Studien



Drucken

Versicherungen 2025: Unsichere Zukunft, weniger Risiko?

Veröffentlicht: 22.10.2018

IBM-Studie: Versicherungen 2025

Wenn Autos sich selbst fahren, was passiert dann mit der KfZ-Versicherung? Wenn künstliche Intelligenz in vielen Lebensbereichen unterstützt oder sogar die Kontrolle übernimmt, wie sieht dann die Zukunft der Versicherung aus? Und wie der Versicherer der Zukunft?

Diesen Fragen geht das IBM Institute for Business Value in einer seiner jüngsten Studien nach. In “Versicherung 2025 - Unsichere Zukunft, weniger Risiko?” untersuchen die Autoren Christian Bieck und Mark McLaughlin, welche Faktoren mit hohem Einfluss auf die Zukunft einwirken, entwickeln daraus Szenarien und stellen schließlich die jeweiligen Implikationen und Handlungsoptionen für die Versicherungsbranche dar.

Auf Basis folgender Einflussfaktoren stellt die Studie vier mögliche Zukunftsszenarien dar:

  • Technologischer Wandel
  • Veränderte Risiken
  • Demographischer Wandel
  • Politik: Im Spannungsfeld von Sozialsystemen und Compliance
  • Insurtechs: Neue Wettbewerber und mögliche Partner

Download

Die Studie kann frei heruntergeladen werden und steht im englischen Original und deutscher Übersetzung zur Verfügung. Zum Download klicken Sie auf einen der beiden Links.

Versicherungen 2025: Unsichere Zukunft, weniger Risiko?

Bestellung

Ihre Kontaktdaten















Versicherungen 2025: Unsichere Zukunft, weniger Risiko?

Kontakt zu den Organisatoren


  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut die AMC-Arbeitskreise Kundenmanagement und Dialogmarketing.
  • Christian Bieck

    IBM Deutschland GmbH
    Christian Bieck
    Global Insurance Leader
    IBM-Allee 1
    71139 Ehningen


    Christian Bieck ist Global Insurance Leader für das IBM Institute for Business Value. Er ist gelernter Volkswirt und war in verschiedenen Aufgabenbereichen in der Versicherungsbranche in Europa tätig, bevor er als Prozessberater und Forscher zu IBM kam. Christian Bieck tritt auf Veranstaltungen und Workshops von Versicherungen häufig als Referent zum Thema „Thought Leadership“ und Innovation auf. Er hat einige Studien und Artikel über Trends in der Versicherungsbranche und deren Folgen veröffentlicht, sowohl für das IBM Institute for Business Value also auch für internationale Publikationen der Versicherungswirtschaft.

Versicherungen 2025: Unsichere Zukunft, weniger Risiko?

Dokumente

Keine Dokumente vorhanden