Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Studien



Drucken

360° Branchenbenchmark: Digitales Marketing in der Assekuranz

Veröffentlicht: 12.12.2019

Die Branchenstudie untersucht das digitale Marketing der 592 wichtigsten Unternehmen aus der Finanz- und Versicherungsbranche anhand von insgesamt 200 Einzelkriterien. Sie dokumentiert Best Practices und liefert Werte zum brancheninternen Benchmarking.

Die Branchenbenchmarks enthalten Branchenergebnisse aus den folgenden Studien:

  • Digital Marketing Benchmarks 2019
    Wie professionell ist das digitale Marketing von 579 Unternehmen aus der Finanz- und Versicherungsbranche? Untersucht wurden 79 Kriterien aus den Bereichen Webseite, Search, Social Media und E-Mail.
  • E-Mail-Marketing Benchmarks 2019
    Wie professionell ist das E-Mail-Marketing von 519 Unternehmen aus der Finanz- und Versicherungsbranche? Welche Systeme sind im Einsatz? Welche Inhalte werden personalisiert und welche Mailingstrecken versandt?
  • Benchmarks der Internetnutzung 2019
    Wie setzt die Finanz- und Versicherungsbranche die Personalisierung im E-Mail-Marketing um? 134 Unternehmen wurden befragt. Untersucht wurden 13 Einzelkriterien zur Internetnutzung.
  • Trendumfrage Personalisierung 2019
    Wie professionell ist das E-Mail-Marketing von 519 Unternehmen aus der Finanz- und Versicherungsbranche? Untersucht wurden 143 Kriterien von Automation bis Versandtechnik.
  • Digital Marketing Trends 2019
    Welche Digital Marketing Trends gibt es in der Finanz- und Versicherungsbranche? 146 Unternehmen wurden befragt. Welche Trends sind dieses Jahr wichtig und welche nicht? Wie ändern sich die Budgets der einzelnen Marketingkanäle?
 

Von jedem Unternehmen werden folgende Fragen beantwortet:

  • Wie professionell betreibt das Unternehmen digitales Marketing?
  • Wie viele Besucher hat die Website?
  • Woher kommen diese Besucher?
  • Wird die Website zur Lead-Generierung eingesetzt?
  • Wer versendet Newsletter?
  • Welche Versand-Plattform wird eingesetzt?
  • Wer betreibt Marketing Automation?
  • Wie professionell ist die Customer Experience?
  • Gibt es einen Kundenclub?
  • Wer ist wie aktiv im Social Web?
 

Eine Auswahl der 200 analysierten Kriterien:

  • Aktivität in Youtube, Facebook, Xing, Twitter und Instagram
  • Reputation im Social Web
  • Sichtbarkeit in Suchmaschinen
  • Reputation der Website
  • Sicherung gegen Domain-Hijacking
  • Vorsorge gegen Phishing-Mails
  • DSGVO-Konformität
  • Digitale Neukundengewinnung
  • Personalisierung von E-Mails
 

Die Studie ist in zwei Versionen erhältlich:

 

Bestellung

AMC-Mitglieder erhalten 10% Rabatt: Sie erhalten die Studie in der Standard-Version für 689€ abzgl. 10% AMC-Rabatt = 620,10€ oder in der Enterprise-Version für 2.100€ abzgl. 10% = 1.890€ (zzgl. MwSt.). Zur Bestellung nutzen Sie bitte das Online-Formular und geben die Version an, die Sie bestellen. Ihre Bestellung leiten wir direkt an den Herausgeber absolit weiter und Sie sichern sich so den AMC-Rabatt.

360° Branchenbenchmark: Digitales Marketing in der Assekuranz

Bestellung

Ihre Kontaktdaten















360° Branchenbenchmark: Digitales Marketing in der Assekuranz

Kontakt zu den Organisatoren


  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut Themen rund um Kundenmanagement und Kundendialog.

360° Branchenbenchmark: Digitales Marketing in der Assekuranz

Dokumente

Keine Dokumente vorhanden