Studien



Drucken

Verständlichkeit in der Assekuranz, 7. Auflage 2018

Veröffentlicht: 05.11.2018

Studie

Bereits im siebten Jahr analysieren Communication Lab und AMC ausgewählte Kundeninformationen der Versicherer auf verständliche Sprache. Diesmal im Fokus: Die externe Unternehmenskommunikation. Analysiert werden Pressemitteilungen wichtiger deutscher Versicherer.

Untersucht wird jeweils die aktuellste Pressemitteilung aus vier verschiedenen Themenbereichen. Die Bereiche sind: Digitalisierung, Geschäftsergebnisse, betriebliche Veränderungen und Produkte. Für die Studie werden die Pressemitteilungen von über 30 ausgewählten Versicherungsunternehmen mittels der ComLab-Software Textlab untersucht.

Anschließend werden die Ergebnisse um inhaltliche Anmerkungen zur Verständlichkeit der Pressemitteilungen ergänzt. Über eine Sentiment-Analyse wird außerdem untersucht, in welcher Tonalität die Pressemitteilungen beim Leser ankommen.

Im Bericht werden die untersuchten Kriterien in einem offenen Benchmark dargestellt, so dass jedes Unternehmen die Möglichkeit hat, seine Positionierung zu beurteilen.

 

Untersuchte Versicherer

Untersucht wurden ausgewählte Pressemitteilungen folgender Versicherer:

AachenMünchener / Allianz / ARAG / AXA / Barmenia / Basler / Bayerische / Cardif / Continentale / Debeka / DEVK / ERGO Versicherungsgruppe / Generali Versicherungen / Gothaer / Hallesche / HanseMerkur / HDI / Helvetia Versicherungen / HUK Coburg / INTER Versicherungen / LV 1871 / LVM Versicherungen / Münchener Verein / Provinzial Rheinland / R+V Allgemeine Versicherung / SIGNAL IDUNA Gruppe / SV SparkassenVersicherung / Swiss Life / Versicherungskammer Bayern / VOLKSWOHL BUND / VPV Versicherungen / Wüstenrot & Württembergische / Zurich Versicherung

 

Konditionen / Bestellung

Die Studie wird Ende 2018 verfügbar sein und kostet 1.285,- € zzgl. 19% Ust. Eine Einzelauswertung (Umfang adäquat zur Darstellung innerhalb der Studie) für eine Versicherung, die nicht in der Studie vorkommt, wird mit zusätzlich 690,- € zzgl. 19% Ust. berechnet.

AMC-Mitgliedsunternehmen erhalten 10% Preisnachlass auf die Studie sowie die ggf. gebuchte Einzelbewertung.

Zur Bestellung nutzen Sie bitte das Online-Bestellformular.

Verständlichkeit in der Assekuranz, 7. Auflage 2018

Bestellung

Ihre Kontaktdaten















Verständlichkeit in der Assekuranz, 7. Auflage 2018

Kontakt zu den Organisatoren


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-11


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des Geman Brand Award.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut die AMC-Arbeitskreise Kundenmanagement und Dialogmarketing.
  • Oliver Haug

    H&H Communication Lab GmbH
    Oliver Haug
    Geschäftsführer
    Hindenburgring 31
    89077 Ulm


    Oliver Haug, Jahrgang 1974, Magisterstudium der Kommunikationswissenschaft, Medienpädagogik und Soziologie an der Universität Augsburg. Mehrere Jahre Projekterfahrung in selbstständiger Tätigkeit für Unternehmen oder als freier Mitarbeiter von Agenturen im Bereich Unternehmens- und Markenkommunikation (Marketing, PR und Event-Management). 2006 Mitbegründer der Communication Lab Ulm GbR. Seit 2009 Inhaber-Geschäftsführer der H&H Communication Lab GmbH. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind Beratung im Bereich Unternehmenskommunikation, Sprach-Analysen, Verständlichkeitsforschung und intelligente Sprach-Software.

Verständlichkeit in der Assekuranz, 7. Auflage 2018

Dokumente

Keine Dokumente vorhanden