Studien



Drucken

Die Assekuranz als Arbeitgeber. Die Sicht der Mitarbeiter.

Veröffentlicht: 22.10.2015

Studie: Die Assekuranz als Arbeitgeber.

AMC und Phoenix Vertriebsforschung führen im Zeitraum von 29.10.2015 – 19.11.2015 eine branchenweite Mitarbeiterbefragung durch. Zielgruppe der Befragung sind Mitarbeiter aller Hierarchieebenen und aller Unternehmensbereiche der Assekuranz.

Diese kurze Beschreibung lässt bereits erahnen, dass die Befragung sehr breit angelegt ist, d.h. es geht nicht nur um klassische Ansätze, wie die Bindung und die Zufriedenheit der Mitarbeiter mit den Arbeitsbedingungen und der eigenen Führungskraft.

Es geht auch um Identifikation, um „unternehmerischen Bürgersinn“, um Führungsstil und Führungskultur, insbesondere auch der unmittelbaren Führungskraft, um Unternehmenskultur, um Strategieverständnis und Strategieakzeptanz der Mitarbeiter, um die Situation im direkten Team und um Qualität und Angemessenheit der Prozesse und Zuständigkeiten.

Wir meinen das ist spannend – für Mitarbeiter und für Unternehmen.

Nachdem nicht nur Mitarbeiter eines Unternehmens befragt werden, liefert die Untersuchung auch spannende Erkenntnisse über den Markt und (anonymisiert) über Wettbewerber und deren Positionierung und Wahrnehmung im Markt. Je nach Anzahl Teilnehmer wird die Studie ein aussagekräftiges Stimmungsbild der Branche liefern, eine qualitativ hochwertige Mitarbeiterbefragung und Benchmark sein.

Sie können uns im Befragungszeitraum unterstützen. Nehmen Sie selbst an der Befragung teil und kommunizieren Sie den Link zur Befragung, bzw. zu dieser Seite an Kollegen sowie Freunde und Bekannte in der Assekuranz.

Bitte anklicken und an der Mitarbeiterbefraung teilnehmen.

Weitere Details finden Sie im Begleittext zur Studie.

Noch ein Wort zum Datenschutz: Alle in der Befragung gemachen Angaben werden streng anonym und dem Datenschutz entsprechend behandelt. Der Studienleiter Dr. Michael Schmitz ist zudem als persönliches Mitglied im Berufsverband der Markt- und Sozialforscher auch den strengen Standesregeln des BVM verpflichtet.


Bestellung

Der aussagekräftige Kurzbericht für die Befragungsteilnehmer geht diesen nach Fertigstellung unaufgefordert zu -- vorausgesetzt es wurde die für diesen Zweck notwendige Mail-Adresse angegeben.

Nach Abschluss der Befragung informieren wir über Konditionen und die Möglichkeit zum Bezug von Detail-, bzw. Individualstudie.

Die Assekuranz als Arbeitgeber. Die Sicht der Mitarbeiter.

Bestellung

Ihre Kontaktdaten















Die Assekuranz als Arbeitgeber. Die Sicht der Mitarbeiter.

Kontakt zu den Organisatoren


  • Edmund Weißbarth

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Edmund Weißbarth
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-12
    Mobil: 0160-90752995


    Edmund Weißbarth, Diplom-Betriebswirt (FH), Jahrgang 1962. Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Landshut mit den Schwerpunkten Finanz- und Bankwirtschaft, Marketing und Organisation/EDV. Er ist seit 1987 an der Schnittstelle von Fachlichkeit und IT tätig.

    Nachdem er den AMC als Verantwortlicher eines Kooperationspartners schätzen lernte, wechselte er 2006 zum AMC, für den er bis Juli 2010 als Senior Manager tätig war. Seit August 2010 ist er geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH.

    Schwerpunkte sind: Optimierung von Marketing-, Vertriebs- und Serviceprozessen bei Banken und Versicherungen, die Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern sowie technologieorientierte Themen als Basis für Vertrieb, Marketing und Querschnittsthemen in der Assekuranz.

    Ergänzende Informationen finden Sie in XING

    Edmund Weißbarth
  • Dr. Michael Schmitz

    Phoenix Vertriebsforschung
    Dr. Michael Schmitz
    Geschäftsführer
    König-Wilhelm-Platz 1
    71672 Marbach am Neckar


    Dr. Michael Schmitz, Dipl.-Psychologe, Geschäftsführer, ist in rund 20 Jahren in der Marktforschung für viele namhafte Unternehmen tätig gewesen, z.B. für T-Mobile, Colgate Palmolive, Gothaer, R+V, Alte Leipziger u.v.m. In seiner Arbeit befasst er sich seit vielen Jahren unter Einsatz von Erkenntnissen und Methoden der wissenschaftlichen Psychologie mit zentralen strategischen Fragen aus Marketing und Vertrieb von Finanzdienstleistern. 2008 gründete er das Phoenix-Institut für Vertriebsforschung GmbH, um Versicherer bei der Entwicklung ihrer Exklusiv- und Maklervertriebe mit Hilfe psychologischer Vertriebsdiagnostik und Prozessanalyse zu unterstützen.

Die Assekuranz als Arbeitgeber. Die Sicht der Mitarbeiter.

Dokumente