Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Projekte



Drucken

Award: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz, Jg. 2019

Start: 14.06.2019

AMC-Award: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz

Dieses Jahr führen wir zum neunten Mal in Folge gemeinsam mit unserem Partner ServiceValue den Award Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz durch. Grundlage ist eine Wettbewerbsanalyse: Pro analysiertem Unternehmen werden 120 Kunden befragt. Jedes teilnehmende Versicherungsunternehmen erhält detaillierte Einblicke, wie seine Kunden das Unternehmen in Bezug auf ihre nachhaltige Kundenorientierung beurteilt und wie es sich im Vergleich zum Wettbewerb positioniert.

Die Stichprobengröße der Kundenbefragungen je Versicherungsunternehmen beträgt n = 120. Zusätzlich zur Befragung Ihrer Kunden können Sie bis zu fünf Wettbewerber benennen, deren Kunden für Ihre individuelle Wettbewerbsanalyse zusätzlich befragt werden. Außerdem können Sie bis zu drei eigene Fragestellungen in die Kundenbefragung einbinden

Inhalte (siehe auch Studienflyer)

Thematische Inhalte und Fragestellungen des Basis-Fragebogens

  • Kundenbindung: Vertrauen, Treue, Loyalität, Weiterempfehlungsbereitschaft
  • Gesamtaussagen: Gesamtzufriedenheit, Ruf und Image, Kundenorientierug
  • Nachhaltige Kundenorientierung: Sozial und gesellschaftlich verantwortliches Handeln, Interesse an langfristiger Kundenbeziehung, Belohnung von Kundentreue, Proaktive Angebote, Verlässlichkeit von Aussagen, Partnerschaftliche und gerechte Kundenpflege
  • Zusatzfragen: Veränderung des Service-Niveaus, Erfüllung von Erwartungen, Cross-Buying-Bereitschaft, Anreizvermittlung zum umweltbewussten Verhalten
  • Ihre individuellen Fragen an Ihre Kunden

Individueller Einzelbericht inklusive Wettbewerbsanalyse

  • Prozentuale Häufigkeiten für jedes Leistungsmerkmal
  • Mittelwerte anhand von Profillinien für jedes Leistungsmerkmal
  • Handlungs-Relevanz-Analyse zu individuellen Stärken und Schwächen
  • Prozentuale Häufigkeiten für jedes Leistungsmerkmal und alle ausgewählten Versicherer
  • Kundenbindungsindex: Key-Performance-Indicator der Aspekte Vertrauen, Treue, Loyalität und Weiterempfehlungsbereitschaft
  • Handlungs-Relevanz-Analyse im Wettbewerbsvergleich: Vergleich von Stärken und Schwächen des eigenen Unternehmens mit ausgewählten Wettbewerbern

Bei sehr gutem Ergebnis: Möglichkeit der Siegelnutzung

Unternehmen mit einem Index zur Nachhaltigen Kundenorientierung von mehr als 60 Punkten haben die Möglichkeit, das seit neun Jahren im Markt etablierte Siegel zum Award für Kommunikationszwecke zu nutzen. Beispiele von Unternehmen, die das Siegel entsprechend einsetzen, finden Sie hier.

Award nachhaltige Kundenorientierung


Teilnahme

Bitte füllen Sie das Anmelde- und Bestellfax im Studienflyer bis zum 01. Juli 2019 aus und senden es an unseren Partner ServiceValue, E-Mail bestellung@servicevalue.de oder per Fax an 0221-67786719. Die Kundenbefragung wird bis Ende Herbst 2019 durchgeführt, vorbehaltlich einer Beteiligung von mindestens 8 teilnehmenden Versicherern. Am 27./28. November 2019 werden wir traditionell beim AMC-Herbstmeeting die besten Unternehmen auszeichnen.


Die Awards im Zeitablauf

Award: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz, Jg. 2019

Kontakt zu den Organisatoren

  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut Themen rund um Kundenmanagement und Kundendialog.
     
  • Dr. Claus Dethloff

    ServiceValue GmbH
    Dr. Claus Dethloff
    Geschäftsführer
    Dürener Straße 341
    50935 Köln


    Dr. Claus Dethloff, Geschäftsführender Gesellschafter der ServiceValue GmbH, studierte Psychologie im Diplomstudiengang und promovierte zum Dr. rer.pol. an der Universität zu Köln mit dem Thema „Akzeptanz und Nicht-Akzeptanz von technischen Produktinnovationen“. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter war er mehrere Jahre lang freiberuflich tätig in der Marktforschung und Unternehmensberatung mit den Schwerpunkten Konsumentenverhalten, Personalqualifizierung und Organisationsentwicklung. Als ausgewiesener Methodiker entwickelte er sog. Rating-Verfahren zur Servicequalität und war Geschäftsführer der ServiceRating GmbH. Dr. Claus Dethloff ist Lehrbeauftragter zur „Psychologie der Dienstleistung“ am Institut für Wirtschafts- und Sozialpsychologie der Universität zu Köln und gilt in Deutschland als anerkannter Service-Experte. In verschiedenen Service-Wettbewerben ist er als Auditor und Juror tätig.
     

Award: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz, Jg. 2019

Dokumente