Unsere Webseite nutzt Cookies. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung. Schließen
Mehr Infos

Presse / Media



Drucken

Versicherungsbranche virtuell und hautnah beim AMC-Frühjahrsmeeting

31.05.2022

Am 18. und 19. Mai traf sich die Versicherungsbranche zum AMC-Frühjahrsmeeting. Am ersten Tag live vor Ort und am zweiten Tag virtuell. Über 70 Teilnehmer*innen aus der Assekuranz und den AMC-Partnerunternehmen erlebten spannende Themen, Diskussions-runden und Best-Practices. Ob auf der Bühne in Düsseldorf, Kurzvideos zu Fachthemen oder beim virtuellen Austausch: Es gab viel Lebendiges „aus der Praxis für die Praxis“.

Auf den AMC-Meetings kommen Erfahrungsaustausch und Netzwerken nie zu kurz. Viele Teilnehmer zeigten sich erfreut, endlich wieder „alte Bekannte“ aus der Branche persönlich zu treffen, um sich über Projekte auszutauschen und gegenseitig auf den neusten Stand zu bringen. Dabei standen aktuelle Herausforderungen - auch über den Tellerrand der Branche hinweg - ganz oben auf der Themenliste.

Knackige Vorträge und Slam-Recording zum Abendessen
Der erste Tag bot auch dank der schwungvollen Moderation durch Prof. Heinrich R. Schradin (Universität Köln, Vorsitzender des AMC-Beirates) eine Fülle an knackigen Vorträgen rund um aktuelle Marketing- und Vertriebsthemen: So standen ein Blick auf die Branche in Krisenzeiten, New Work, die Zukunft der Werbung, Nachhaltigkeit sowie White-Label-Produkte auf der Agenda, u. a. mit Beiträgen von Gothaer und ELEMENT. Zum Ausklang des Tagesprogramms gab es von Effizientertainer Martin Geiger Hinweise, wie man besser mit seiner Zeit umgehen kann. Am Abend traf das geballte Wissen des Tages auf eine Neu-Interpretation der besonderen Art: Zu Wort kam HannaH Rau, Wortwerkerin und Bühnenpoetin der Lübecker Wortwerft. Sie bot eine künstlerische Inszenierung der Vorträge und verwandelte diese in eine Performance mit Worten, Witz und Fantasie.

Dazu Stefan Raake: „Es war ein Vergnügen, endlich wieder Freunde und Bekannte aus unserem Netzwerk persönlich zu treffen. Und das bei bestem Wetter in angenehmer Location. Ich freue mich schon auf das AMC-Herbstmeeting im November!“

Dr. Frank Kersten ergänzt: „Tolle Themen, tolle Stimmung! Von den Teilnehmenden haben wir viel Verständnis für die Zweiteilung des AMC-Meetings erfahren. Beim Herbst-Meeting werden wir hoffentlich wieder wie gewohnt zwei Tage vor Ort zusammen verbringen können.“

Am zweiten Tag kam virtuell zusammen, was zusammengehört
Am zweiten Tag hatten die Teilnehmer*innen der Online-Konferenz die Möglichkeit, aus rund 20 Video-Interviews mit ausgewählten Netzwerk-Expert*innen ihre Schwerpunktthemen zu wählen. Dazu traf man sich im virtuellen Raum, um die neuen Erkenntnisse auszutauschen und zu vertiefen.

Sie waren nicht dabei? Dann werfen Sie einen Blick auf die Playlist zum AMC-Frühjahrsmeeting. Hier finden Sie alle Videointerviews der AMC-Partner:
AMC-Frühjahrsmeeting 2022

Sie wollen beim nächsten Mal auf jeden Fall dabei sein? Dann notieren Sie sich den 29. und 30. November 2022 für für das AMC-Herbstmeeting
Kontakt: AMC Finanzmarkt GmbH, Désirée Schubert, schubert@amc-forum.de, 0176-60878244.
Der AMC bietet seinen Mitgliedsunternehmen Trends, Best Practices und Erfahrungen für Marketing und Vertrieb. www.amc-forum.de/

Versicherungsbranche virtuell und hautnah beim AMC-Frühjahrsmeeting

Kontakt


  • Désirée Schubert

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Désirée Schubert
    PR Managerin
    Tel.: 0176 60 878 244
    Mobil: 0176 60 878 244


    Desirée Schubert, MBA sustainability Management an der Universität Lüneburg & Studium der Germanistik und Erziehungswissenschaften an der Universität zu Köln. Senior Consultant, PR-Managerin und Ansprechpartnerin des AMC zu Nachhaltigkeit (CSR).

    Für den AMC u.a. als Studienleiterin ("Die Assekuranz im Internet", "Verständlichkeit in der Assekuranz", "Nachhaltigkeit in der Assekuranz") und als Fachautorin tätig.

    Seit 2015 Netwerkpartner mit eigener Company, der Fährmann Unternehmensberatung GmbH


     

Versicherungsbranche virtuell und hautnah beim AMC-Frühjahrsmeeting

Dokumente

Keine Dokumente vorhanden