Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Studien



Drucken

White Paper: Kommunikation in Zeiten von Corona

Veröffentlicht: 24.03.2021

White Paper: Kommunikation in Zeiten von Corona

COVID-19 zwingt Verbraucher, online mit Unternehmen zu interagieren. Im Oktober 2020 wurden von unserem Partner Precisely zusammen mit dem CMO Council mehr als 2.000 Verbraucher fünf unterschiedlicher Generationen (Generation Z, Millennials, Generation X, Babyboomer und die Stille Generation) befragt:

  • Was müssen Unternehmen wissen, um ihre Kunden in der „neuen Normalität“ besser anzusprechen und zu binden?
  • Was sind die wichtigsten und die am häufigsten genutzten Kanäle?
  • Wie interagieren Kunden über E-Mail, SMS, Chatbots und Video mit Unternehmen?
  • Welche Kanäle setzen einzelne Generationen bevorzugt ein?
  • Was erwarten einzelne Generationen in ihrer Kommunikation mit Unternehmen?

Das White Paper gibt Antworten, wie sich für einzelne Generationen die Kommunikation in Zeiten von Corona entwickelt hat.


Anforderung des White Papers

Das White Paper können Sie kostenfrei bei unserem Partner Precisely anfordern. Bitte nutzen Sie hierfür das folgende Online-Formular.

Mit Ihrer Bestellung akzeptieren Sie unsere Erklärungen zum Datenschutz und stimmen zu, dass wir Sie in unseren Verteiler aufnehmen und Sie über diese und weitere Aktivitäten informieren dürfen. Sie können sich jederzeit aus unserem Verteiler abmelden. Sie sind damit einverstanden, dass Precisely Ihre persönlichen Daten, die Sie hier mitteilen, bis auf Widerruf verwendet und Sie zu diesen Zwecken per E-Mail anschreibt oder anruft. Im Gegenzug zu Ihren Zustimmungen erhalten Sie kostenfrei das White Paper.

White Paper: Kommunikation in Zeiten von Corona

Bestellung

Ihre Kontaktdaten















White Paper: Kommunikation in Zeiten von Corona

Kontakt zu den Organisatoren


  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut Themen rund um Kundenmanagement und Kundendialog.

White Paper: Kommunikation in Zeiten von Corona

Dokumente

Keine Dokumente vorhanden