert werden.


Studie bestellen

Mit Ihrer Bestellung akzeptieren Sie unsere Erklärungen zum Datenschutz und stimmen zu, dass wir Sie in unseren Verteiler aufnehmen und Sie über diese und weitere Aktivitäten informieren dürfen. Sie können sich jederzeit aus unserem Verteiler abmelden.

Studie: Die Zukunft der Werbung 2022

Bestellung

Zum Abschicken des Formulars müssen Sie zunächst die "technisch notwendigen" Cookies akzeptieren.

Ihre Kontaktdaten















Studie: Die Zukunft der Werbung 2022

Kontakt zu den Organisatoren


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0211-26 00 69 69
    Mobil: 0179-45 55 670


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des German Brand Award und seit 2020 Beirat im OMGV.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0211-26 00 69 66
    Mobil: 0172-53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut Themen rund um Kundenmanagement und Kundendialog.

Studie: Die Zukunft der Werbung 2022

Dokumente