Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos  

Presse / Media



Drucken

OMGV Award 2020: Nachgefragt beim Preisträger LV 1871

28.10.2020

Das Team der LV 1871 mit OMGV Award 2020

Bei den diesjährigen OMGV Awards wurde die LV 1871 als Versicherer mit der besten Maklerunterstützung online ausgezeichnet. Warum eigentlich? Der AMC hat nachgefragt.

Am besten kam bei den 473 befragten Maklern das Digital Partner Programm der LV 1871 mit einer Note von 1,51 an. Es folgen die Bayerische mit einer Note von 2,04, dann DELA (2,23), HDI (2,38) und Zurich (2,54). Erfreulich ist, dass alle Projekte und Aktivitäten der fünf Versicherer von den Maklern grundsätzlich positiv wahrgenommen werden. Es zeigt aber auch: Da geht noch was – und das ist hoffentlich ein Ansporn für die gesamte Branche, ihren Geschäftspartnern noch mehr und noch bessere digitale Unterstützung zu bieten.

Was ist nun das Besondere am Angebot der LV 1871 für ihre Vertriebspartner? Der AMC hat nachgefragt bei Thomas Heindl, Leiter Marketing und Unternehmenskommunikation und Nadine Welker, Digital Marketing Manager von der LV 1871.


"Den Nerv der Zeit getroffen"

"Seit 2019 unterstützen wir unsere Geschäftspartner verstärkt bei der Digitalisierung ihres Geschäftsmodells und legen dabei einen Fokus auf digitale Kommunikation sowie Online- und Social-Media-Marketing. Die Auszeichnung bestätigt, dass wir damit den Nerv der Zeit treffen und motiviert uns, auch zukünftig unser Angebot im engen Austausch mit den Geschäftspartnern auszubauen sowie weiterzuentwickeln, um sie digital stark zu machen.

Bei Produkten, die Kunden ein Leben lang begleiten, ist der Informations- und Beratungsbedarf groß – sowohl in persönlichen als auch der digitalen Interaktion. Vermittler, die Ihre Kunden entsprechend beraten möchten, müssen sich digital aufstellen. Hier arbeiten wir Hand in Hand und bieten eine breite Palette an digitalem Fachwissen und Tools, damit jeder ein passendes Angebot findet.

Seit 2019 bieten wir Webdays an, und haben das Format Anfang 2020 mit den Rock’N’Road-Shows auch in unsere deutschlandweiten Filialdirektionen gebracht. Nachdem diese Präsenz-Veranstaltungen seit März nicht mehr möglich sind, ging es in unserer Online Summer School virtuell weiter. Mit dem Digital Partner Programm unterstützen wir seit April außerdem Vermittler, die bereits digital aktiv sind, dabei ihren digitalen Fußabdruck noch zu vergrößern. Mit Formaten wie unserem Podcast „LV 1871 to Go“ oder unserem Online-Marketing-E-Book, bieten wir weitere Möglichkeiten zur zeit- und ortsunabhängigen Weiterbildung.

In Zukunft bauen wir unser Angebot im engen Austausch mit unseren Geschäftspartnern weiter aus. Der nächste Schritt ist dabei die Fortführung unserer Summer School als Winter School. Zudem haben wir Ende Oktober unseren ersten LV 1871 Media Hub als Teil der Filialdirektion der Zukunft vorgestellt. Dort greifen wir Vermittlern bei der Erstellung von audiovisuellem Content für ihre eigenen Marketingaktivitäten unter die Arme und stellen ihnen die nötige Infrastruktur zur Verfügung. Dieses Angebot wird auf zusätzliche Filialdirektionen ausgeweitet.

Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung mit dem OMGV Award und bedanken uns ganz herzlich bei unseren Geschäftspartnern, die so zahlreich für uns abgestimmt haben. "

(Bild rechts oben: Das Team der LV 1871 mit OMGV Award 2020)

OMGV Award 2020: Nachgefragt beim Preisträger LV 1871

Kontakt


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-11
    Mobil: 01794555670


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des Geman Brand Award.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
     

OMGV Award 2020: Nachgefragt beim Preisträger LV 1871

Dokumente

Keine Dokumente vorhanden