Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Studien



Drucken

Vier aktuelle Studien: Unternehmensprofile, Marketing-Mix-Analysen und Zielgruppen

Veröffentlicht: 16.07.2019

Unser Studienpartner research tools bietet AMC-Mitgliedern vier aktuelle Studien zu AMC-Sonderkonditionen an

  • Unternehmensprofile Versicherungen 2019,
  • Marketing-Mix-Analyse Altersvorsorge 2019,
  • Marketing-Mix-Analyse Reiseversicherung 2019 und
  • Versicherungs-Zielgruppe Rechtsschutz 2019
 

Wichtige Hinweise zur Bestellung

Mit dem Studienanbieter research tools haben wir einen Rabatt in Höhe von 10% für AMC-Mitglieder vereinbart. Zur Bestellung nutzen Sie bitte unser Online-Formular. Geben Sie dort ein, welche der hier dargestellten Studien Sie erwerben wollen. Wir leiten Ihre Bestellung an den Anbieter weiter und Sie sichern sich so den AMC-Rabatt.

Hier bestellen...

 

Studie: Unternehmensprofile Versicherungen 2019

Online-repräsentative Stichprobe, 129 Seiten, 2.700 € abzgl. 10% AMC-Rabatt = 2.430 € zzgl. MwSt.

Die Studie gibt Einblick in Struktur und Verhalten der Versicherungskunden von 15 Versicherern auf Basis von 2.000 Online-Interviews und 6.503 analysierten Versicherungsproduktabschlüssen.

Analysierte Anbieter:
Allianz, AXA, CosmosDirekt, Debeka, DEVK, Die Continentale, Ergo, Gothaer, HanseMerkur, HDI, HUK-Coburg, LVM, R+V Versicherung, Signal Iduna, Sparkassenversicherungen inkl. Provinzial und Versicherungskammer Bayern, Sonstige Versicherer

Studienflyer (PDF-Datei)

 

Studie: Marketing-Mix-Analyse Altersvorsorge 2019

Desk Research und Mystery Research, 346 Seiten, 3.600 Euro abzgl. 10% AMC-Rabatt = 3.240 € zzgl. MwSt.

Die Studie gibt Einblick in das Marketingverhalten der zehn untersuchten Anbieter von Produkten zur Altersvorsorge in Bezug auf die 4Ps des Marketing: Product, Price, Place, Promotion. Stärken-Schwächen-Analyse und Marketing-Ranking führen sämtliche Ergebnisse zusammen und eine statistische Marketing-Positionierung visualisiert die Ergebnisse.

Analysierte Anbieter:
AachenMünchener, Allianz, ERGO, PB Versicherungen, R+V, SparkassenVersicherung, Stuttgarter, TARGO Versicherung, WWK, Zurich

Studienflyer (PDF-Datei)

 

Studie: Marketing-Mix-Analyse Reiseversicherung 2019

Desk Research und Mystery Research, 437 Seiten, 3.600 Euro abzgl. 10% AMC-Rabatt = 3.240 € zzgl. MwSt.

Die Studie gibt Einblick in das Marketingverhalten der zehn untersuchten Anbieter von Reiseversicherungsprodukten in Bezug auf die 4Ps des Marketing: Product, Price, Place, Promotion. Stärken-Schwächen-Analyse und Marketing-Ranking führen sämtliche Ergebnisse zusammen und eine statistische Marketing-Positionierung visualisiert die Ergebnisse.

Analysierte Anbieter:
ADAC, Allianz, Barmenia, Debeka, ERGO/ERV, Europ Assistance, HanseMerkur, LTA, Travel Secure, URV

Studienflyer (PDF-Datei)

 

Studie: Versicherungs-Zielgruppe Rechtsschutz 2019

Online-repräsentative Stichprobe, 73 Seiten, 1.100 Euro abzgl. 10% AMC-Rabatt = 990 € zzgl. MwSt.

Auf Basis von 2.000 online-repräsentativen Interviews, davon 23 Prozent in der betrachteten Zielgruppe ‚Kunden Rechtsschutzversicherung‘, gibt die Studie Einblicke in das Verhalten der Zielgruppe. Analyseaspekte sind Soziodemografie, Kundenverhalten, Produkt- und Anbieterwahl, Abschlussorte sowie Freizeit- und Medienverhalten.

Analysierte Anbieter:
Allianz, AXA/Roland, CosmosDirekt/Advocard, Debeka, DEVK, Die Continentale, Ergo/D.A.S., Gothaer/Roland, HanseMerkur, HDI, HUK(-Coburg), LVM, R+V Versicherung, Signal Iduna/Deurag, Sparkassenversicherungen/Örag

Studienflyer (PDF-Datei)

Vier aktuelle Studien: Unternehmensprofile, Marketing-Mix-Analysen und Zielgruppen

Bestellung

Ihre Kontaktdaten















Vier aktuelle Studien: Unternehmensprofile, Marketing-Mix-Analysen und Zielgruppen

Kontakt zu den Organisatoren


  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut Themen rund um Kundenmanagement und Kundendialog.

Vier aktuelle Studien: Unternehmensprofile, Marketing-Mix-Analysen und Zielgruppen

Dokumente

Keine Dokumente vorhanden