Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Studien



Drucken

Potenziale von Bündelungsprodukten im Maklermarkt

Veröffentlicht: 16.01.2012

MRTK-Studie: Potenziale von Bündelungsprodukten im Maklermarkt

Welche Marktpotenziale haben Bündelungsprodukte bei Maklern und Mehrfachagenten? Antworten geben die Ergebnisse einer Maklerbefragung von MRTK, deren Ergebnisse in der Studie "Potenziale von Bündelprodukten im Maklermarkt" zusammengefasst sind. Auf knapp 60 Powerpoint-Folien, die Sie direkt für eigene Präsentationen nutzen können, finden Sie Informationen und Erkenntnisse zu folgenden Themenbereichen:

  • Studiendesign
  • Generelle Haltung zu Bündelungsprodukten
  • Vermittlungshäufigkeit von Bündelungsprodukten
  • Vor- und Nachteile von Bündelungsprodukten
  • Unternehmen mit Bündelungsprodukten am Markt
  • Bestandteile von Bündelungsprodukten
  • Rabatte
  • Zielgruppen
  • Stornosicherheit
  • Prognose für die Entwicklung von Bündelungsprodukten am Markt

Weitere Informationen finden Sie im Studienflyer (PPT, 197 KB).

10% Rabatt für AMC-Mitglieder

Mit dem Herausgeber MRTK haben wir für AMC-Mitglieder einen Rabatt von 10% vereinbart. Sie erhalten die Studie als Powerpoibt-Datei für 790,- Euro abzgl. 10% AMC-Rabatt = 711,- Euro (zzgl. MwSt. und Versand). Zur Bestellung nutzen Sie bitte das Online-Bestellformular. Wir leiten Ihre Bestellung direkt an den Herausgeber weiter und Sie sichern sich so den AMC-Rabatt.

Potenziale von Bündelungsprodukten im Maklermarkt

Bestellung

Ihre Kontaktdaten















Potenziale von Bündelungsprodukten im Maklermarkt

Kontakt zu den Organisatoren


  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut Themen rund um Kundenmanagement und Kundendialog.

Potenziale von Bündelungsprodukten im Maklermarkt

Dokumente